Stromsparender Pc

FREAKYYY

Lieutenant
Registriert
Aug. 2007
Beiträge
922
Hallo,
habe vor, mir einen neuen pc zu zulegen,
der so zusagen den ganzen tag an ist...nur über nacht schalt ich ihn mal aus^^
Da ich Schüler bin hab ich immerhin 600 - 700 euro übrig, gern auch weniger.
Office programme wie zb word benutze ich nur ab und zu, bildbearbeitung und videobearbeitung etwas seltener und spiele möchte ich so ac, gta 4, cod 4, crysis und so weiter auf 1680x1050 zocken. (22")
Meine Zusammenstellung:

Intel Core 2 Duo E7200 2.53GHz 1066MHz S775 3MB Box***
MSI P35 Neo2-FR S775 iP35 FSB 1333MHz PCIe ATX***
Kit 2x2048MB G.Skill DDR2 1000MHz CL5 retail
320GB Western Digital WD3200AAKS Caviar SE16 SATA 300 MB/s***
256MB Leadtek WinFast Geforce PX8800GT DDR3 2xDVI TVOut HDCP***
Netzteil ATX be quiet! 350W ATX 2.2***
Samsung SH-S223F/BEBE black SATA Dual Layer ReWriter bulk***
ATX Midi NZXT HU-001B Midi-Tower - black (ohne Netzteil)
Alpenföhn CPU-Kühler Groß Clockner - AMD/Intel
Microsoft Windows Vista Home Premium SP1 64bit SB (DE) 1er Pack***

ich komme auf ca. 650 euro

Was hällt ihr davon?
Kann man noch irgendwo Strom sparen??

Danke
 
Für den Preis sollte auf jeden Fall ein P45 Board rein.
Dann die 8800 Gt raus, ne 4850 rein.
Netzteil würde ich schon so um die 400 Watt nehmen.

MfG
 
Wenn alles von Mix-Computer sein darf:
Habe ein anderes Gehäuse in der Preisklasse des NZXT genommen.
Core 2 Duo E7200 - € 89,68
A-Data 4 GB DDR2-800 Kit - € 52,96
LG GH-20LS Retail - € 30,81
WD Caviar Blue 3200AAKS 320 GB - € 43,23
ATI PCIe HD4850 - € 128,19
Asus P5Q - € 84,99
Corsair CMPSU-450VX - € 49,30
Chieftec Aegis Serie, Silber/Schwarz CH-05SL-B - € 74,48
Windows Vista Home Premium SB 64-Bit - € 71,40
CPU Lüfter Vendetta 2 - € 35,00

Zwischensumme: € 660,04
Versandkosten: € 13,45
Nachnahme Zustellung: € 4,00
Gesamtbestellwert: € 677,49

Tipp: Lian Li PC-7B PlusII - komplett aus Aluminium
 
Zuletzt bearbeitet:
wieviel schätzt ihr, wird son rechner den ich bzw. 68Marcus69 im idle und unter last verbrauchen? (ohne oc)

1. sry hab aber wirklich viel schlechtes von asus gehört...das von msi würde doch auch reichen oder?
2. Hat die 4850 einen geringeren stromverbrauch als die 8800GT??
3. Werde ich mit einem EKL Groß clockner oder vergleichbarem über 3,6ghz kommen? (falls ich irgendwann ocen werde!)
4. Das NZXT Hush besitze ich bereits!
 
Zuletzt bearbeitet:
1. Asus ist super! Mein letztes war auch von Asus! Meine aktuelle Grafikkarte ist von Asus.
2. Die nimmt bischen mehr Strom, ist aber schneller :p (Link)
3. Wofür Overclocken? Nimm dann lieber nen stärkeren Prozessor, bei Overclocken wird der doch so heiß!

Schau dir mal das an. Die soll besonders leise und gut gekühlt sein! Denn die normalen 4850er werden besonders heiß!

Sonst würd ich das so nehmen wie von 68Marcus69 erwähnt.
 
also gut vielen dank ich nimm die 4850!
Also:
E 7200 boxed
EKL Groß Clockner
MSI NEO2-FR
2x 2GB günstigster CL5 800mhz ram (hab die preise jetzt nich so richtig im kopf, dürfte aber ca. 60 euro kosten)
HIS HD 4850 wann kommt die eig. genau raus?
LG GH20N
Western Digital Blue Caviar 320GB
Corsair CMPSU-450VX
Vista 64bit home premium

passts jetzt?
 
Also erstens widerspricht sich Stormsparender PC und Gaming ein bisschen (viel) :freaky:

Aber gut, um möglichst wenig Strom bei guter Leistung zu erreichen würde ich wie du schon gesagt hast einen E7200 verbauen und als Grafikkarte eine HIS HD3870 IceQ 3 . Dürfte leistungsmässig etwas unterhalb einer 4850 sein, spart dafür deutlich mehr strom (und ist grad sehr günstig!), jedenfalls im Moment (die Treiber sind für die 4XXXer Reihe noch nicht richtig angepasst).

Board kann ICH von Asus nur abraten, hab damit bisher keine guten Erfahrungen machen können =/
Empfehlen kann ich GigaByte, verbaue ich nun schon seit Jahren und war damit IMMER zufrieden. Ausserdem sparen die durch die Dynamic Energy Saver Technology ein wenig strom. Wie das genau funktioniert kann ich dir grad aber nicht sagen, guck einfach mal auf der HP von GigaByte ;)




cya
cr@zy
 
Zuletzt bearbeitet:
ok vielen dank für die Antwort..
ati hd 3870 werd ich mir mal tests durchlesen und benchmarks anschaun!
Hab auch schon an gigabyte gedacht, nur msi hat bei p45 die günstigsten und immer noch guten board, aber vielen dank für deinen antwort =)
noch jemand was zu sagen zu der graka?

Edit: ok, der stromverbrauch zwischen der 3870 und der 4850 unterscheiden sich unter last 45 watt..
 
Zuletzt bearbeitet:
Aha - für DES muss man aber immer eine Software im Hintergrund laufen lassen. Und im Angesicht von EIST, PowerPlay und Co. sind EPU und DES vollkommen sinnfrei.

Ich würde eigentlich schon eine 8800GT mit 512MB nehmen, immerhin zieht die HD4850 eine Menge Strom, auch im Idle.

Als Mainboard ein ASUS P5Q, der P45 zieht weniger Leistung, da er erstmals in 65nm gefertigt ist.

@ sony ps3
Die HD3870 ist nochmal langsamer als die 8800GT (und 9600GT, manchmal jedenfalls), würde ich nicht nehmen. Also entweder 8800GT oder HD4850, je nach deinem Geschmack.
Der Neo2-FR ist nicht viel günstiger als der P5Q (wenn überhaupt), die Heatpipes sind unbedeutend.
 
Zuletzt bearbeitet: (Vorhanden...)
zwischen der 4850 und der GT unterscheiden sich bei ca. 10-15%..
sieht man 45 watt mehr oder weniger so richtig in der stromrechnung?^^

EDIT: soviel watt unterscheiden sich die mainboards nicht oder`?
EDIT 2: wieviel würde das sys ca. mit 4850 und GT im idle und last watt haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
45 Watt machen sehr wohl etwas aus, so viel verbraucht eine gute (im Sinne von energiesparende) Zusammenstellung im Idle.

So viel Energie spart der P45 nicht ein, aber es spricht nichts gegen ihn, zumal er nur 10€ mehr als der MSI Neo2-FR kostet.

HD4850, Idle: ~130W, +10W
8800GT, Idle: ~100W, +10W
HD4850, Last: ~250W, +30W
8800GT, Last: ~200W, +30W
 
gut, ich werde die 8800GT nehmen ;)
ich bleibe doch lieber bei msi, hab schlechtes von asus gehört..
passt der rest des sys`s?
 
Was denn Schlechtes? Ich will dir nichts ausreden, aber nur weil man so etwas Schlechtes hört, das man nicht weiter spezifizieren und als Einzelfall ausschließen kann, würde mich nicht allzu sehr beeinflusen ;).

Anonsten eben ein Gigabyte GA-EP45-DS3, das auch nicht viel mehr kostet, genügend Anschlüsse hat etc.
 
oke vielen dank.
kann man in den maximal nächsten 2 wochen von einer preissenkung ausgehen?
 
E 7200 boxed
EKL Groß Clockner
MSI NEO2-FR
2x 2GB günstigster CL5 800mhz ram (hab die preise jetzt nich so richtig im kopf, dürfte aber ca. 60 euro kosten)
nvidia 8800GT
LG GH20N
Western Digital Blue Caviar 320GB
Corsair CMPSU-450VX
Vista 64bit home premium

also kann ich das so bestellen?
passt das nt?
welche empfehlenswerte nt gibt
es bei 400-450 watt mit kabelmanagement?
 
Hi,
der 7200 ist super effizent (Leistung und Verbrauch)
Der Kühler ist ausgezeichnet.
Als Mainboard könnte man auch zB das ASUS P5Q oder das MSI P45 Neo3-FRerwägen.
Hauptsache PCIe 2.0 fähig und 7.1 Sound, ev. mit RAID Controller onboard (das Asus hat auch Firewire)
dein ursprüngliches Netzteil verkraftet diese Hardware jedenfalls (330W Netzteil würde reichen). Ein größeres läuft dann nicht mit voller Effizienz. Sofern du keine Grafikkarte mit 2x6poligen Stromsteckern nachrüsten willst, reichen 330W.
 
hmm oke
also würde es auch ein 350 watt netzteil tun?
aber wenn ich aufrüsten will (in 1-2 jahren) müste ich warsch wieder ein neues netzteil kaufen oder?

edit: falls ich später aufrüsten will, nimm ich doch lieber ein 450 watt netzeil von corsair oder?
 
Zurück
Oben