Studenten Notebook unter 350 €

luigi9200

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Hallo liebe Community,

gerne würde ich euch um Hilfe bitten. Derzeit habe ich ein ca 7 Jahres altes Samsung R510-Notebook. Nun ist es langsam an der Zeit ein neues Notebook zu finden.

Hier sind ein paar Rahmenbedingungen:
- Unter 350 € (max 400€)
- 15 Zoll Bildschirm
- mit Betriebssystem (Windows 8 oder 7)
- Kartenleser (SD)
- HDMI-Anschluss
- Festplatte mind. 500 GB
- soll möglichst leise laufen

Werde ihn hauptsächlich für Office-Anwendungen nutzen (Word, Excel), surfen und Filme schauen. Und ab und an mal zur Bildbearbeitung. Spielen werde ich damit eigentlich kaum.

Ich habe mich jetzt schonmal im Internet umgesehen, aber bin mir besonders bei der Entscheidung ob nun Dual-Core oder Quad-Core total unsicher =(.

Hier sehr ihr mal, was ich momentan in der engeren Wahl habe:
- Lenovo g50-45 (http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+g50+45+80e3009nge) ->hat ein Quad-Core, aber nur1,5 Ghz)
- Acer Aspire E5-521 (http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/acer+aspire+e5+521+63u8)
- Dell Inspiron 15 (http://www.dell.com/de/p/inspiron-15-3531-laptop/pd?cs=deepp1&oc=cn53102&model_id=inspiron-15-3531-laptop) ->hat nur einen Dual-Core mit 2,4 Ghz

Wäre über eure Einschätzung seeeehr dankbar! Gerne auch Alternativen vorschlagen.

Vielen lieben Dank,
luigi900
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.465

luigi9200

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Hallo,

danke für die beiden flotten Antworten. Der Lenovo von misa555 ist leider ohne Betriebssystem =(.

Ihr meint also, dass auch ein Dual-Core ausreichend für meine Anforderungen ist? Wichtig ist mir, dass der Laptop flott läuft. Mein jetziger Laptop hat auch einen Dual-Core und 2 Ghz. Aber sind auch z.B. 1,7 Ghz vergleichbar schnell?

Habe dieses Angebot gerade noch gefunden. Was meint ihr dazu? http://www.campuspoint.de/lenovo-campus-g50-45-80e30089ge.html
Lohnen sich die 130€ im Vergleich zu den Lenovo, den ich in meinem ersten Beitrag gepostet hatte?
Ich möchte schon, dass der Laptop dann wieder ein paar Jährchen mit mir zusammen verbringt.

Danke!
 

niethitwo

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
152
Je nachdem was du studierst und ob deine Hochschule am MSDNAA /Dreamspark Programm teilnimmt, bekommst du Windowslizenzen etc. gratis. Nur Office darf MS wegen Kartellrecht nicht ausgeben.
 

luigi9200

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Hallo Qarrr,

wo finde ich dieses Office für 5€ im Jahr?

Vielen Dank für deine Antwort!
 
Top