Suche 13" mit mattem Display

unique28

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.756
Hallo zusammen

Bin auf der Suche nach einem leichten, flachen 13 Zoll Notebook mit möglichst mattem Display.

- Akku mind. 6 Stunden laufen
- Core i3 oder Core i5

Hab mal gehört, dass das Acer Timeline Xauch mit mattem Display verfügbar wäre, nur finde ich das nirgends :freak:

Andere 13 Zoll Subnotebooks mit Core i3/ i5 gibts wohl nicht oder?

Wollte eigentlich auf die neuen ULV Prozessoren warten, aber benötige nun doch schon ein Notebook bis ende Monat, da ich mehrere Wochen ins Ausland verreise..
 
Zuletzt bearbeitet:

Blacksky23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
498
also bis auf den Core CPU passt deine Beschreibung auf die X300 Serie von Lenovo..die Dinger sind wirklich klasse...
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
Also von der CPU passt es nicht, aber DELL Vostro V13 wäre evtl. ein Blick wert.
Ansonsten kann man bei Lenovo nichts falsch machen.
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.117
Wenn die die CPU-Leistung reicht, schau dir mal das UL30A von ASUS an, habe leider noch kein Review gefunden von einem mit mattem Display, gibt es in beiden Varianten...

Hier eine mit mattem Display: ASUS UL30A-QO229V

Positiv ist die extrem lange Akkulaufzeit...
 

unique28

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.756
Ah beinahe vergessen zu schreiben. Kein Asus, bin mit denen durch.

In Frage kommen nur Dell, Lenovo, HP und eben auch Acer.
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.138
Also ich empfehle dir das TimelineX, zwar momentan kein Matt verfügbar, aber dafür bietet es glänzende Eigenschaften! Reviews gibts hier im Forum unter Diskussion. Aber das Glare ist schon halbwegs erträglich wenn man die Helligkeit etwas hochstellt, ich habs mir schlimemr vorgestellt (hatte vorher Matt)
 

Minimax83

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.071
Wenn es auch 12,1" sein dürfen, ein internes optisches Laufwerk nicht benötigt wird und Geld keine Rolle spielt:

Lenovo IBM ThinkPad X201

Wobei ich bezweifle, dass du unbedingt einen i5 bzw i7 benötigst. Was willst du denn alles damit machen?
 

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.540
Muss dir da leider wiedersprechen.
Hab selbst ein ASUS x50n notebook und hatte seit 3 Jahren nur 1x ein Problem. Einschicken und reperatur war sehr schnell und unkompliziert.
Desweiteren bin ich mit der Verarbeitung, Qualität und Preis sehr zufrieden. Das NB war über 1 Jahr lang im Dauereinsatz: Morgens und Mittags Uni ständig im Einsatz, Nachmittags und Abends 4-5h Zocken, Surfen etc. Jetzt nach 3 Jahren ist der Akku am Ende, aber gut das ist halt bei jedem Notebook so.
 

thomas.calloran

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
585
Acer Travelmate TimelineX mit mattem Display kommen Ende Juni. Bin auch schon scharf auf den 13-Zöller... ;-)
 
R

RipvanFish

Gast
Hoffentlich bekommen die dann auch bessere Tastaturen (oder sogar beleuchtete).
Die sonstigen von Acer finde ich eher schlecht und ungemütlich.
 
C

canada

Gast
Allg. bei Acer? Oder von einer bestimmten Serie? Acer verbaut bei den Extensa, Aspire und Travelmate jeweils andere. Also ich war bei meinen TM auch erst etwas skeptisch und die ersten Tage etwas ungewöhnlich, habe mich aber dran gewöhnt und würde die etwas größeren Tasten nicht mehr missen wollen, okay das Tastengeräusch könnte etwas weniger sein. Was natürlich schön wäre, eine Tastaturbeleuchtung, das vermisse ich gegen meiner G11 auch aber das haben die wenigsten (Apple und ausgewählte IBMs).
 
R

RipvanFish

Gast
Allg. bei Acer? Oder von einer bestimmten Serie? Acer verbaut bei den Extensa, Aspire und Travelmate jeweils andere. Also ich war bei meinen TM auch erst etwas skeptisch und die ersten Tage etwas ungewöhnlich, habe mich aber dran gewöhnt und würde die etwas größeren Tasten nicht mehr missen wollen, okay das Tastengeräusch könnte etwas weniger sein. Was natürlich schön wäre, eine Tastaturbeleuchtung, das vermisse ich gegen meiner G11 auch aber das haben die wenigsten (Apple und ausgewählte IBMs).
Das ist eine gute Frage was ich mir da angeschaut habe, ich meine es waren Travelmates oder Aspire, die sahen so aus wie die neuen TimeLineX Tastaturen von den Bildern.
Das hat sich etwas klapprig angefühlt und sieht aus wie eine Mischung aus diesen Apple/Sony-Tastaturen mit großen zwischenräumen und einer normalen Tasta.
Aber klar, man gewöhnt sich an alles ;)

Das mit den beleuchteten ist echt seltsam, denn ausschlaggebend ist es für viele Leute und so teuer kann es auch nicht sein.
 
C

canada

Gast
Soweit ich von den Timeline (ohne X) kenne, sind die Aspire glatt und die von den Travelmate rau. Die Abstände sind schon etwas größer als sonst, das stimmt auch. Aber hier hilft am besten im Laden mal selbst anschauen. Leider findet man kaum bzw. keine matten mehr in den "Fachmärkten".

War letztes Jahr echt erstaunt, das da ein einzelnes Travelmate rum stand, habe natürlich damals gleich zugeschlagen.
 

unique28

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.756
Habe nun das Acer angeschaut und bin erstaunt wie leicht ihr euch überzeugen lässt. Qualitativ erreicht es gerade mal einen unteren Durchschnittswert. Ganz zu schweigen von der Tastatur..

Aber wie gesagt, jedem das seine. Hatte vorhin auch ein HP Probook 4320 in der Hand - Da liegen Welten dazwischen..
 
Top