Suche 2.1 Soundsystem bis 250 €

Mad_Mike

Lt. Commander
Registriert
Juni 2008
Beiträge
1.427
Hey Leute,

ich suche zu meinem neuen Samsung UE40D6500 ein 2.1 Soundsystem bis 250 €.

Wichtig wäre ein guter Klang sowie eine solide Verarbeitung.

Da ich bisher nicht wirklich fündig wurde, stieß ich durch einen Tipp aus das JVC TH-BA1 Soundbar.
Es hat den vVorteil das der Subwoofer per Wlan mit dem Soundbar verbunden ist. Das finde ich sehr praktisch, da man den Subwoofer beliebig im Raum platziren kann ohne Kabel-Wirr-Warr zu haben.
Nachteilig ist, das es keine HDMI Buchse hat.

Danke vorab für eure Empfehlungen.
 
Moin!
Erstmal Glückwunsch zum Fernseher, sieht sehr geil aus ;)

Von ner billigen Soundbar würde ich dir erstmal abraten, wenn dann kosten die Dinger, die was taugen locker ab 500,-€

Ich an deiner Stelle würde noch nen Monat warten und mir nen kleinen AVR und zwei Kompakt- oder Standboxen anschaffen, da hast du sicherlich mehr davon.
 
moin,
hab an meinem Fernseher nur ne Edifier Multimedia C2 und die reicht eigentlich dicke für mich^^!
Aber für das Budget würde ich mir vll mal Edifier 530D anschauen, hab ich bei mir zwar nur am Rechner, aber der Klang ist echt der Wahnsinn und ein Digitaler Anschluss ist auch dabei! Warum brauchst du HDMI an deiner Anlage?

Edit: da war einer schneller ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Stimme DerBaya zu. Ein AV-System hat nicht nur klangliche Vorteile, Du bist auch viel flexibler. Du kannst mehrere Zuspieler anschließen und hälst Dir die Option offen, das ganze zu einem erwachsenen Heimkino aufzubauen.

Du suchst Dir einen kleinen AV-Receiver und Regallautsprecher aus einer modularen Lautsprecherserie. Zum Beispiel JBL-Northbridge oder Heco Victa.

Anfangen tust Du mit dem Receiver und zwei Regallautsprechern. Startpreis etwa 600 Euro. Wenn Du später um die 300 Euro übrig hast, kommen zwei Standlautsprecher oder zwei weitere Regalboxen (je nach Raumverhältnissen) dazu. Oder Du kaufst Dir erst den Sub für etwa 100 - 150 Euro.

Zum Schluß noch ein Center und Du hast eine solide Anlage, die etwa 1000 Euro kostet. Oder Du bleibst bei den Regallautsprechern + Sub für etwa 700 Euro. Egal wofür Du Dich entscheidest, das Geld ist besser angelegt als in ein 250-Euro-2.1 System.

Hier mal eine Liste von Amazon, der Listenerstellen hat meines Erachtens auch eins sehr brauchbares System mit gutem P/L erstellt, es muss ja nicht immer Nubert sein.
http://www.amazon.de/HiFi-Anlage-für-1000€-Schritt/lm/R2LDP1729405E4/ref=cm_lmt_dtpa_f_2_rdssss0

Edit: Falls es bei 2.1 bleiben soll, gute Stereoverstärke sind schon ab 200 Euro zu haben, der Subwoofer muss dann über Hochpegeleingänge verfügen oder passiv sein.

Falls Du mit dem TV-Ton in der Sparzeit gar nicht zu recht kommst, kann man sich für etwa 42 Euros diese kleinen Microlab kaufen, die an den Kopfhörereingan anzuschließen sind. Hifi mit Tiefbass ist zwar anders, aber sie klingen erstaunlich ausgewogen und für den Preis allemal besser als das, was der Fernseher bietet und später für andere Zwecke weiterverwendbar. Ich habe Sie, wenn ich "nur" Fernsehen will, und keine Lust habe, die große Anlage für "wiso" oder "Neues aus der Anstalt" anzuwerfen.
http://okluge-shop.de/-Diverse-MICR..._u114_z399ac4ae-8af6-458f-9d3c-16da94fd28e3/#
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben