Suche 32" LCD bis ca. 800€

schoolisoutfan

Lt. Commander
Registriert
Nov. 2004
Beiträge
1.099
Hi,

ich bin momentan auf der Suche nach einem guten LCD der möglichst auch das normale TV Signal gut darstellt.

Anforderungen wären:

- Auflösung min 720p
- Bildverbesserungschip - Pixel Plus, TruD TruD-HD, Faroudja oder Ähnliches
- Gutes "normal TV" Bild
- VGA-IN
- Gute Darstellung von HD-Inhalten
- wenn möglich 100Hz

Ich weis das es schwer ist da Empfehlungen auszugeben, aber fragen kostet ja nix.

Gefunden habe ich bis jetzt:

Toshiba 32C3000P: http://www.toshiba.de/consumer/content/defaultid1_1_id2_2_id3_178.aspx
Bild:
IPS LCD Panel Technologie
82 cm / 32" Bildschirmdiagonale sichtbar / 16:9
Helligkeit: 500 cd/m²
Kontrastverhältnis (dynamisch)*: 4.000:1
Auflösung: 1366x768xRGB (WXGA)
Reaktionszeit: 8 msec.
Betrachtungswinkel: 178°
Progressive Scan / DCDi Faroudja
PIXEL PROcessing III PRO
Real Digital Picture
3D Colour Management
HDTV / HD ready
Digitaler Kammfilter / Panel Overdrive / Active Backlight Control
Digitale Rauschunterdrückung / MPEG Noise Reduction
Cross Colour Noise Suppression / Chroma Digital Bug Correction
Adaptive Colour Enhancement
True Image
Active Contrast Enhancement
Lichtanpassung, schaltbar/Farbtemperaturwahl
Empfang:
TV Norm: PAL BG/I/DK, SECAM BG/DK/L, NTSC BG 4.43
Analoger Tuner
NTSC-Videowiedergabe
Ton:
Stereo-/Zweikanalton
SRS WOW Surround Sound
Bassverstärker / autom. Lautstärkeanpassung
Slim Speaker (by Onkyo)
Gesamtmusikleistung: 2 x 25 W
Lautsprecher im Gerät integriert
Videotext:
TOP Videotext (500 Seiten)
Unterseitenspeicherung
Text auf Bild
Weitere Funktionen:
100 Programmspeicherplätze + 6 AV
Intelligent Tuning System (ITS)
Bildschirm-Dialog-System (OSD)
Standbild
Programmflip/Sendungsinfo
On-/Off-Timer
16:9 Formatumschaltung
Autom. Formatanpassung (WSS)
Zoom Modi: 4:3/14:9/16:9 (Kino)/SuperLive/Breitbild
Zoom Menü / Senderliste
Blue Screen Automatic / Abschaltautomatik
Front Bedienfeldsperre - Kindersicherung
All in One Fernbedienung



Anschlüsse:
Eingänge: 2x Scart (1x RGB/1x S-VHS/2x AV)
S-VHS (Hosiden) über Scart 2
Video (Cinch) / 3x Audio (Cinch)
Komponenteneingang - YUV (480p/480i/576p/576i/720p/1.080i)
2x HDMI (inkl. HDCP) mit 1080p (50Hz, 60Hz) / 24Hz (24p) / 1.3 (Lip Sync)
PC Eingang
Ausgänge: Audio (Cinch) fest
Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke)
Wooferausgang (Cinch)
Stromversorgung:
Netzspannung: 220-240V (50/60 Hz)
Standby Stromverbrauch: <1 Watt
Betrieb Stromverbrauch: 154 Watt
Gehäuse:
Abmessungen (B/H/T): 795/592/289 mm inkl. Tischfuß
Abmessungen (B/H/T): 795/545/116 mm
Paneltiefe: 116 mm
Gewicht mit/ohne Tischfuß: 16,7/14,8 kg
Farbe: schwarz / silber
Zubehör (optional):
Drehbarer Tischfuß inklusive
Bemerkung:
* Gemessen nach JEITA Norm ED-2522, 5.1.3.1

Sony KDL S oder P Serie http://www.sony.de/product/CompareP...2P2520E&models=KDL-32S2520&models=KDL-32S2020

Sharp Aquos LC-32 BV 9 E: http://sharp.de/php/p.php?par=18_533__1276

Spezifikationen
# Bild Bildschirmformat 16:9
# truD Bildverbesserung
# Helligkeit 450 cd/m
# Kontrastverhältnis 1.200:1
# Blickwinkel 176°
# Reaktionzeit 6 ms
# OPC (Optische Bildkontrolle)
# Auto-Wide-Funktion
# Lebensdauer Hintergrundbeleuchtung 60.000 h
# Standbild
# Ton Hochwertige Lautsprecher mit Metallgitter
# Digital Verstärker
# Musikleistung 2 x 15 W
# Virtual-Surround-Sound
# Clear Voice
# Bedienung Automatische Sendersortierung
# Digital-Bildschirm-Menü in 13 Sprachen
# Multi-Text eingebaut (List, Flop)
# 256 Seitenspeicher
# Progressive Scan / Digital Standbild / Bild Split - / Bild in Text Funktion
# Quick Shoot Technologie für schnell bewegte Bilder
# Speicher für 99 Programme (Analog Tuner)
# Anschlüsse SCART x 2, HDMI x 2, AV/S-Video IN, VGA IN, RS-232C, Audio OUT, Kopfhörer
# Empfang PAL B/G, D/K, I
# Secam B/G, D/K, L/L
# NTSC über AV/PAL 50/60 Hz
# NICAM /IGR Stereo-/Zweikanalsystem
# PLL Synthesizer-Hyperband Kabeltuner
# Sonstiges Leistungsaufnahme: 147W
# Standby-Leistungsaufnahme: 0,9W
# Spannungsversorgung: 220-240 V, 50Hz
# Bedienungsanleitung in 17 Sprachen
# Abmessungen mit Fuß B: 812 mm
# H: 648 mm
# T: 305 mm


Wäre Toll wenn ihr mir helfen könntet,

Gruß Martin
 
Hallo Toshiba währe schon mal eine gute Entscheidung
Der Toshiba 32 WL 68 P ist nur unwesentlich teuer und hat die etwas neuer Technik. Ich würde mal in einen großen Markt gehen und die Geräte im Vergleich sehen.
Wenn ich jetzt von 100Hz anfange gibt das hier wieder Grundsatz Diskussionen
 
hi!

ich habe selber den Samsung LE32R88! der kostet 850€

den gibts aber auch ohnen DVB-T

müsste dann der sein!
LE32R83

Bin mit dem Fersehbild voll und ganz zufrieden.

Bild ist super bei SAT, bei DVD, beim PC, Kabelfernsehen!

kann den nur weiterempfehlen.

mfg Mastercheef
 
Danke schonmal, ich werd gleich mal nach schauen. Was meinst du denn zur 100Hz Technik? Im Total (Bielefeld) habe ich mir 2 fast identische Geräte mit und ohne 100Hz Technik angeschaut und ich muss sagen das 100Hz Bild wirkte ruhiger, aber ich lasse mich gerne belehren.

Edit: Gibt es einen #Unterschied zwischen dem WL 68 P und WLT 68 P?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Bild wirkt ruhiger das habe ich auch festgestellt , soll aber vor allen bei Bewegung Unschärfe helfen.
Der WLT hat einen Digitaler Tuner (DVB-T) inkl. EPG
Das sagt Toshiba zur 100Hz Technik
Active Vision M100
Die neue High-End Bildtechnologie „Active Vision M100“ schaltet LCD-typische Bewegungsfehler wirkungsvoll aus.
Da bei LCD-Geräten im Gegensatz zu anderen Technologien ein einzelnes Bild immer so lange zu sehen ist, bis es durch ein neues ersetzt wird, erscheinen Bewegungen oft ruckelig und unscharf. Die Bilder werden vom menschlichen Auge längere Zeit betrachtet, so dass der Eindruck entsteht, die Bilder würden sich im Bildschirm „einbrennen“. Um dies zu vermeiden, verdoppelt Active Vision M100 die Anzahl der Bilder und steuert das Panel mit 100 (100Hz)*1 statt der üblichen 50 (50Hz) Bildern pro Sekunde an. So ist jedes Bild nur die Hälfte der Zeit zu sehen, bis es ausgetauscht wird. Die zusätzlich benötigten Zwischenbilder werden von Active Vision M100 durch Interpolation von je zwei Originalbildern erzeugt. Eine flüssige und zugleich scharfe Darstellung von Bewegungen jeglicher Art ist somit garantiert.
 
Danke, gut das ich mich hier nochmal erkundige, sont hätte ich mir evtl. den Toshiba mit 50Hz geholt. Obwohl mich natürlich einige Samsung und Aqous mmit 1080p auch umgehauen habe, so etwas "reales" habe ich noch nicht gesehen :D
 
Es ging ja hier auch um ein Gerät das etwa 800€ kosten soll FullHD LCD sind natürlich noch etwas besser. Bei FullHD ist auch die Umrechnung des Pal Bildes etwas einfacher. Ich bin ein Plasma Freund aber in der Größe gibt es nichts
 
Plasma hat in HD Ready ne schlechte Auflösung (1024x768) und kosten bei halbwegs gescheiten Geräten gerne ab 1000€
 
Zuletzt bearbeitet:
In 32 gibt es keinem Plasma so weit ich weiß. Ich habe eine 43 Pioneer und bin sehr zufrieden.
 
Das stimmt wohl, nen 37" würde ich auch noch auf den Schrank bekommen, aber ich denke da komm ich mit dem Geld gar nicht mehr hin oder?
 
Kauf dir den Toshiba ;)
Und erfreue dich an einem schönen 50Hz Bild ;)
Dazu noch irgned wann dann den Humax PR HD 1000 und du hast ein bild das dich umhaut ;)
Ich habe den Toshiba C3000P und auch den genannten Receiver ... bei schnellen bewegungne keine unschärfen ... nicht mal ansatzweise ... die angelbische unschärfe liegt aber auch am PAL signal.Von daher greif zum Toshiba ;)
 
:)

Mal ne Frage am Rande, gibt es beim 68er verschiedene Versionen?
Weltbild gibt folgendes an:
* 82 cm (32") Bildschirmdiagonale im 16:9-Format
* Auflösung: max. 1.366 x 768 Pixel
* Kontrast: 800:1
* Helligkeit: 500 cd/m2
* Reaktionszeit: ca. 8 ms
* Progressive-Scan für beste Bildqualität
* HD ready für exzellente, hoch auflösende Bildqualität auf modernstem Standard
* Nochmalige Bildverbesserung durch PIXEL PROcessing
* Videotext
* Timer
* Satte Bässe und toller Raumklang mit SRS-WOW Soundsystem
* Automatische Lautstärkeanpassung
* Wandmontage möglich
* Anschlüsse: 3 HDMI-Schnittstellen für verlustfreie Übertragung digitaler Bild- und Tonsignale, YUV-/ Komponenten-Eingang, 2 x SCART, VGA-Eingang
* Lieferung inklusive Tischfuß

Alle anderen hingegen:

Diagonale: 32"/82cm • Auflösung: 1366x768 (WXGA) • Format: 16:9 • Helligkeit: 500cd/m² • Kontrast: 1200:1 • Reaktionszeit: 8ms • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178° • Anschlüsse: 3x HDMI, Komponenten (YUV), 2x SCART, VGA, S-Video, Composite Video • Besonderheiten: Faroudja DCDi Deinterlacer, 100Hz-LCD
 
Ich würde vor dem Kauf mal eine Anfrage bei Weltbild .de machen .Vieleicht haben die in der Beschreibung nur etwas vergessen.
 
Sorry, habe nicht geschrieben worauf ich mich bezog. Bei Weltbild wird ein Kontrast von 800:1 angegben bei den anderen 1200:1
 
Auf der Webseite von Toshiba steht
Helligkeit: 500 cd/m²
Kontrastverhältnis (dynamisch)*: 3.500:1

Bemerkung:
* Gemessen nach JEITA Norm ED-2522, 5.1.3.1

Bei Weltbild fehlt auch der Hinweis auf Active Vision M100 (100 Hz)
 
Zuletzt bearbeitet:
Weis jemand ob dieser TFT irgendwo in der nähe von Bielefeld im Laden steht? Komme aus Detmold.

mfg
 
Ich habe heute ein Angebot von einem Freund bekommen und wollte mal eure Meinung hören.
Er bietet mir den Panasonic TH-37PV71F für 800€ an (Plasma), der Plasma ist ein halbes Jahr alt und kostet noch min. 1000-1100. Nun stört mich aber die Auflösung von 1024x720, ist diese "geringe Auflösung" ein großes Manko? Einsatzgebit des Plasma sind TV, PC, DVD und später wohl auch 720p per HD-DVD.

Link: http://www.produkte.panasonic.de/product/product.asp?sStr=5@-@1@13@40@41@@@@@TH-37PV71F@Viera|Plasma-Bildschirme@&altMod=N&upper=&prop=
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben