Suche: A/V-Recevier + 2.0/2.1 Boxen

Rebirth

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Grüß Gott.

So. Da ich mir 5.1 für mein Budget nun wirklich abschminken kann, bräuchte ich für ~650€ einen A/V-Receiver & 2.1/2.0 Boxen.
Habe eigentlich schon folgendes rausgesucht:
- Onkyo TX-SR508
- Teufel Ultima 60

Macht ca. 680€!
Auf die Ultima 60 bin ich durch den AreaDVD Test gekommen. Die waren verdammt begeistert davon. -> Referenz. Aber wirklich auskennen tu ich mich in dem gesamten Bereich nicht wirklich. ^^ Also hat mal raus, eure Vorschläge. (:

Nunja. Nutzen möchte ich die Boxen fürs Fernsehen, (Sat-Receiver, 2x Chinch), Gaming (Xbox 360 -> Optisch) und Musik. Mein Zimmer ist ca. 30m² groß.
Sehr wichtig ist mir aber die Musik, ich höre sehr viel Musik, ausschließlich Metal(core), d.h. ein tiefer, kräftiger Bass ist mir ziemlich wichtig. Insofern weiß ich nicht, wie das bei Standlautsprechern ist? Die haben ja keinen richtigen Sub, sondern nur Tieftöner. Aber wie kann man das in etwa vergleichen?
Ich bin übrigens nicht verwöhnt, bisher habe ich nichts besseres als ein 150€ Logitech-2.1-System gehört. (Was mich aber doch recht begeistern konnte. o:)

Jap. Brauchts noch mehr Infos?
Hoffe ihr könnt mir so helfen!


Cheers.
 

jonesjunior

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.699
Genau diese beiden Teile stehen auch auf meiner Wunschliste :D
Ich denke, mit den beiden kannst du nichts falsch machen.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.396
men kann es nicht oft genug Sagen, Man muss einfach Probehören!
was bringt es dir wenn nun 20 Leute von den Boxen schwärmen, deinem Gehör allerdings die Klangabstimmung nicht gefällt?

Ich Kaufe idr. äußerst ungern die Katze im Sack.
daher, schau einfach mal was für Hifi Läden in deiner Nähe sind und Besuch diese einmal.
Schaden kann es nicht, du kannst höchstens neue Erkenntnisse gewinnen.
 

Rebirth

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Habe ich, überall sehr gut, auch die Rezensionen bei amazon. O:
Hm, die Optik finde ich persönlich jetz ziemlich ansprechend. Schaut nice aus. [:
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.465
Für deine Musikrichtung machst du bei den Lautsprechern bestimmt nix verkehrt.
Den AVR wahrscheinlich wegen den Digital Eingängen - gell! Ist aber gut gewählt weil du mit dem die Boxen auch im BiAmping Betrieb laufen lassen kannst und somit 2 Endstufen für eine Box hast - nur die Brücke hinten raus bei den Lautsprechern und schon hast du eine Endstufe für die Bässe und eine weitere für den mittel- Hochtonbereich.
Wobei ein reiner Verstärker für den Preis noch ein wenig besser klingen würde - aber da schaut es dann schlecht aus mit Digital-Eingang.
 

Rebirth

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Hi-Fi-Läden gibt es hier in der Nähe nicht... Zumindest nicht, dass ich wüsste. O:
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.465
Hast du den ganzen Test schon gelesen - oder nur das bisschen?
http://www.areadvd.de/hardware/2010/teufel_ultima60.shtml
Vor allen Dingen bei Nightwish, was ja in deine Richtung geht schaut es ganz gut aus.

Dieses Zitat gefällt mir besonders:
Locker und souverän schlägt der Schallwandler Konkurrenten aus dem Feld, bei denen bereits eine Box locker 400 EUR kostet.
Bleibt zu hoffen das deine Nachbarn halb taub sind oder weit weg wohnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rebirth

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236

Kooka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
340
Zum Thema Probehören (auszug von teufel.de):

Wir sind so sehr von unseren Lautsprechern überzeugt, dass wir ein Rückgabe- und Umtauschrecht gewähren - acht lange Wochen. In Ihren eigenen vier Wänden erleben Sie mit Boxen von Lautsprecher Teufel genau das, was Sie sich vorgestellt haben: besten Klang, tiefste Bässe, unglaubliche Dynamik und eine durchstrukturierte Musiklandschaft. Wenn nicht, dann nehmen wir das original verpackte Boxenset wieder zurück, zahlen auch das Rückporto und reden nicht mehr darüber. Sie gehen also kein Risiko ein.

Was willste da noch falsch machen?
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.465
Ich glaube auch das die Teile für deine Musikrichtung sehr gut gewählt sind - am besten testen;)
 

Rebirth

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Stimmt. Ausgezeichnet.
Aber - Wie siehts denn mit der Verkabelung aus? Kabel sind ja nicht dabei, und mit solchen Kabeln kenn ich mich ÜBERHAUPT nicht aus! Was brauch ich denn da noch alles? Und was kostet das?
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.396
du brauchst Lautsprecherkabel.
das ist Meterware.
da kaufst einfach ne Rolle mit 2,5mm²
schneidest das ganze in der gewünschten länge ab.
Isolation abziehen (Küchenmesser oder Zähne)
Fertig.

günstig gibt es Lautsprecherkabel bei Reichelt.de
 

Rebirth

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Okay. Und Stecker oder sowas braucht man nicht??
 

Rebirth

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Alles klar, dann bin ich bei etwa 700€ angelangt... Verdammt, ist das viel.
Dankeschön. ;)
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.465
Hinterher wirst du sagen BOOAH - und dann hat es sich gelohnt - sollten noch Probleme auftauchen, so ein AVR hat ja viel zum Einstellen wie: Sub ausschalten und Lautsprecher auf Large und so - einfach noch mal hier weiter posten.
 
Top