Suche ATI Mobility Radeon x700 Treiber für Windows 7

Hp_mashtrash

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
92
Hi,

habe heute meinen Fujitsu Siemens Amilo M1437G Laptop von Windows XP Home auf 7 Professional aktualisiert und eine neue SSD eingebaut. Jetzt suche ich aber den Grafikkartentreiber, den es anscheinend nicht auf der AMD-Seite, als auf der Fujitsu-Support Seite gibt.
Zumindest nicht für 7 sondern nur für XP. Wenn ich den nehme spuckt der dann aber jedesmal eine Fehlermeldung aus, dass der Treiber nur für Windows 2000 und XP ginge. Im Kopatibilitätsmodus installiert er sich eigentlich, aber nach einem Neustart bemerkt man keine Änderung, nur dass ein Deinstallier-Programm von AMD installiert wurde.

Ich weiß, hier im Forum gibt es auch schon ein Thema mit dem Treiberproblem, es ist aber veraltet.


hp_mashtrash
 

Sephe

Captain
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.882
Den Treiber gibt es nicht, da nach meinen Informationen die x700 nie in einer Kombination mit Windows 7 verkauft wurde.
Das Teil hat eine single core cpu, ddr2 RAM und wurde vor mehr als 13 Jahren entwickelt.
 

Hp_mashtrash

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
92

Markchen

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.974
Evlt. den Vista-Treiber entpacken und im Geräte-Manager von Hand per INF-Datei versuchen zu installieren.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.652
Mit FLEM kannst Du einen alten Treiber, der zur x700 passt und einen neuen Treiber, der die x700 nicht kennt miteinander vereinen und auch unter neueren Windows Version installieren.
 

Sephe

Captain
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.882

Hp_mashtrash

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
92
Du verstehst mich falsch.
Es gab von keinem PC Hersteller ein Gerät mit einem x700 Grafikchip, das mit Windows 7 kompatibel war.
Achso.
Ergänzung ()

Mit FLEM kannst Du einen alten Treiber, der zur x700 passt und einen neuen Treiber, der die x700 nicht kennt miteinander vereinen und auch unter neueren Windows Version installieren.
Und wie soll das gehen, mit dem Programm?
 

Hp_mashtrash

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
92
Ja. Ich glaube, es lohnt sich für das alte Schrottding nicht mehr. Ich habe ja immernoch die originale XP-Festplatte, die bau ich wieder ein. Oder installiere Lubuntu.
Ich wollte eigentlich nur testen, ob 7 überhaupt mit dem 800 MHz Centrino läuft und ob ich die Treiber dafür irgendwie zusammenbekomme.

hp_mashtrash
 

navi.

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
103
Also um mal noch meine Erfahrung zu schildern.
Ein Freund von mir hatte seinerzeit auch ein Notebook mit einer x700 oder so. Zumindest aus der Serie.
Soweit mir bekannt, macht das nur Sinn mit der Software vom Notebook-Hersteller, also die letzte Version die dieser angeboten hat. Alles andere ist auf eigene Gefahr und läuft häufig gar nicht oder nur mit vielen Fehlern.
Ich kann dir daher (leider) nur empfehlen Windows XP damit zu nutzen, was natürlich eine Katastrophe ist.
Unter allem anderen hast du keinen korrekten Treiber-Support.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.652
Der FLEM Mod funktioniert einwandfrei. Viele mobilen AMD GPUs sind ja lange aus dem Support raus. Wenn der Rest der Hardware stimmt für das neue Windows, dann geht das mit dem Mod gut. Ich habe da schon etliche EOL AMD GPUs unter aktuellen Windows Versionen installiert.
 
Top