Suche CPU-Kühler (FX8350)

Franknatic

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
561
Könnt ihr mir evtl. bei meiner Suche helfen. Suche einen leisen + guten CPU Kühler für meinen 8350. Mein Alter Freezer 64 Pro von sonst wann (ist wirklich alt das teil) schafft es nicht so richtig den FX kühl zu behalten (zumindest unter angenehmer Lautstärke).

Hatte jetzt schonmal geschaut, der Alpenföhn Großglöckner oder Brocken sollen sehr gut sein?
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.783
Hi,

Preis-Leistung: Macho. Lüfter kannst du dir aussuchen was du gerne ausgeben willst. Welches Budget hast du denn?

VG,
Mad
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
wie madman schon sagte: der macho ist der P/L sieger
 

Franknatic

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
561
Gibt es da verschiedene Modelle? Und der ist besser als der Brocken? Weil der ja nicht so viele Bewertungen hat wie bei ALpenföhn?
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
weils den brocken schon länger gibt, hat der vielleicht mehr bewertungen. und ja es gibt verschiedene. entwerder 140er oder 120er lüfter.
 

Franknatic

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
561
Werde mir den "Thermalright HR-02 Macho Rev.A" bestellen. Der dreht wenigstens auch schön leise.
 

Duman

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.273
Naja, normalerweise ist das dieser Kühler hier: http://geizhals.de/664436
Aber der scheint ausverkauft zu sein. Deshalb diesen hier nehmen: http://geizhals.at/830474
Der richtige Macho hat diesen Lüfter hier, wenn ich mich nicht täusche. http://geizhals.at/de/737654
Den kann man halt richtig runterdrehen, was Luftdurchsatz angeht. Aber jetzt noch mal extra Geld für nen anderen Lüfter auszugeben, lohnt sich nicht.
Ergänzung ()

Mein Fehler. Das ist auch ein anderer Lüfter und zwar der TY-140.
 

kl0br1ll3

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.556
Ich hätte eine EKL Brocken empfohlen.

Sehr gute Kühlleistung
 

Franknatic

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
561
Na der Rev. A ist doch neuer? sollte doch kein Unterschied sein oder? Bei Amazon gibts noch 1x den alten, aber 50 € ^^.
 

Duman

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.273
Beide sind gleich. Gibt keinen Unterschied. Von daher ist es egal ob neu oder alt. Luftdurchsatz, Lautstärke etc. alles identisch.
 

alex_bo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.100
Ich glaube der Hauptunterschied ist, dass Rev. A endlich diesen Schraubenzieher beiliegen hat, den man für die Installation braucht. Und die Farbe von dem Lüfter ist anders, was auch nicht Schade ist.
 

Mario2002

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
741
Macho ist gut, aber Silver Arrow SB-E ist besser.
Wenn er in dein Gehäuse passt, würde ich den Thermalright Silver Arrow SB-E kaufen, wenn nicht, dann den vorgeschlagenen Macho.
 

Franknatic

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
561
Wie sind eigtl. die Kühler von be quiet?

Zum Beispiel:

be quiet! Dark Rock 2 ?
 

alex_bo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.100
Der Dark Rock Pro 2 soll ganz gut sein, was man so hört.

Es is halt einfach so, dass hier immer der Macho empfohlen wird und zwar mit gutem Grund: Der kostet nur 35 € kühlt genial und ist sehr leise. Wenn du wirklich so krasses OC machst, dass der macho net reicht, nimm ne Wasserkühlung.

Zum Vergleich: Der Dark Rock Pro 2 kostet 66 €
 

Amigauser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
289
Der Dark Rock Pro 2 soll ganz gut sein, was man so hört.

Es is halt einfach so, dass hier immer der Macho empfohlen wird und zwar mit gutem Grund: Der kostet nur 35 € kühlt genial und ist sehr leise. Wenn du wirklich so krasses OC machst, dass der macho net reicht, nimm ne Wasserkühlung.

Zum Vergleich: Der Dark Rock Pro 2 kostet 66 €
Unterschreib.

Bin mit meinem Macho unglaublich zufrieden.Da es in meinem Gehäuse sehr eng zugeht,hab ich den Thermalright Lüfter in die Schublade geschmissen und den hinteren Gehäuselüfter mit einem ShadowWings ausgetauscht.Dieser berührt den Kühler und übernimmt die Arbeit des Originallüfters.Da ich ja auch nur einen Xeon1230V2 hab,reicht die Kühlleistung dicke aus.
 

Franknatic

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
561
Gibt es ein Unterschied zwischen Dark Rock Advanced und Dark Rock 2 ?

Könnte den Dark Rock Advanced für 50€ bekommen bei Händler vorort.
 
Top