Suche ein Midi Keyboard

I

Idam-GS

Gast
Joa wollte mir mal gerne so etwas zulegen, bisher habe ich nur so mit Programmen wie Fruity loops, Musik Maker etc gearbeitet von daher habe ich NULL Plan von Midi Keyboards, auf was ich achten muss und was ich wirklich brauche usw

Preislich dachte ich so bis 250 € ? für Anfänger

was sagt ihr dazu? welchen sollte ich nehmen, achja sollte ich lieber 25 Tasten oder 49 Tasten nehmen?

Vielen Vielen Dank für euere antworten im Vorraus :)

hier die 25er Tasten Keyboards auswahl:

EVOLUTION MK-425C = 79€
http://www.thomann.de/de/evolution_mk_425c.htm

EMU XBOARD 25 = 128€
http://www.thomann.de/de/emu_xboard_25.htm

M-AUDIO OZONE = 189€
http://www.thomann.de/de/maudio_ozone_midikeyboard.htm

M-AUDIO AXIOM 25 = 188€
http://www.thomann.de/de/maudio_axiom_25.htm


und hier die 49er Tasten Keyboards auswahl:

M-AUDIO KEYSTATION 49E = 77€
http://www.thomann.de/de/m-audio_keystation_49e_usbmidikeyboard.htm

EMU XBOARD 49 = 148€
http://www.thomann.de/de/emu_xboard_49.htm

EDIROL PCR-300 = 219€
http://www.thomann.de/de/edirol_pcr300.htm

M-AUDIO MIDAIR 37 WIRELESS CONTROLLER = 238€
http://www.thomann.de/de/m_audio_mid_air_37_wireless_controller.htm


Oder eventuell was ganz anderes?
 
Es kommt drauf an, was du brauchst und/oder schon hast:
Brauchst du ein Audio-Interface (liegt den Behringer-Keys bei)?
Brauchste du nur ein Midi-Keyboard?
Oder soll das Keyboard vllt. nur per USB angeschlossen werden?
Mit Controllern (Fader/Encoder auf dem Keyboard)?

Bis 250€ ist meine Empfehlung (zumind. nach den Urteilen von anderen Leuten, die ich kenne ;) ) das kleinste von CME, die sollen ein sehr gutes Spielgefühl bringen!

Vllt. solltest du am besten beim Musikhändler deines Vertrauens schauen, ob gewichtet oder nicht, welche Tastaturart also!
 
Ich habe NIX^^ ausser nur Programme wie Musik Maker

was ist ein Audio- Interface usw?

ich will halt einfach nur ein midi keyboard den ich am PC anschließen kann und gleich damit loslegen kann.

Was ist mit den Links da die ich gepostet habe? was würdest du mir empfehlen und die Frage wie viele Tasten sollte es haben? reichen 25 oder doch lieber 49 ? oder mehr?
 
Idam-GS schrieb:
EVOLUTION MK-425C = 79€
http://www.thomann.de/de/evolution_mk_425c.htm

Hat soweit ich das sehe keine Endlos-Encoder, d.h. wenn man jetzt etwas damit steuert und es mal nicht am Keyboard sondern virtuell verstellt, dann gibt es Wertesprünge, da der vom Keyboard gesendete Wert ein anderer ist, als der eingestellte (o.k., zugegeben blöde Erklärung, bei Bedarf erklär ichs nochmal ausfürlich ;) ) Mir persönlich wären 25 Tasten aber auch zu wenig, aber das kommt auch darauf an, was/wie man gerne spielt!

EMU XBOARD 25 = 128€
http://www.thomann.de/de/emu_xboard_25.htm

Großteil siehe oben/COLOR]

M-AUDIO OZONE = 189€
http://www.thomann.de/de/maudio_ozone_midikeyboard.htm

Verhältnismäßig teuer, liegt aber auch daran, dass ein Audio-Interface integriert ist, sogar mit Phantomspeisung, d.h. man kann spezielle MIkrofone anschließen und z.B. Hardwaresynthies

M-AUDIO AXIOM 25 = 188€
http://www.thomann.de/de/maudio_axiom_25.htm

Halbgewichtete Tasten, d.h. wahrscheinlich gute Klaviatur, Endlosregler


und hier die 49er Tasten Keyboards auswahl:

M-AUDIO KEYSTATION 49E = 77€
http://www.thomann.de/de/m-audio_keystation_49e_usbmidikeyboard.htm

Keine Controller, d.h. Regler etc. Nur das Mod-Rad und der Pitchbend. Ist zusätzliche Midi-Interface, d.h. man kann damit noch einen Synthie vom PC ansteuern.

EMU XBOARD 49 = 148€
http://www.thomann.de/de/emu_xboard_49.htm

Siehe anderes Keyboard mit 25 Tasten

EDIROL PCR-300 = 219€
http://www.thomann.de/de/edirol_pcr300.htm

Schönes Gerät, hat sowohl Fader z.B. für Synthesizer-Steuerung als auch Endlosregler.

M-AUDIO MIDAIR 37 WIRELESS CONTROLLER = 238€
http://www.thomann.de/de/m_audio_mid_air_37_wireless_controller.htm

Überteuert, da es per Funk an den Rechner kommt, zumind. habe ich es so verstanden, sonst auch recht spartanisch ausgestattet.



Gutes habe ich z.B. von diesen beiden gehört:

CME

U-Key

Wobei ersteres die bessere Ausstattung im Bereich Controlling hat (Fader+Endlosdrehregler), zweiteres ist nebenbei noch ein Entertainerkeyboard mit integrierten Sounds.
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben