suche starkes netzteil für neue hardware

floop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
427
hi

Da ich mir nach Weihnachten einen neuen PC kaufen werde hab ich mir jetzt schon die Hardware zusammengesucht. Das Problem ist ich weiß nicht so recht welches Netztweil ich nehmen soll. Vorallem: wieviel Watt? Wieviel Amper? brauch ich für den neuen PC!

Ich geb euch mal die Liste von der Hardware:

* Intel Core 2 Duo E6600
* Zalman 9700 LED
* Palit / Xpertvision 8800 GTS
* ASUS P5N32-E SLI nForce 680i SLI
* 2 DVD Laufwerke + 1 Floppy
* 1 Raptor-HDD + 1 320 GB SATA HDD (zukünftig vll mehr; also brauch ich Spielraum)
* viele Gehäuselüfter (Hab den Stacker 830 :D )
* Corsair XMS2 2048MB PC6400 CL4 DDR2-800


aja vll will ich irgendwann einmal ne zweite 8800 gts reinhaun; sollte sich dann auch noch ausgehen :D

Vom Preis her würde ich so um die 120 € einkalkulieren...

Danke schonmal im vorraus

mfg und frohe Weihnachten
flo
 

floop

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
427
500 watt reichen? auch wenn ich zukünftig sli betrieb nicht ausschließen will???
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.717
Pffff. Das Enermax Liberty 500W stemmt auch 2 GTS mit Leichtigkeit. Und noch nem Quadcore dabei.

700W sind ja schön anzuhören, aber vollkommen übertrieben. Nochdazu von Thermaltake. :lol:

Sorry, das wäre nur Geldverschwendung.
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.416
also wenn thermaltake, dann nur gehäuse.. ;)

würd auch sagen liberty v enermax, oder dark/straight power v bequiet mit 500W+
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
Eben. 500W sind mehr als genug für jedes system, mal Quad SLI 8800 mit Pentium D @4,5GHz ausgenommen ;)
für 80% aller Gamer würden auch 350W LOCKER ausreichen.
Für nahezu 100% aller nichtgamer sind selbst 250W noch überdimensioniert...

700W braucht heutzutage kein Mensch, sowas ist nur ne virtuelle schwanzverlängerung.
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.416
das problem sind nicht die 700w, sondern die tatsache, das das thermaltake teil einfach keine 700w liefern wird.. das is einfach wieder übertreibung v hersteller.

ich glaube nicht, dass es besser is als ein enermax mit 500w
 

mattsavvy

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
243
Kann mich denen über mir nur anschließen. Hab selber nen Enermax Liberty und bin absolut zufrieden, zudem ist es auch noch extrem leise. Gibt es übrigens als 400W, 500W und 620W Version.

hier einmal drücken
 

floop

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
427
ich spiel ja auch mit dem gedanken mir das enermax liberty 500 W zu holen
nur wenn ich mir die testberichte von CB ansehe, und dann lese, dass eine 8800GTS bei Last 280W frisst, kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen wie ein 500W netzteil

280 * 2 = 560W
560 W + restlichen komponenten ~ 100 W
sind also grob gerechnet 660 Watt
wie soll nun bitte ein 500 W Netzteil mit 660 W fertig werden? Oder gibts hierfür eine andere Erklärung für einen Leien :p?

mfg flo
 

floop

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
427
wie jetzt :D
ist das nicht nur für die grafikkarte bei dem test :D
sondern mit cpu und allem drum und dran???

mfg
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.717
Ja. System mit allem Drum und Dran.

@098529812
Ist ja schön und gut, dass NVidia so tolle 1KW Netzteile auflistet. Doch leider sind die überhaupt nicht nötig. Das 500W Liberty oder ein 500W Markennetzteil wird locker mit 2 8800GTS fertig. Und selbstverständlich auchnoch mit dem Sys was dranhängt.

Die NT Hersteller haben viel Geld an NVidia bezahlt, um auf deren HP als SLI Ready NTs beworben zu werden. Brauchen tut man die allerdings nicht.
 

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.416
ganz genau so ist es!

Das ist ja eben das problem.
Viele werben mit sli ready etc, verlangen dadurch erhöhte preise etc..

unerfahrene Käufer sollen so dazu verleitet werden, möglichst viel geld an die Hersteller abzudrücken.
Aber dafür gibt es ja foren wie diese um sich zu informieren ;)
 

mattsavvy

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
243
Naja, wenn neben den beiden 8800 gts Karten noch recht viele andere Sachen drin sind, wie zb nen 2er Raid 0 fürs Sys und nen Raid 10 für die Daten (nur als Beispiel), kann ein 500W NT schon knapp werden.

* 1 Raptor-HDD + 1 320 GB SATA HDD (zukünftig vll mehr; also brauch ich Spielraum)
Wenn du auf Nummer sicher gehn willst, würde ich das Liberty 620 nehmen. Und wenn du dann am Ende nur 480W davon brauchen solltest, ist das ja auch nicht schlimm. Das 620er NT verbraucht ja dann nicht mehr Strom als ein 500er bei 480W.
 
Top