System friert ein bei Fb2k+ASIO+SPDIF

lovechan

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
922
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Tipp...
Ich habe seid gestern einen neuen Verstärker und wollte die Möglichkeit nutzen, ihn mit meinem PC und meiner X-FI Titanium per Optical zu verbinden.

Es funktioniert alles einwandfrei bis ich wieder ASIO aktivieren wollte.
Ich füge den Treiber im ASIO Menü von Foobar hinzu und wähle in Übergeordneten Menü anstatt Primärer Soundtreiber bzw. SPDIF ASIO aus.

Sobald ich OK drücke friert der PC ein.
Es muss doch möglich sein ASIO per SPDIF ausgeben zu können.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

Danke
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.859
ASIO bringt etwas, wenn man ein Musikinstrument angeschlossen hat und den Ton ohne Lag ausgeben will... Aber den Klang verbessert es nicht...
 

lovechan

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
922
Ich möchte einfach das Resampling damit umgehen. Ich habe sehr viele Vinyl Rips (24bit/96kHz) und möchte nicht, dass dieses immer auf 48 kHz resamplet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top