System startet regelmäßig neu oder stürzt ab.

lordfritte

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
839
Hallo, ich habe ein Problem mit meinem AMD System, das System stürzt am Tag regelmäßig 4-5-mal ab oder startet einfach neu. Bluesceen gibt es keinen.
Zum System:
Prozessor: AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz
Mainboard: Gigabyte GA-770TA-UD3
Speicher: 2x 2GB DDR3 G Skill F3-10666CL7-2GBRH
Betriebssystem: Windows 7 64-Bit

Nach jedem Absturz/Neustart habe ich 3 interessante Eintrage im Windowsprotokoll:
Kritisch:
Quelle: Kernel-Power
Ereignis-ID: 41
Nachricht: Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Fehler:
Quelle: EventLog
Ereignis-ID: 6008
Das System wurde zuvor am ‎14.‎05.‎2010 um 06:28:42 unerwartet heruntergefahren.

Information:
Quelle: FilterManager
Ereignis-ID: 6
Der Dateisystemfilter "FileInfo" (6.1, ‎2009‎-‎07‎-‎14T01:34:25.000000000Z) wurde erfolgreich geladen und im Filter-Manager registriert.
 

eulekerwe

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.971
Ich würde Dir empfehlen, zunächst das Netzteil einmal sachgerecht zu prüfen oder es testweise gegen ein anderes zu tauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935
welches netzteil? grafikkarte?
was hast du schon versucht, um ess zu beheben?

außerdem solltest du mal den "neustart" beim absturz verhindern. sytemsteuerung -> system -> erweiterte sstemeinstellungen -> Starten und wiederherstellen "Automatisch neustarten" den haken raus.

mfg
 

lordfritte

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
839
Netzteil: Enermax Liberty 500Watt
Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 5770, Treiber: ATI Catalyst 10.4

Automatisch neustarten ist deaktiviert, und es gibt keinen Bluescreen, und mir ist aufgefallen das die Probleme nur auftreten wenn ich die Festplatte überdurchschnittlich belaste.

Was ich schon versucht habe um zu beheben? Keine Ahnung, gerade versuche ich erstmal herauszufinden, woran es liegen könnte.
 

Efaniel

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
773
Ich würde sagen, check mal deinen RAM, so ein Fehler kommt mir bekannt vor.

Lad dir mal ein Memtest Programm runter von CB und lass es mal laufen. Würde mich nicht wundern wenns dran liegt.
 

KingChakuza

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
797
Ich würde auch auf NT oder RAM tippen. Könnten auch zu niedrige Spannungen sein bzw. zu aggresive Timings beim Ram...
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935
teste auch mal, ob die sata-kabel und stromkabel der hdd fest sitzen...
das hatte ich mal.
wie sehen die temps aus?
sonst stimme ich den anderen soweit zu.

mfg
 

lordfritte

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
839
Also memtest, meldet keine Fehler, S.M.A.R.T. meldet keine Fehler. Temperaturen ehen auch OK aus, Kabel habe ich überprüft.
Ich habe ein paar Bilder gemacht.
 

Anhänge

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935
Zuletzt bearbeitet:

lordfritte

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
839
Ne kann keinen anderen Testen, aber mich interessiert es doch was es mit diesem "Der Dateisystemfilter "FileInfo" (6.1, ‎2009‎-‎07‎-‎14T01:34:25.000000000Z) wurde erfolgreich geladen und im Filter-Manager registriert. " auf sich hat. Das ist IMMER die letzte Meldung vor einem Absturz.
 

simpel1970

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
16.261
ich habe kürzlich gelesen, das CL9 "angeblich" auf amd-systemen probleme bereiten kann?
kann das evtl. jmd. bestätigen?
Jupp, kann ich. Schau mal in den Link in meiner Sys.

@Lordfritte:

Stelle im Bios die Command Rate auf 2T und die Timings auf 8-8-8-24. Spannung der RAM erst mal auf 1,65V.
Probiere, ob die Probleme bleiben. Wenn nun alles richtig läuft, die Spannung der RAM testweise auf 1,60V senken.
 

lordfritte

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
839
Also ich denke ihr hattet recht, bisher hat mein System keine Probleme mehr gemacht, also Danke!!
 
Top