News Systemanforderungen: Red Dead Redemption 2 macht sich auf der HDD breit

Sanjuro

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.304
Nutzt ihr alle schon SSDs für Games? Meine 4TB WD Green ist wohl das letzte Relikt in meinem Rechner und wirklich zweckmäßig. 3 oder 4 TB SSD Speicher ist mir zu teuer. Geiz ist geil
Ergänzung ()


Ich:heul:
naja, musst ja nicht gleich die grösste SSD holen. Neben deiner HDD eine 250 Gb oder evtl. noch 500 Gb SSD zu installieren und nur für Spiele zu nutzen, ist doch echt von Vorteil und kostet nicht die Welt.

Den Unterschied wirst du merken, garantiert!
 

Laphonso

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
874

Deleo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.573

dante`afk

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
918
Nicht dass ich probleme haette 150gb zu laden mit meiner 1GB anbindung, aber google stadia gibts ja auch :p
 

Flouchtl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
61
Bei GTa5 haben ja schon alle geheult dass da soviel zum runterladen ist, irgenwie hat das nicht mal 1 Stunde gedauert :p

150gb sind aber nochmals eine andere Hausnummer.
 

dersuperpro1337

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
646
Die Publisher konnten sicher noch den einen oder anderen Euro verdienen, wenn sie das Basis Game (klar ohne die ganzen scheiß Day One Updates, DLCs etc.) auf einer kleinen SSD oder einem großen USB Stick als Retail Version vertreiben würden. Dafür gibt es sicher nicht wenige Interessenten.
 

evilhunter

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
398
Das neue Modern Warfare wird sogar 175 GB verschlingen, darüber berichtet aber noch keiner :).
Nvidia hat vor Jahren mal ein Verfahren vorgestellt, dass die Installationen stark verkleinern sollte. Leider wohl noch nichts draus geworden.
 

Busta Rhymes

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.546
Mittlerweile ist es einfach nur noch extrem teuer. Um dieses Spiel in hoher Qualität zu spielen. Für 4K@60fps wird eine RTX 2080ti wahrscheinlich auch zu langsam sein. Eine M2 SSD muss sowieso her. Für 5 Spiele braucht man dann noch 1TB. Die CPU für 500€....

Dann lieber die Xbox One X Version.
 

Launebub

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
278
150GB 🙄

Die Spieler die noch mit einer 16000er DSL rumdümpeln tun mir leid 😂

Der Download dauert dann ja über ein Tag.
 

MoS

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23
4K Anforderungen bitte... Eine 1060 oder RX480 mit 4GB wird das wohl nicht als "Empfohlen" schaffen.
Wenn eine 5700XT für 4k@min30FPS reicht, wäre ich zufrieden. :cool_alt:
So zufrieden wie man sein kann ohne das doppelte für die GraKa zu zahlen. ;)
 

Foma

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
182
Moment mal, wieso spricht man hier ständig vom Downloaden. Wird das Spiel etwa nicht mehr auf einem Datenträger ausgeliefert?

So wie früher (Bitte legen Sie DVD Nummer 12 ein!).
 

Beatmaster A.C.

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.848

FwSteiner666

Ensign
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
164
Moment mal, wieso spricht man hier ständig vom Downloaden. Wird das Spiel etwa nicht mehr auf einem Datenträger ausgeliefert?

So wie früher (Bitte legen Sie DVD Nummer 12 ein!).
Hoffe es kommen bald mehr Details. Mich würde natürlich auch interessieren, ob man z. B. den Online Charakter der XBOX / PS4 transferieren kann wie damals bei GTA5. Auch wäre interessant, ob ein Keyseller günstigere Spielecodes verkaufen wird. Die Preise im Rockstar Launcher sind ja leicht übertrieben...
 

DaRealDeal

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
256
@FwSteiner666
Wie ist denn die Preisgestaltung in Zahlen ausgedrückt?
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.002
Wenig überraschend. Werd's mir aber für PC nicht noch Mal holen. Fand's auf der Konsole schon nur ganz okay, aber nicht wirklich mega gut. Bist auf die Speicheranforderungen ist es ja ziemlich genügsam.
 

Fireplayer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2013
Beiträge
487

kadney

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
445
Wobei das ja 150GB auf der Platte sind. Die werden die Daten für den Download sicherlich komprimieren.

Aber 50GB mehr Daten als die Konsolenversion ist schon eine Menge. Da wird man dann wohl durch die Bank 4k Texturen erwarten können?
 

Toni_himbeere

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
703
150 GB, auweia, ist das das größte Spiel (ohne Mods etc) das es jemals gab?!
Ich glaub ark will ohne mods auch Richtung 200gb... zumindest ich kann dieses Spiel nicht mehr auf ne 230gb Platte installieren😉
Ergänzung ()

Wehe da kommt ein Day 1 Patch, der genau so groß ist.... ei ei ei. Mitleid für alle unter 50mbit! Und selbst damit dauert es ja ewwwwig...verdammt! (7h)

Da kannste dann so Geschichten mit Neuinstallieren, weil es so mies programmiert wurde und ständig random Fehler kommen wie bei GTA V ... nicht mal grad so machen!
Das wird doch sicher gepackt runtergeladen... Ark ist auch Richtung 200gb groß und ne Neuinstallation dauerte bei mir ca. 3h oder so mit ner 50.000er Leitung, also alles halb so schlimm


allgemein unter 1tb würd ich keine SSD mehr kaufen, spiele gehen stramm auf die 200-300gb zu.
ne sata 1tb bekommt man aber auch für <100euro. Ich hoffe noch das ich 2tb in nem sale mal für 150euro bekomme.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

R00tMaster

Gast
Wer nutzt denn für Spiele aktuell noch HDDs hier im Forum?...
1TB kriegt man schon überall für 90-100€.
Wenn man den Platz hat tut es auch eine 500GB für 50€ und später eine zweite.
Ich!

Habe derzeit 90 Spiele installiert und diese belegen 2,5 TB auf der 4 TB HDD. Eine 4 TB SSD ist viel zu teuer, und auf mehrere einzelne SSDs habe ich keine Lust.

Ich habe soviele Spiele installiert damit ich, wann immer ich Lust habe, ein Spiel sofort zocken kann und nicht erst wieder 1-2 Std. downloaden muß. Bei 150 GB bin ich dann ja schon bei ca. 3 Std.
 
Top