Systemzusammenstellung für 1100€, so gut?

snaapsnaap

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.879
Hi, ich wollt mir mal ein neues System zulegen da meins schon nicht mehr genug Leistung bringt.

Geldmäßig liege ich so in der Vorstellung von 1100€ die ich seit längerem angesparrt habe.

Die Austattung dachte ich mir wiefolgt:


210€ | Intel Core2 Duo E6400 Boxed
220€ | G.SKILL 2GB PC2-6400 CL5
240€ | PowerColor X1950XT 256MB
160€ | Asus P5B Deluxe ohne Wifi
115€ | Seasonic M12-500Watt
50€ | Western Digital 160GB SATA II
65€ | Western Digital 250GB SATA II


Gehäuse hab ich noch mein lackiertes Chieftec CS-601, Laufwerke ein LG DVD-Brenner und Toshiba DVD-Rom und meine Creative Audigy 2 ZS die ich weiter verwenden möchte.

Bestellen wollte ich alles zusammen damit ich die Versandkosten spare, die Preise sind von Bestseller-Computer aber leicht gerundet.

Fragen hätt ich nur noch zum Boxed Kühler ob der auch noch genug die CPU kühlt wenn man ihn runterregelt.

Und ob ich nicht doch Corsair XMS2 Ram nehmen sollte, der hat auch CL5 Zeiten aber kostet 25€ mehr.

Übertakten wollt ich eigentlich erstmal nicht sondern erst wenn die Leistung nachlässt, vielleicht ja in einem Jahr oder desgleichen dann würd ich mir auch nen anderen Kühler holen wenn was neues rauskommt.

Grafikkarte wollt ich eigentlich schon ne XT weil eine Pro so oder so schon bald net mehr all zu viel Leistung haben wird und ich erst gegn Ende eine DX10 Karte will, vielleicht von NV oder eben ATIs R600 dann aber die mittleren Versionen.

Für Vista wollt ich eigenlich auch noch das Geld nehmen was ich durch den Verkauf meiner Alten Komponenten bekomm und halt immer was in der hinterhand haben.

300-400€ sollten doch zusammenkommen für 2x160GB Samsung IDE, AMD Athlon64 3200+ 1MB L2,ASUS X800XTPE 1GB Corsair, MSI K8TNeo FiS2R und Be Quiet 400W oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
wieso 2 unterschiedliche hdd's?

Würde mir 2 gleiche holen, eh nach dem, dann nen Raid0 oder 1 machen.
 
so im großen und ganzen ist die zusammenstellung echt in ordnung, nur ich würde ein billigeres netzteil z.b das be quiet straight power 450 W und ich würde auch den kühler deiner alten graka behalten um den auch die x1950xt zu knallen.
als prozessor lüfter würde ich einen zalman cnps9500at nehmen oder eine scythe infinity. beim scythe musst du nur halt wegen der höhe aufpassen.
 
Da du nicht übertakten willst, würd ich gleich einen e6600 nehmen.Dazu den freezer7 und Ruhe ist im Karton.

Hier mal mein Vorschlag
 

Anhänge

  • vorschlag.JPG
    vorschlag.JPG
    83,7 KB · Aufrufe: 338
Würd dir auf jeden Fall auch, wie schon athlonforever geschrieben hat, stark empfehlen 2 gleiche HDDs zu kaufen, egal ob 160er oder 250er. Wenn du schon 2 Platten haben willst, solltest du dir auf jeden Fall das ganze als RAID zusammenbasteln.
 
nimm lieber nen anderen kühler fals du doch mal ocen willst denn dann iser net m,ehr so schön leise
 
Naja wenn ich Ocen würd, würd ich mir bestimmt eh nen anderen Kühler kaufen! ^^
 
wieso nutzt du nicht das NT aus deinem alten rechner weiter ??? das reicht doch noch locker :freak:

ansonsten: nimm 2 gleich große hdd für raid 0

der intel boxed is nen schreihalz. billig und leise freezer 7 pro. leistungsstark für OC: scythe infinity.

auf die graka würd ich vll nen zahlman vf-900 packen, weil der standartkühler der x1950xt sehr lau ist.
 
Zitat von Anub1s:
Würd dir auf jeden Fall auch, wie schon athlonforever geschrieben hat, stark empfehlen 2 gleiche HDDs zu kaufen, egal ob 160er oder 250er. Wenn du schon 2 Platten haben willst, solltest du dir auf jeden Fall das ganze als RAID zusammenbasteln.

Was für ein extremer Schwachfug!
Wie dumm muss man sein und automatisch n Raid machen, nur weil man 2 Festplatten hat?
Da wären die Optionen Raid1,0,5,10 und JBoD
JBoD bringt einem eh nichts, weil man ein 400GB JBoD dann sowieso wieder partitionieren würde - Raid 10 und 5 gehen schonmal gar nicht.
Raid 1 ist sinnfrei, weil man dann die 2. Festplatte nicht nutzen kann.
Raid 0 ist kritisch, denn falls eine Festplatte ausfällt, alle Daten weg sind.

Ich hab 4 Festplatten im System und würde nichtmal im Traum daran denken, so ein dummes Raid aufzubauen.
 
Wozu brauch ein Normal-User ein RAID? Erzähl ihm doch keinen Blödsinn und führt nur zu Verwirrungen.
 
wenn die festplatten leise sein sollen würde ich dir aus eigener erfahrung samsung festplatten empfehlen. sind leise, werden nicht so warm und relativ schnell im vergleich zu anderen herstellern. Und das manche meinen samsung festplatten gehen oft karput liegt hier im forum daran das so viele auch samsung festplatten haben und dann ist das ja normal wenns mehr gibt gehen auch mehr karput aber auch nicht öfter als andere fabrikate bei mir ist noch nie ne samsung karput gegangen!
Mfg Jonas
 
Zurück
Top