Teac Brenner brennt nicht mit Höchstgeschwindigkeit

  • Ersteller des Themas FutureAttack
  • Erstellungsdatum
F

FutureAttack

Gast
#1
Ich besitze das Samsung Notebook X20 1860SE mit einem Teac DVD-Brenner (DV-W28EA). Allerdings kann ich weder DVDs noch CDs mit den angegebenen Höchstgeschwindigkeiten (24x und 8x) brennen. Für eine halb volle DVD braucht er schon mal seine 10 min und für eine volle CD 7-8 min. Oft kommt auch zum Schluss noch eine Fehlermeldung. Die CDs können meistens gelesen werden. Audio-CDs lassen sich manchmal nur mit Fehler im CD-Player abspielen.
Habe verschiedene Rohlinge und Brennprogramme ausprobiert. Hat aber nichts genützt.
Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?
DMA-Modus ist aktiviert und auf 2 eingestellt.

Vielen Dank schon mal!
 

Nostromo33

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
494
#2
Schon mal andere Rohlinge getestet ?
Meistens liegt da die Unverträglichkeit
Ansonsten mal ein BIOS Update beim Brenner probieren, dort pflegt der Hersteller ja die Rohlingstypen ein.
 
F

FutureAttack

Gast
#3
Wie bereits oben geschrieben. Habe ich schon mehrere Rohlinge ausprobiert. Allerdings ohne Erfolg. Es betrifft sowohl CDs als auch DVDs.
Kann es sonst noch Gründe geben?
Firmware gibt es scheinbar nicht.
 
Top