Test Test: nVidia GeForce 7800 GTX 512

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.098
#1
Die ATi Radeon X1800 XT setzte nVidia aufgrund hoher Geschwindigkeit und einer besseren Bildqualität unter Druck. Nun folgt mit der GeForce 7800 GTX 512 der Gegenangriff. Jene Grafikkarte von nVidia versucht durch deutlich höhere Taktraten den Platz an der Sonne zurückzuerobern. Wird es die neue Wunderwaffe schaffen?

Zum Artikel: Test: nVidia GeForce 7800 GTX 512
 
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.850
#2
verdammt ist die dick!! :D aber echt die is ja schon ziemlich heftig und da ist der preis von 650 doch gerechtfertigt! hab zwar jez ne ati x800xtpe nach meiner fx5900xt aber ich schau mal wie es in einem jahr aussieht wenn ich aufrueste!
 
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.594
#4
Zitat von snaapsnaap:
hab zwar jez ne ati x800xtpe nach meiner fx5900xt aber ich schau mal wie es in einem jahr aussieht wenn ich aufrueste!
in 1 Jahr kannste diesen Threat und die Grafikkarte getrost vergessen ;)
da wird 512 MB für ne Zocker Karte Standard sein und die GPUs schneller

btw. hätt sie trotzdem gern im SLI gespann :D
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.124
#5
Nice, die Karte. :D Diese Runde geht wohl eindeutig an nVidia! Vielleicht hat ATI ja noch ne X1800XT PE in der Hinterhand? :p

We will see ^^

mFg tAk
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.030
#6
:o Holla die Waldfee, die geht ja ab wie sonstwas! Leise ist sie auch noch! Kurz um sie hat alles was ATI net hat! Speed, Leise Lautstärke, gute kühlung, gute Treiber ! ^^

@Wolfgang, also manchmal beneide ich dich Wirklich!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sunehund

Gast
#7
Zitat von tAk:
Nice, die Karte. :D Diese Runde geht wohl eindeutig an nVidia! Vielleicht hat ATI ja noch ne X1800XT PE in der Hinterhand? :p

We will see ^^

mFg tAk
Jo... selber Speicher und 800 Mhz Chiptakt:king:

Aber okay. Ziemlich geile (schnelle) Karte. Ich hoffe ATI kann (wird) nachlegen.

Und bis dahin muss ich als ATI-Fanboy die letzte Fahne hochhalten:

[flame] Aber ATI hat die bessere Bildquali[/flame]:lol:

m.f.G. Sunki
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
63
#8


Wirklich Hardcore diese Karte. Unsereins versucht aus ner 6800er alles rauszuquetschen, doch der der diese Karte sein Eigen nennen darf hat erstmal ausgesorgt.
Also mit der Bildqualität das is immer so ne Sache...was nützt einem eine X1800XL/XT wenn er nen S......Monitor hat. Oder einen TFT besitzt...wo man 45ms Reaktionszeit und höher hat :rolleyes:
Nivida is wieder auf dem Vormarsch...wie schon lange, doch wann kommen nun 7xxx karten im Mainstreambereich? (aber bitte keine 128 Bit Grakas mehr!!) Ich wette viele warten auf solche Karten...um PCI e auch mal nützen zu können....solange wie es geht bleib ich bei AGP 8x :D
Grüsse an alle Freaks.
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.126
#9
Warum ist die neue GTX512 langsamer als eine GTX im HL2 Benchmark (zumindest ohne AF/AA)?
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.672
#11
Sehr schöner Test:daumen: weiter so CB:daumen:

Dann ich mich ja auf morgen freuen, hoffentlich:evillol:

Gruß
Max
 
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.850
#12
Zitat von OC-a-lot:
in 1 Jahr kannste diesen Threat und die Grafikkarte getrost vergessen ;)
da wird 512 MB für ne Zocker Karte Standard sein und die GPUs schneller

btw. hätt sie trotzdem gern im SLI gespann :D
ich meinte net die heutigen sondern die die dann kommen! wobei die x800 und 6800er serie auch schon mehr als en jahr alt is!
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
251
#13
Die Karte ist zwar zweifelsohne gut :D ..aber ich hab mir mehr erwartet....:( ..na ja....trotzdem muss ich sagen .. hüpsch, hüpsch ... aber die 512 MB bringen es zur Zeit nicht wirklich:freak:
 
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.456
#14
Ich bin von meiner "normalen" 7800GTX schon relativ enttäuscht was das Preis/Leistungsverhältnis angeht!

650€, nur damit ich in 1280x1024 16AF/4FSAA anschalten kann und noch spielbare Frames hab!? Ne ne,nicht mit mir!

Wer sichs leisten kann und will, bitteschön, dem sei es gegönnt! Ich werde in Zukunft wieder mehr auf das Preis/Leistungsverhältnis achten.
Eins weis ich, das war meine erste und letzte sogennante "Highend Grafikkarte"!

Ach ja, ich denke ATI wird natührlich sowas nicht auf sich sitzen lassen und bestimmt mit noch höheren Tacktraten. :)
 
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
575
#15
Was willste denn noch, jetzt haben die ATI eh noch eins draufgesetzt!
Obwohl sie eh vorne waren

Die werkeln bestimmt schon ganz fleißig am nächsten Chip wie sie ATI wieder alles versauen


Selbst schuld ATI (Ich hätte mir auch eine X1800XT gekauft nur war die leider Ende September nicht verfügbar bis jetzt)
 

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.330
#17
Boah! :freak:

Fettes Gerät! Naja für 650 Euronen sollte man das auch erwarten können.
Was mich wundert ist, dass Fear auf 1600x1200 AA+AF mit fast allen Karten unspielbar ist.
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
218
#18
Holla die Waldfee! Diese Karte ist der Hammer!

Also wenn die mit einem Wakü rauskommt (Online Shop der umbaut), dann bin ich sofort dafür zu haben...
 

RonZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
257
#19
Oh man, das wär genau der richtige Partner für meinen Sempron ^^
Mit solchen Daten lässt sich doch gut Ansehn im Sektor PR schinden.
Ich warte allerdings auch nur noch auf die Mainstream Karten dieser Generation...
Weiter so nVidia, nur im richtigen Segment :)
 

Hollomen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
380
#20
Guter Test!Mir fehlt nur der Test der COD2 engine, eines der wohl imho anspruchs. Games!?
Hier war anno eine x800xl512 schneller als eine 7800gtx...
Der Preis ist heftig, jedoch angesichts der Leistung gerechtfertigt!
Wie bereits an anderer stelle erwähnt für nen fx55 zahlt man für8% mehrleistung gut das doppelt, hier ist der aufpreis Linear!
 
Top