Test The New Soundboks im Test: Lauter Klang auch für die Gartenparty

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.042
tl;dr: Mit The New Soundboks legt das gleichnamige dänische Unternehmen nunmehr die dritte Generation seiner Lautsprecher auf. Auch mit der neuen Generation bleibt die laute Ausgabe von Inhalten vorrangig vor dem Klang. Wird das berücksichtigt, leistet sich der Lautsprecher kaum Schwächen.

Zum Test: The New Soundboks im Test: Lauter Klang auch für die Gartenparty
 

Alienate.Me

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.687
Liest sich erst wie das perfekte festival gerät, da ist klang auch nicht so wichtig und die priorität liegt eher die umgebubgsheräusche zu übertönen. Der preis allerdings wäre mir zu hoch um es dem wahnsinn eines festivals auszusetzen, vor allem da man selbstegebastelt mit autobatterie keine angst haben muss das der saft ausgeht.
 

Klassikfan

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.186
Du kannst für 900 Euro eine wetterfeste Box mit Verstärker, Akku, Bluetooth etc. bauen? Nicht schlecht! :king:

Sollten die Lautsprecher bei einer Gartenparty getestet werden, sollten direkt ein paar Grillsteaks für die Vertreter des Ordnungsamtes zurückgelegt werden – denn die werden garantiert vor der Tür stehen.
:evillol: :evillol: :evillol: :evillol: :evillol:
 

R O G E R

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.523
Ein vergleich mit dem Teufel Rockster wäre da vll. nicht schlecht.
Treffen ja beide die selbe Zielgruppe.
 

DannyBoy

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.176

christi1994

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
292

masked__rider

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
322

masked__rider

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
322

Kleiner69

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.116

masked__rider

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
322
"Ich glaube da steckt viel Forschung hinter."

Sieht man ja am Akkustecker, wieveil F&E da drinnen steckt ;)
 

christi1994

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
292
Hmmm. Laut ist die Box echt. Qualität habt ihr recht, ist nicht wirklich gegeben.
das mit dem Stecker des Akkus ist auch nicht optimal. 900€ ist eine Menge Geld, und dafür bekommt man aber auch einen meiner Meinung nach fairen Lautsprecher mit Schwächen.

Ich hatte mich da auch schon mal informiert. Eventuell aber an den falschen stellen. Falls jemand Ahnung davon hat, könnte er mir ja eventuell ein passendes System aus LS, AMP, Akku, und Gehäuse per PN zukommen lassen.
 

Forum-Fraggle

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.855
Sorry, aber bei dem Preis erwarte ich auch gute bis sehr gute Klangqualität.
 

HardRockDude

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.386
Was ist denn mit eurer Fußleiste passiert 😱
 

druckluft

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.171
Maximallautstärke 126dB... dB was? Wie gemessen? Nie im Leben!
 

Klassikfan

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.186
Top