Thermalright HR-02 Macho End-of-Line?

Grillwetter

Lieutenant
Registriert
Juli 2012
Beiträge
814
Hallo,

ich hab mal eine Frage zum "klassiker" Thermalright HR-02 Macho. Seit einigen Tagen ist der aus dem mindfactory-Angebot verschwunden, und auch die Hompage führt den nicht mehr.

Stattdessen gibt es jetzt den Thermalright HR-02 Macho Rev A, mit anderer Farbe und beiliegendem Schraubenzieher.

Der kostet jetzt 5-10 € mehr! Was ist denn davon zu halten?

Sollte man sich noch schnell einen alten HR-02 Macho besorgen, oder kommen die wieder?
 
Es ist immer noch der selbe Kühler. Ist nur ein anderer Lüfter. Rev.A deswegen, weil es halt die erste Revision ist. Als nix da End of Line. Nur anderer Lüfter.
 
schraubendreher dabei und ne andere farbe, ansonsten gleich
 
Wenn der gleich ist, wieso kostet der dann mehr?!

Den Schraubenzieher konnte man sich auch vorher schon extra kaufen, der ist keine 5-10 € Wert
 
Grillwetter schrieb:
Wenn der gleich ist, wieso kostet der dann mehr?!
tja so ist es halt.

off: wurde nicht diese woche wieder ein vw golf vorgestellt? ist auch noch immer ein auto ;), wurde halt ein wenig verändert *taaadaaa* => neues auto
 
Mmhja, aber beim Rev A wurde NIX verändert - außer dem Preis natürlich!

Den Schraubenzieher können die behalten! Mit sowas kann man doch nicht den Aufpreis rechtfertigen.

Das ist doch Abzocke. Die haben einen guten Markennamen etabliert und wollen jetzt die dumme Kuh melken.
 
Es zwingt dich keiner den zu kaufen.
Und eine erhöhung in dem Rahmen bei den beiden Verbesserungen, find ich in Ordnung

Manche Leute...
 
Lass sie doch. Würdest du genau so machen, wenn du ein gut laufendes Produkt verkaufen würdest.

Und es gucken sich halt nicht alle wochenlang ihre Wunschliste auf Geizhals an bevor sie bestellen, sodass ihnen jede Preisänderung um 2€ auffällt.
 
also der schraubendreher ist schon praktisch, nicht jeder hat so einen "langen" (:lol: :D :rolleyes:) daheim.
ob der jetzt 5€ kostet kann ich dir nicht sagen, aber kannst ja im baumarkt nachschauen was ein einzelner passender schraubendreher kosten würde.
 
Bei einigen Kommentaren hier mußte ich lachen!

Der alte Macho kostete bei mf 32 €, jetzt der neue 39 € - wegen Farbe und Schraubenzieher den keiner braucht - ist es denn zu fassen! Aber ok, es langweilt schon langsam. Wird Zeit das sich hier mal jemand um eine neue Alternative bemüht, die dann empfohlen werden kann. Sowas sollte man denen nicht durchgehen lassen.
 
Grillwetter schrieb:
Sowas sollte man denen nicht durchgehen lassen.
warum? die haben den schraubendreher dazugepackt, sprich jeder der eben keinen passenden daheim hat muss ihn nicht mehr extra kaufen (und jeder der einen macho hat, weiß, dass nicht jeder dreher passt!). und schenken werden sie dir den nicht einfach.

und ob 32€ oder 39€ ist doch schnuppe. warte ein paar wochen dann ist der preis wieder gefallen.
das P/L-verhältnis passt auch dann noch.
 
Haha Troll.
Dann kauf dir doch das Zweitbeste wenn du dir 7€ nicht leisten kannst!
 
Ich verstehe nicht, wie man sich darüber so aufregen kann. Wenn die 5€ (ich hab 34€ und nicht 32€ für den alten Macho im Kopf) für den sehr sinnvollen Schraubenzieher zu viel sind, dann greif doch zu nem anderen Kühler...der True Spirit 140 ist ja jetzt mit dem Macho preislich auf einem Level und ist noch nen Ticken besser. Und in Sachen Preis/Leistung hat der Mine 2 schon vorher Kreise um alle anderen Kühler gezogen, also was soll's?
 
Wenn er dir zu teuer ist, kauf ihn nicht und guck weg. Von Abzocke zu sprechen halt ich für unverschämt. Beim Sprit und vielen anderen Sachen würde ich dir ja zustimmen. Aber da stimmt das P/L immer noch.

Wird Zeit das sich hier mal jemand um eine neue Alternative bemüht

Wie wärs wenn DU damit anfängst!?!

Vor allem ist es ja nicht so, dass es keine Alternativen gibt. Du redest halt nur die ganze Zeit nur vom Macho
 
Zuletzt bearbeitet:
Biggunkief schrieb:
Wie wärs wenn DU damit anfängst!?!

Bin grad dabei - aber Arcanus hat die Arbeit schon vorweggenommen.

Bliebe abzuwarten wie sich der Preis entwickelt. Sollte der merklich absinken, wäre der olle Schraubenzieher in der Tat ein nettes Geschenk an die Kundschaft.
 
Ein vernünftiger Magnet-Schraubendreher in dieser Länge kostet im Baumarkt deutlich mehr als 5€. Ich hatte das Problem, dass meine Schraubendreher für den Kühler zu kurz waren und ich deswegen zum Baumarkt musste um mir einen zu kaufen.
 
Es gibt inzwischen schon alternative Kühler wie den Enermax ETS-T40-TA oder Akasa Venom Vodoo
 
Zurück
Oben