News Toshiba präsentiert erste HD-DVD-Player

DragonIT

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
708
Meine Güte, das Teil hat ja schon fast die Größe eines mittelschweren Receiver´s! :D

Mal sehen wann es die auch im Slimline-Design gibt, aber ich bin sowieso mehr auf BRD-Player aus, wenn sie denn bezahlbar werden... ;)
 

Hildebrandt17

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.849
Tja irgendwie ärgerlich, dass alle Produkte, sei es Fernseher, Filme oder Spiele immer zuerst in Japan oder den USA erscheinen und erst ein halbe Jahr später bei uns... :(

Aber zu den Geräten: scheinbar können die player kein 1080p. Liegt das an den Geräten, oder am HD-DVD Standart, denn soweit ich weiß, wird es im BR Lahger 1080p Filme geben (zumindest wurden auf der CES welche gezeigt), was für mich ein Grund wäre, eher zu BR Discs zu greifen!
 

stegozilla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
514
Mal sehen, wie das wird mit HD DVD. Aber das Gerät ist definitiv zu klobig. In 2 Jahren wird es sicher kommen, die HD Flut.
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
blue-ray, hd... wieso überzeugt mich das nicht? und dann auch wieder die, die sowas dann unter allen umständen kaufen. würden ALLE ein wenig warten, ja leute ihr würdet euch wundern wie schnell die preise purzeln würden. aber 50 gb? da hab ich das gefühl, mir nen 256mb mp3 player zu kaufen, auf den nix drauf passt. für datensicherungen ist das zu wenig. und bald werden wa sowieso in tb-region kommen, da brauchen wir jetzt nicht im zweistelligen gb-bereich anfangen. der nachfolgestandard ist wahrscheinlich auch schon in der produktion, und eine entscheidung von brd oder hd scheint nicht in sicht, genausowenig kombi-laufwerke. ich warte lieber auf den nachfolgestandard. solange komm ich mit ner dvd auch noch zurecht (also ich brauch keine hochauflösenden filme)
 

Hildebrandt17

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.849
@5 Wenn "alle" warten würden, bevor sie billigere Produkte kaufen, würden die Firmen vermutlich in Konkurs gehen oder garkeine neuen Geräte auf den Markt bringen. Denn bis sich die Technologie gefestigt hat und es auch geräte bei Aldi und Co für unter 200€ geben wir, sowie das passende Filmmaterial, werden wohl noch 1-2 Jahre vergehen.

Aber wer schon einmal einen 1080i Film gesehen hat (was noch nicht einmal die Spitzt des Machbaren ist) weiß, dass es einen Unterscied wie zwischen Doom und Doom³ gibt, was die "Grafik" betrifft! -Ja wir brauchen HD-Filme!
 

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.387
Ich kann nirgendwo lesen, wo den nun der Unterschied zwischen einem HD-XA1 und einem HD-A1 liegen soll. Schließlich muss der Preisunterschied von 300 $ doch irgendwo einen Unterschied ausmachen. Ansonsten kann ich nur sagen, dass 500 $ für einen neuen Standard-Player wirklich nicht schlecht sind. :) Mal sehen, wie lange es dauert, bis die Preise akzeptabel werden, falls sich hoffentlich HD DVD durchsetzt.

@xXstrikerXx
50 GB zuwenig? Für professionelle Datensicherungen würde ich eh eher ne HVD oder gleich HDDs verwenden. Aber im privaten Gebrauch dürften auch HD DVDs/BDs locker reichen. Bleib ma auf dem Teppich. Und obwohl es schon HDDs mit 500 GB gibt, wieviele PC-User nutzen die schon? -.-
Scheiben mit über 100 GB sind derzeit noch nicht rentabel genug, um diese auf den Markt zu bringen. Also fang ma jetzt erstmal im zweistelligem Bereich an. Für hochauflösende Filme (besonders wenn man AVC verwendet) reichen selbst 1Layer HD DVDs locker aus und 2Layer erst recht.
Auf welchen Nachfolgestandard willst du bitte warten? Hier ist immer noch die Rede von HDTV Material und da wird sich entweder HD DVD oder BD durchsetzen, sonst keiner.
Willst du Hi-Vision? Diese wahnwitzigen Auflösungen werden sich in diesem Jahrzehnt nie durchsetzen, wenn noch nicht mal 1080p wirklich auf dem Markt ist.
Ich sag ja nix dagegen, dass du bei den DVDs bleibst. Ich tus ja auch, aber der Rest ist Schwachsinn, den du da redest.
Der Nachfolgestandard muss sich ja auch noch irgendwann durchsetzen. Rat mal, wie lange es dauern dürfte, bis sich da etwas tut. Bis dahin kannst du dir locker einen HD-Fernseher und Player leisten.
 

nihil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
432
Ich schließe mich den Meinungen von 6 & 7 an.

@5

Ich verstehe nur eins nicht: warum hast du schon jetzt DVD? - wenn du so ne Sch**ß* schreibst, dann hättest genausogut bei der CD bleiben können!!!
Mehr werde ich dazu nicht sagen, denn ich glaube 'der gute Mann' schnallt es sowieso nicht!
>offtopic AUS !<

500 $ für den Anfang gar nicht so schlecht - im Vergleich zu dem was die ersten DVD Player gekostet haben. Bin mal gespannt was die Player kosten werden wenn die PS3 draußen ist.
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.661

Hildebrandt17

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.849
@9 Ganz deiner Meinung :daumen:

@7 Niemand (zumindest niemand der sich auskennt) würde eine Festplatte zur Datensicherung/archivierung verwenden, da Fesplatten relativ anfällig und teuer sind. Außerdem lässt die magnetisierung der geschriebenen Daten nach einiger Zeit nach, was zu Datenverlust führt.
Ich glaube, dass sich für professionelle Datensicherung sicher noch eine ganze Weile die Bandlaufwerke halten werden!
 

=Shadowman=

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.461
Zudem lassen sich per HDMI auch herkömmliche DVDs in diese hohen Auflösungen konvertieren. Durch die Umwandlung direkt im Abspielgerät soll dabei laut Toshiba ein besonders klares Bild ohne von der Digital-zu-Analog-Konvertierung herrührende Störungen gewährleistet sein.
Feine Sache wenns dann auch sauber funktioniert!

Zu den weiteren Features zählen unter anderem eine motorbetriebene Tür für den Disc-Einschub, zwei frontseitige USB-Ports sowie drei weitere Schnittstellen und eine Fernbedienung mit durch Bewegung aktivierter Hintergrundbeleuchtung .
cool,FB mit Hintergrundbeleuchtung! Das nenne ich endlich mal ein gutes Feature!

799,99 $ bzw.499,99 $ sind mal moderate Preise!

Bin gespannt wann die Dinger nach Europa kommen und was sie dann bei uns kosten.
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.113
Die Preise sind in Ordnung, das Design sieht auch klasse aus (obwohl ich komplett schwarz präferieren würde), die Technik stimmt soweit auch!
Fraglich jetzt nur, ob das Ding auch ein 8 Kanaligen Vorverstärker Ausgang hat? Hab nämlich nicht vor meinen Verstärker so schnell zu erstezen, nur wegen DD Plus und DTS-HD, so dass man diese im Player dekodieren lassen könnte.

Andererseits werde ich wohl warten, bis sich ein Format durchgesetzt hat oder es Kombiplayer (HD-DVD + Blu-Ray) gibt. Meinen DVD Player werde ich natürlich weiterhin behalten, alleine schon, weil der auch DVD-Audio und SACD abspielt.
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.113
@11:
Hintergrundbeleuchtete FBs gibts schon lange. Egal ob das nun mit EL Folien oder per LCD Display (wie bei den Prontos) realisiert wurde.
Die Systemfernbedienung meines Verstärkers ist auch komplett Hintergrundbeleuchtet. Sehr praktisch im Dunkeln.. :)

PS.: Was mir grad aufgefallen ist, hat CB da die Preise vertauscht oder hab ich was übersehen? Der HD-A1 kostet "nur" $499, kann aber im vergleich zum teureren HD-XA1 ZUSÄTZLICH noch DTS-HD!? Oder hab ich irgendwelche Leistungsmerkmale übersehen?
 

Bratmaxe88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
457
das ist ja en riesen teil.
aber wenn man dne im wohnzimmer stehen hat, will man(n) ja damit auch en wenig protzen :-P
weil bei dem preis...
 

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.387
@MountWalker
Da muss ich dir auch zustimmen. Ohne 1080p wird das nix.

@Falcon
verarbeiten der HD-XA1 und der HD-A1 auch das optional vorgesehene, verlustfreie DTS-HD mit hohen Sampling-Raten von bis zu 192 kHz.
Ja, wenn das wenigstens ein Unterschied wäre... es ist nämlich keiner. Können nämlich beide. Wo ist denn nun der Unterschied??!!
 

Foofoo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
706
Ich warte noch 1Jahr oder mehr.ISt alles noch zu früh es zu kaufen.Erst wenn es langsam zum Standard wird, wie bei DVD , dann kaufe ich mir einen.
Bis dahin reicht mir mein 0815 DVD Player.
 
Top