toxic oder vapor-x?

Frieso

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.482
Abend,

stehe vor der frage, ob ich mir eine toxic oder Vapor-x hd4870 kaufe...
welche ist leiser?
welche ist kühler?

thx L/A
 

Frieso

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.482
wieviel lauter ist denn die toxic....(ich weiß ist nur rellativ)
 

Dark4528

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
335
Also ich habe bzw hatte die HD 4870 Tocix. Leider ist sie defekt 2 Tage zocken hast sie nicht Überstanden is egal. Die Grafikkarte hat im IDL 65 °C und unter Last bin ich nur bis 70 °C danach Black screenund schau mir mal mein Gehäuse an. Die Grafikkarte ist ca. gleich laut als eine 260 GTX wenn die das was sagt.
 

Ziggi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
74
Musste mich auch zwischen den beiden entscheiden, habe aber nun die Vapor-X bestellt.
Die Vapor-X hat wohl eine noch bessere weil leisere Kühllösung und OCen wie die Toxic kann man sie dann immer noch.

Man sieht ja wie begehrt die Vapor-X zur Zeit ist, da sie in keinem der bekannten Shops aktuell lieferbar ist.
 

JJay

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
733
ich habe am SO noch eine Vapor-X 4850 bestellen können. Bei Amazon.

laut diversen Tests soll bei den Vapor Karten auch Powerplay funktionieren.

mir sagte von allen Kühllösungen die Vapor-X mehr zu.
 
C

chacha73

Gast
Die Grafikkarte ist ca. gleich laut als eine 260 GTX wenn die das was sagt.
Meine Toxic ist um Welten leiser als das Referenzdesign der GTX260. Genauer gesagt, ist sie unter Vollast leiser als die GTX im idle.
Muss bei dir am Defekt gelegen haben, weil alle Besitzer hier sie als sehr leise bezeichnen, was die GTX bei weitem nicht ist.
Die Vapor X soll etwas leiser und marginal wärmer sein.
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.552
Zitat von chacha73:
Genauer gesagt, ist sie unter Vollast leiser als die GTX im idle.
Im Furmark (= Volllast) nicht ;) Sonst auf jeden Fall leiser. Klar kann man die Geforce idle runteregeln, aber unter Last liegen wie du sagst Welten dazwischen. Hier müsste man die Geforce schon undervolten usw., die Toxic hat aber noch viel Temperatur nach oben, die ist so oder so praktisch immer leiser. Hinsichtlich der Kühlung eine bzw. die geilste Radeon der letzten Jahre.
 

Dr_Propper

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
69
@y33H@
Wie jetzt "geilste Radeon der letzten Jahre" ?
Auch besser als die Vapor-X ?o.o
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.552
Eine der geilsten ;) Ich persönlich würde die Vapor-X bevorzugen, da der Kühler noch besser ist. OCen kann ich selbst.
 

Conqerator

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
24
Bin jetzt gerade froh das von euch zu hören, hab die Toxic nämlich am Montag bestellt, weil die Vapor X fast nicht zu bekommen ist. Nachdem ich dann nochmal den CB Test gelesen habe, überkam mich irgendwie das Gefühl das ich einen Fehler gemacht habe und doch lieber warten hätte sollen.
Nun bin ich doch beruhigt nochmals zu hören, dass die Toxic fast nicht zu hören ist ;-)
 

Iceman346

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
860
Der Computerbase Test bezieht sich auf die alte 512 MB Version der Toxic, diese hatte noch die heißen digitalen Spannungswandler des Referenzdesigns und darum musste der Kühler sehr hoch und laut drehen.

Die jetzt verkauften 1GB Toxics sollten alle analoge Spannungswandler haben und mit diesen ist die Karte sehr leise. Ich höre meine Toxic nur beim Furmark (weil sie da bis etwa 40% aufdreht) und auch da ist das Geräusch nur so grade aus dem System raushörbar. Bei normalen Spielen hab ich die Karte noch nie aus meinem PC rausgehört, egal welches Spiel und welche Einstellungen.
 

René81

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.490
Hat die Toxic auch noch OC Reserven ???
Würde mich echt mal interessieren, wie weit man mit der Toxic kommt? Denn Chiptakt: 780MHz und Speichertakt: 1000MHz sind schon enorm.

Und, kommt die Vapor-X überhaupt auf das Level der Toxic - 100MHz mehr, muss auch erstmal fehlerfrei laufen.


mfg
 

Iceman346

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
860
Der Speichertakt ist normalerweise das geringere Problem, da die verbauten Bausteine eigentlich fast alle für mindestens 1000 MHz spezifiziert sind.
Beim Chiptakt ist die Übertaktung der Toxic ja relativ moderat. Versucht höher zu takten hab ich noch nicht, aber ich gehe davon aus, dass man da dank des guten Kühlers noch entsprechende Reserven haben wird. Eben im Rahmen der üblichen Streuung bei Chips.
 
B

bhg1991

Gast
meine 4870 toxic lüuft mit 53°C unter last. also meine pres. meinung ist, das die karte super leise ist und der lüfter dreht nur leicht.
 

Mauuser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
321
Ich hab auch die Toxic und empfinde sie als sehr leise.
Zum OCen müss ich aber sagen das ich sie mit dem CCC auto tune übertacktet habe und anschließent artefakte hatte. Habe mir den Takt aber leider nicht gemerkt, also viel geht da glaub ich nicht mehr.
 
B

bhg1991

Gast
genau das gleiche probleme ahtte ich auch. ich glaube sogar, das liegt am ati cc
 

Frieso

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.482
ich habe die toxic bestellt, sollte hoffe ich bis samstag da sein ;)
was glaubt ihr vieviel schneller sie als meine alte (X1600 Pro von gigabyte) ist? ;)
 
C

chacha73

Gast
Sagen wir mind. 10x?
Nur wird dein Prozzi sie ausbremsen und mit 1GB RAM wird kaum ein aktuelles Spiel flüssig laufen (falls die Signatur aktuell ist).
 
Zuletzt bearbeitet:
Top