Trackball funktioniert nicht ...

Jo_Bo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
758
Hello Leute ...

ich hab mir vor einiger Zeit so einen Trackball zugelegt. Jetzt hab ich mein Notebook mal einige Tage mit unterwegs gehabt (ohne Trackball) und als ich zurückkam und das Teil per Dongle (oder wie das heißt) wieder angeschlossen habe, funktionierte es nicht mehr 😭
...

Bevor ich ihn zurückschicke - könnte ich da irgfendwas übersehen (nicht bedacht) haben? Wenn ich den Receiver in den USB-Port stecke, wird er erkannt ... mehr tut sich aber auch nicht 😫. Irgend jemand ne Idee?
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.863
An einem anderen Rechner probieren.
Maus und Dongle neu verbinden.
 

Jo_Bo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
758
Neu verbunden habe ich schon ... am anderen Rechner probiere ich`s gleich mal - gute Idee ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.863
Und lad die Maus mal auf. Auch wenn da 4 Monate Akku Laufzeit steht ... wäre peinlich, wenn bloß der Akku leer ist und du sie einschickst :D.

Passiert. Habe vor Jahren mal einen defekten Akkuschrauber zum Einschicken bekommen. Naja ... aus einer Laune raus mal den Akku geladen. Und dann dem Kunden den Akkuschrauber "repariert" wieder gegeben :rolleyes:.
 

Jo_Bo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
758
Oki ... lade gerade ... sollte das nicht funktionieren, sobald das Teil am Netz hängt? Oder dauert das etwas ... ?
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.863
Kann ich dir nicht beantworten, ist deine Maus. Habe in meinem Leben nur Kabelmäuse gehabt :D .
Gibt es sowas wie eine Akkuanzeige?

Ganz ehrlich, lass ihr einfach 2 oder 3 Stunden. Dann kannst du 100%ig sicher sein, dass selbst ein tiefentladener Akku wieder Power hat.
 

Jo_Bo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
758
Ok ... dann mache ich das erstmal ... wobei ich erst vor 2 Wochen aufgeladen - und seitdem nur wenig benutzt habe. Aber du hast Recht .. man weiß ja nie :rolleyes::D
 

fixedwater

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
1.802
Das Teil wird geladen, wenn Du es per USB-Kabel anschließt. Ich zitiere von der Webseite:

"Der Akku hält bei voller Ladung bis zu 4 Monate. Eine Minute Aufladen ergibt einen ganzen Tag Nutzung."

Müsste also recht schnell wieder nutzbar sein, falls einfach nur der Akku leer ist...

Edit: Ach ja, war er auch ausgeschaltet, als Du ihn nicht benutzt hast?
 
Zuletzt bearbeitet:

HyperSnap

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
1.979
Klingt erstmal so wie bei mir, der wurde in der Tasche ständig getriggert bis der Akku leer war.
Ich hab blos keinen Logitech Trackball^^
 

Jo_Bo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
758
So ... aufgeladen isser ... funktioniert trotzdem net ... f... :grr: - ist wohl ein Fall für den Service ... werde morgen mal mit der Logitech - Hotline quatschen. Wundert mich halt bloß, weil das Teil nach ner Auszeit nicht mehr ging ... ist ja nicht runtergefallen oder so. Schade ... mein Microsoft Trackball funktioniert heute noch (und den hatte ich vor 12 Jahren zu meinem ersten Laptop geschenkt bekommen.)
Das Logitech - Teil habe ich im Mai (diesen Jahres) gekauft :rolleyes:
 

Jo_Bo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
758
Update: hab heute mal spaßhalber die Logitech-Software gestartet und festgestellt, das diese nur ein schwarzes Bild und keinerlei Inhalte zeigt. Deinstalliert, neu installiert ... und siehe da - der Trackball funktioniert wieder freu :)
 
Anzeige
Top