News Trackmania: Remake setzt Map-Editor hinter Abo-Schranke

Atze-Peng

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
963
Als jemand der tausende Stunden in trackmania gesteckt und vor Jahren schon immer weniger gespielt hat, kommt solch ein Schritt nicht unerwartet.

Nadeo hat seit Jahren nicht auf die Community gehört, versprochene Features nicht eingeführt und auch sonstige Versprechungen nicht eingehalten. Insbesondere schade wenn man das mit den Support von Mario Maket vergleicht, das ein ahnliches Spielkonzept aufweist. Ist zwar auch nicht perfekt aber um Lichtjahre vor trackmania.

Das wird wohl leider der entgültige Sargnagel für die Serie sein, da die Spielerzahlen kontinuierlich sinken und keine neuen Spieler hinzugewonnen werden können
 

7hyrael

Captain
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.489
Ich hoffe, das floppt dermaßen, dass das nicht mal ansatzweise Schule machen kann...
Ich hoffe ganz im Gegenteil, dass das mega gut angenommen wird und sie einen riesigen Reibach damit machen. Was wäre die Folge? Map-Editoren für Battlefield, Call of Duty usw...
Ich propagiere das schon seit jahren als die Sinnvollste alternative zum DLC und MTX-Wahnsinn.

Kostenpflichtiger Custom-Map-Modus. Evtl. den Map-Editor kostenlos zur verfügung stellen, aber damit man die Maps spielen kann Online braucht man einen Season Pass oder "DLC" um es zu unlocken.

Und Schwupps gibt es plötzlich wieder unzählige Maps und vor allem gut gepflegte davon, die von der Community vorangebracht werden. Nicht wie bei den letzten großen AAA-MP-Titel, wo man 12 Maps hatte und das war es dann weitestgehend.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.795
@Marcel55 DARK ECLIPSE ist am 25. Sep 2018 rausgekommen und schaltet diesen Monat die Server ab.
Ein Free-to-Play MOBA für Playstation-VR, ernsthaft? Musste erst mal googeln was das ist.
Naja von mir aus. Einen dark Eclipse fahre ich dann doch lieber in NFS Underground :D

Aber, welches Spiel für das man Geld ausgeben muss um es zu spielen, stellt so schnell seine Server ein?

In dem Punkt dass es dämlich ist SP an Server zu koppeln hast du natürlich recht. Wenn das so ist, dann sollte es wenigstens rausgepatcht werden bevor die Server abgestellt werden.
 

jackii

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.178
Nuja so formuliert springen natürlich gleich wieder alle an die Decke.
Fakt ist aber, man kann es ohne pay2win völlig kostenlos spielen und genau das werde ich tun. Gekauft hätte ich es nicht, Freunde zum Kauf überreden können auch nicht.
Es enthält Dinge die dauerhaft Kosten verursachen, deshalb kann es nicht mit einmalig ~30€ ewig bis lebenslang betrieben werden. Viele Vollpreistitel spielt man ohnehin gar nicht über 3 Jahre oder sie bleiben gar nicht viel länger online.
Ich bin mir nicht so sicher ob alle die sich über optionale Dinge beschweren wirklich gern 59,99€ ausgegeben hätten, oder ob ihnen eben alles 4free lieben gewesen wäre.
Ich finde es so eigentlich recht fair, denn dass die Entwicklung und der Betrieb bezahlt werden will und auch ein Gewinn abfallen sollte, versteht ja hoffentlich jeder.
 

Klikidiklik

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.347
Alleine auf Grund dieses Abomodells sollte das Remake boykottiert werden.

Es enthält Dinge die dauerhaft Kosten verursachen, deshalb kann es nicht mit einmalig ~30€ ewig bis lebenslang betrieben werden. Viele Vollpreistitel spielt man ohnehin gar nicht über 3 Jahre oder sie bleiben gar nicht viel länger online.
Dem stimme ich nicht zu. Bei den alten Versionen ging es doch auch. Und ob das Remake wirklich lebenslang betrieben wird, bleibt abzuwarten.
 

7hyrael

Captain
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.489
Geht doch schon lange bergab. :(
Allein die nachträglichen GrafikDOWNGRADES von TM² (veränderte Beleuchtung, fehlende Schatten) sind ein Unding. Auch wenns vielleicht nicht Vielen aufgefallen ist.

@31:15

Schade. Trackmania war im Grunde das einzige Game aus dem Renn-Genre das ich tatsächlich gerne gezockt habe.
Hat Blizzard evtl. bei Trackmania abgeschaut, als es darum ging wie man ein Großartiges Spiel aka WC3 gegen die Wand fahren kann? 🙃
 

fraqman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
511
@7hyrael Denkst du, das würde auch bei großen Titeln funktionieren?
Mal abgesehen davon, dass ordentliche Maps für einen Ego- Shooter vielleicht einen Ticken schwerer zu designen wären. Aber bei einem Milliarden- Projekt auf das Konzept zu setzen ist auch für die Publisher risikoreich.
Die Zeit wirds uns zeigen.
 

SimSon

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.088
Ich mag TM aber bei einem Abomodell bin ich raus. Es mag auf dem ersten Blick für einige gut klingen aber was passiert mit dem Geld wenn man für 2 Jahre zahlt und die Server werden nach einem Monat abgeschaltet?
 

SGCGoliath

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.101
Bö, die Gratisversion reicht mir. Den Editor benötige ich nicht und wenn dann nur zum testen und dafür gibt es 1 Slot
 

Xechon

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.043
Die wissen doch, dass es Abo-Systeme gibt, die erfolgreich sind (siebe kosmetische Boxen, etc.). DAS ist doch nur die am einfachsten anzuwendende Variante. Bei so Dingen wie kosmetische Items muss ich (= Hersteller) ja auch noch arbeiten und abliefern...
 

Ozmog

Commodore
Dabei seit
März 2015
Beiträge
4.178
Mir ist klar, dass Spiele irgendwie Geld reinbringen müssen. Ob das nur über den ersten Kauf, späteren Erweiterungen oder auch Mikrotransaktionen sind. Aber bei Abos bin ich tatsächlich raus, dafür spiele ich zu wenig und unregelmäßig auch wieder andere Spiele. Da hab ich nicht viel von ein Abo oder eine zeitliche Begrenzung, wie sie das so schön beschreiben.

Wobei eine zeitliche Beschränkung ja tatsächlich kein echtes Abo ist, weil ein Abo normal eine Fortführung der Zahlung beinhaltet. Auch wenn es letzlich doch auf das selbe hinausläuft.
 

Lemiiker

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
936
Naja, entweder 50€ als Vollpreisspiel mit lebenslangem Spielrecht oder wie hier 10€ pro Jahr für die meisten Funktionen. Wer spielt denn solch ein Spiel länger als 5 Jahre?? Da kommt mir das Abomodell aus finanzieller Sicht sogar entgegen.
 

Trinoo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
799
musste schon mehrfach schmunzeln bei der Wortwahl bzw der Formulierung des Artikels ;)
Sehr toll geschrieben und besser hätte man es nicht sagen können, sehr gute Arbeit!

Ist halt wie bei unzähligen anderen Formulierungen von PR Abteilungen... da wird eben mit allen Mitteln der letzte "Bullshit" irgendwie positiv dargestellt, nur um doch noch den letzten "Pleb" um die Finger zu wickeln und ihm irgendwas erfolgreich zu verkaufen.

Ist schon lustig wenn man sich mit der Thematik etwas befasst und dann ein Auge dafür entwickelt, denn dann lesen sich diverse Texte komplett anders und man muss grinsend den Kopf schütteln :)

Aber was solls! dem typischen RTL Zuschauer / Bild-Leser ist das alles egal und somit reichen auch 30 FPS bei nem Game, ist ja viel cinematischer ;)
Und da eben genau diese Lemminge die Zielgruppe der heutigen Spielindustrie sind, funktioniert eben jedes Konzept und das Geld wechselt weiterhin fleißig den Besitzer.
Das Thema könnte man noch weiter ausführen aber was solls...wie einst ein weißer Mann sagte "Alter das is doch ned normal. Isch resch mich grad ned uff aber des is ned normal.
Seid mer ned bös. ;)
 

Digitalzombie

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
763
Kein Forza, Gran Turismo, Need for Speed, Grid, Burnout, Flatout, Dirt, F1...niemals? 😲
Ganz früher bissi NFS2 auf meiner Voodoo2 ;) Vieles natürlich angespielt, aber nach ein paar Minuten schnell das Interesse verloren. Geht für mich in die gleiche Richtung wie Sportsimulation. Funke springt nich über. Obwohl Destruction Derby auf der PSX noch ganz nett war. :D
 

Xardas99

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
50
Ich habe Trackmania echt gerne gespielt, aber dieses Modell kann sich Ubisoft in die Haare schmieren. Kein Wunder das CD Projekt mittlerweile wertvoller als Ubisoft ist.
 

LaZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.692
Demnächst bezahlt man dann nicht mehr für Spiele sondern tauscht Währungen gegen Spiele...
Das ist kein Bezahlen, das ist ein Tauschen...!!!!1111einself
dein beitrag hat so viel mehr likes verdient ... in meiner ausbildung im psychologie unterricht, wurden wir auch darauf getrimmt alles immer positiv zu beschreiben und alles negative zu vermeiden ...
suprise mechanic ... statt glücksspiel sag ich nur
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.295
Allein die nachträglichen GrafikDOWNGRADES von TM² (veränderte Beleuchtung, fehlende Schatten) sind ein Unding. Auch wenns vielleicht nicht Vielen aufgefallen ist.
Von dieser News und deinem Beitrag motiviert wollte ich grad auch mal wieder TM² spielen, nur bin ich leider gar nicht so weit gekommen, mich über etwaige Grafikdowngrades aufzuregen. Denn sobald ich das Spiel starten wollte kam erstmal die Nachricht, dass ich auf Version 1.9xx updaten soll. Leider bricht eben dieses Update dann aber immer an derselben Stelle ab:
IMG_0029.JPG

Hat sonst noch jemand diese Problem bzw. eine Idee, wie man das beheben kann?

@ Topic

Dauerhaft 10€ im Jahr um Strecken bauen zu können, bzw. sogar bis zu 30€ um im Team antreten zu können ist schon wirklich frech. Hoffentlich fliegt Ubisoft damit richtig auf die Nase...
 
Top