TV + 5.1 Soundsystem Kaufberatung

xxmomoxx90

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
24
Hallo,

Ich möchte mir demnächst einen TV und ein 5.1 Soundsystem zulegen. Ich suche schon seit ein paar Tagen nach den genannten Geräten, doch ich habe bis jetzt noch nichts passendes bzw. noch nichts zufriedenstellendes gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir bei der Zusammenstellung behilflich sein.

TV:
Der Fernseher sollte eine Bildschirmdiagonale von 46-47 Zoll und ein sehr gutes Bild haben. Er wird fürs Gaming (PC und PS4) und für Filme genutzt. Er sollte eine 3D Funktion haben. Smart Tv, W-LAN und das ganze Zeug wird nicht benötigt. Mir kommt es wirklich nur auf das Bild in 2D und 3D an. Der Sound muss auch nicht der Beste sein, da ich mir ja noch ein 5.1 Soundsystem zulegen möchte. Ambilight finde ich auch sehr interessant und es währe schön, wenn der TV dies besitzt. Einen Receiver besitze ich auch schon.

5.1 Soundsystem:
Ich besitze bereits einen Subwoofer und möchte mir, wenn möglich, das Soundsystem selbst aus Einzelteilen zusammenbasteln. Allerdings wird das wahrscheinlich auch mehr kosten als ein Fertig-5.1-Soundsystem, oder? Mir wurden die Lautsprecher von Magnat empfohlen. Kann dies jemand bestätigen? Das Soundsystem wird dann an den PC, TV und später an die PS4 angeschlossen.

TV und Soundsystem sollten zusammen nicht mehr als 1300€ kosten. Dass ich damit nicht das Beste vom Besten bekomme, ist mir mir klar. Doch ich hoffe, dass ich damit zufrieden sein kann.

Ich bedanke mich schon einmal im Voraus. :) (Bei Fragen einfach fragen)

Hier noch ein paar Links zu den Sachen, die ich mir Vorstellen kann, aber von denen ich noch nicht zu 100% überzeugt bin:

http://www.amazon.de/gp/product/B008RJZMDG/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=home-theater#productDescription

http://www.amazon.de/Edifier-HCS5640-Soundsystem-Satelliten-Fernbedienung/dp/B003TKXDMA/ref=sr_1_30?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1378759751&sr=1-30&keywords=5.1+soundsystem

http://www.amazon.de/Denon-1312-AV-Receiver-MW-Tuner-schwarz/dp/B004W1LWDW/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1378843977&sr=8-2&keywords=Denon+AVR-1311

http://www.amazon.de/Magnat-Needle-Super-Tower-schwarz/dp/B000UL6IEQ/ref=sr_1_12?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1378844100&sr=1-12&keywords=magnat

http://www.amazon.de/Magnat-Monitor-Supreme-Center-Centerlautsprecher/dp/B001GNC0O4/ref=sr_1_3?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1378844246&sr=1-3&keywords=magnat
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.131

xxmomoxx90

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
24
Vielen dank für deine schnelle Antwort.

Das Lautsprechersystem kann ich bei mir aufstellen. Allerdings würde dann nur das System für 630€ in Frage kommen. Oder ist der unterschied der beiden 70€ wert? Ein passendes TV-Gerät muss ich mir ja auch noch zulegen.

Ach ja noch eine Frage: Ist das Fell, welches bei dem großen linken Lautsprecher vor den Lautsprechern ist, bei der Lieferung bei allen 5 Lautsprecher drauf? Denn das würde optisch besser rüber kommen. Oder ist das auf dem Bild nur zu Vorführungszwecken abgemacht worden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.131

xxmomoxx90

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
24
Ich danke dir. :)

Das hört sich schon mal sehr gut. Jetzt fehlt nur noch die Aufklärung in Sachen TV, oder eben Verbesserungsvorschläge.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.131

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.618
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Wobei ich für nur ~600€ Soundbudget lieber erst einmal auf "nur" Stereo gehen würde. Die Jamo sind sicher ok, aber eben nur unterste Budgetware. ;)
 

Crowbar

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.055
"Unterste Budgetware" sind 5.1-Systeme für 150€.
Oder für 70€. Sowas gibts von obskuren Herstellern bei eBay. Sogar mit Sub...
Dass zumindest letztere nix taugen ist klar.
Doch das Jamo halte ich aus der Ferne nicht für untauglich. Wir warten ja noch immer auf den Erfahrungsbericht des Mit-Foristen hier ;)
 

FooFighter

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.121
Das Jamo S606 sollte nicht mit einem AVR aus der Einstiegsklasse kombiniert werden. Dazu gibt es ausreichend Beiträge/Hinweise hier im Forum (mal die Suche benutzen!).

Alternativ würde ich mir die Wharfedale Crystals (Set) genauer anschauen. Die sind Verstärker unkritisch und bieten mM nach mehr Klang für das aufgerufene Geld (preislich ja ganz ähnlich).
 

xxmomoxx90

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
24
Vielen dank euch :)

Könnt ihr mir noch einen günstigen (200€) 5.1 Receiver empfehlen, der zu den Wharfedale Crystals passt? :)
 

kammerjaeger1

Banned
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
5.806
Das kommt ganz auf die Ausstattung an, die Du haben willst. Klanglich gibt es qualitativ keine gravierenden Unterschiede, auch wenn die Abstimmung ab Werk leicht variieren mag. Wenn Dir intuitive Bedienung wichtig ist, greif zu Yamaha. Ansonsten kommt es auf aktuelle Angebote an, ob das dann Denon, Pioneer, Onkyo etc. ist spielt keine große Rolle. Die Speaker sind da der wichtigste Aspekt.
 
Top