News Twitter zeigt Interesse an TweetDeck

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Der Micro-Blogging-Dienst Twitter hat einem Bericht des Wall Street Journal zufolge Interesse an einer Übernahme von TweetDeck. Diese Firma bietet eine gleichnamige Software für zahlreiche Plattformen an, die neben Twitter zahlreiche andere soziale Netzwerke und Dienste unterstützt.

Zur News: Twitter zeigt Interesse an TweetDeck
 

Sharkoon05

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.252
Ich hatte es wieder gelöscht weil Twitter es gesperrt hatte.

Würd sagen damit hatten sie sich selber ins Bein geschnitten.
 

nighteeeeey

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.768
Wenn die fusionieren hoffe ich auch mal auf mehr Funktionalität mit den eigenen Twitter-Apps. Das originale Twitter for Android ist der letzte Rotz. Muss man leider so sagen.

Ich bin gespannt :)
 

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.379
Ich kenne den Kram gar nicht erst, aber wirklich erstaunlich und beängstigens wieviel Kohle Twitter, Facebook & Co machen.
 

Skirr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
88
Gesperrt? Ich benutze Tweetdeck seit der Einrichtung meines Twitter-Kontos vor über einem Jahr und hatte seit dem noch nie Probleme damit auf meinem Windows-System.
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
Der frühe Vogel fängt den Wurm.
 

Robin.

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
708
Irgendwo ist das merkwürdig: Erst eine Hilfssoftware sperren und danach Angebot unterbreiten. Fair sieht anders aus?
 

Artemis99

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
72
@Robin: Wen in der Geschäftswelt interessiert schon faires Gebaren? Es geht nur ums Geld...
 

Sharkoon05

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.252
Oder die haben vorraus geplant um den Kaufpreis zu drücken!!

Schlawiener
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
22.015
Hmm, interessant allemal. Allerdings habe ich persönlich lieber Seesmic Desktop benutzt statt TweetDeck. Mittlerweile benutz ich einfach wieder die Web-Oberfläche, dank App-Tab-Pin in FF4 auch vergleichsweise komfortabel.

Mal gucken was draus wird.

Zitat von Affenkopp:
Ich kenne den Kram gar nicht erst, aber wirklich erstaunlich und beängstigens wieviel Kohle Twitter, Facebook & Co machen.

Momentan erwirtschaftet Twitter noch gar nichts.
 
Top