Umfrage zum HP ZR24w

War euer ZR24w perfekt oder gab es was auszusetzen?


  • Teilnehmer
    73

Darklordx

Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.735
Hallo, ich habe seit gestern den allseits beliebten HP ZR24W 24" IPS-TFT bei mir stehen.

Alter Schwede, ist das ein Trumm. Bei Saturn sahen die 24"er alle nicht so wuchtig aus, aber darum solls mir hier nicht gehen.

Das Bild ist Top, die richtigen Einstellungen werde ich mittels einem Kalibrierungsgerät ermitteln, welches noch auf dem Postweg befindlich ist. Der Monitor hat keine Pixelfehler, ist sehr gut ausgeleuchtet, die Ecken sind nicht dunkler.

Zum Zocken kann man ihn auch uneingeschränkt empfehlen. Ich konnte weder Schlieren noch Ghosthing oder einen Inputlag spüren. Aber meine HD 6950 hat jetzt mehr zu tun.

Was auch sehr wichtig ist: Er brummt kein Stück, dabei habe ich die Helligkeit auf 33% und den Kontrast auf 88% gesetzt. Viele berichten in diversen Foren oder Testberichten von Brummen, wenn die 90% unterschritten werden.

Daher diese Umfrage, die sich an die Besitzer oder Kurzzeitbesitzer eines HP ZR24w richtet: Wie sind eure Erfahrungen? War der Monitor perfekt? Brummte er oder nicht? Ging er zurück?

Edit: SO, da ist endlich die Umfrage... ^^

Edit: ZR24w Besitzer - Traut euch ruhig. :evillol:

Edit: Heute kam mein Datacolor ColorVision Spyder3 Express an. Das Bild wirkt von den Farben jetzt perfekt und natürlich. Mit diesem Gerät und der dazugehörigen Software wird aus einem sehr guten Monitor ein noch besserer Monitor. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

basebbl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
491
Also meiner ist auch super. Farben klasse, kein Brummen, super Bild, keine Pixelfehler.
War die richtige Entscheidung - klare Empfehlung...
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.889
Also erst mal zum Brummen, meiner ist total leise, ich höre da nix.


Ansonsten für den Preis ist das Ding top kann man nix sagen, gegen die Monitore wo ich auf der Arbeit verwendet zwar etwas schlechter aber die kosten auch 1000 Euro aufwärts, aber dafür das sie mehr als drei mal so teuer sind, sind sie nicht mal so viel besser, also P/L auf jeden Fall top.

Verarbeitung usw. ist auch ziemlich gut, Probleme hatte ich zum Glück noch keine, hab meinen kurz nach dem die ersten Shops das Ding hatten einfach Blind ohne Erfahrungsberichte usw. gekauft, weil mein alter genau da kaputt gegangen ist und ein TN konnte ich mir nicht antun und mehr als 400Euro konnte ich nicht locker machen, also war das die einzige Möglichkeit ^^

Hab übrigens die Helligkeit auf 0% das reicht mir schon ...
 

niklas247

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
15
Super Bildschirm - steht bei mri seid einigen Monaten und es ist kein Brummen oder andere Fehler wahrzunehmen. :)

Ganz klare Empfelung - für den Preis! :)
 

Schnack

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.011
Mal davon abgesehen das es der einzig bazahlbare IPS ist mit 16:10 ist bin ich total zufrieden.
Wenn man die Helligkeit auf 0% stellt zieht er auch nicht mehr 80W aus der Dose.
 

Darklordx

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.735
Es soll so wirken, als wäre das Panel mit feinem Glitzerstrass besetzt. Frag mich aber bitte nicht, wie genau man das beschreiben soll, denn ich kann diesen Effekt nicht erkennen.
 

silvotin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
80
Ich habe es ursprünglich nicht erwartet aber das IPS glitzern ist für mich mittlerweile je nach Lichteinfall (am Stärksten bei Lichteinfall im 45°C Winkel) wirklich störend. Es fällt mir aber erst so richtig auf seitdem ich einen Monitor mit VA Panel daneben stehen habe. Sonst aber ein super Gerät. Wird aber relativ warm im Betrieb.
 

Darklordx

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.735
Mein alter Dell IPS 20 Zoll wurde auch so warm. Ist wohl Panelbedingt.
 

Ion

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.141
Ist doch schön wenns warm ist? :p

Ich weiß nicht, ich fühle nicht ständig ob das Teil warm ist oder nicht, hauptsache das Ding funktioniert.
Mein alter Schirm mit S-PVA Panel wurde übrigens noch wärmer ;)
 

jamotide

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
892
So ein Monitor brummen hoert man oft erst, wenn es im Raum keine anderen Geraeusche gibt. Wenn also 12 Luefter im PC daneben rauschen, wird man das brummen kaum wahrnehmen.
Ich meine, dass jeder Monitor mit internem Netzteil brummt, wenn man die Helligkeit verringert, das liegt einfach daran, wie die Helligkeit gedimmt wird,aehnlich wie bei Stehlampen, die brummen auch. Die unterschiedlichen Umfrageergebnisse zu jedem Monitor kommen wohl dadurch zustande, dass viele das brummen einfach nicht bemerken, durch zuviel Nebenkrach oder 100% Helligkeit.
Also nachts mal alle Luefter im PC stillegen, Festplatten aus, dann Ohr an die Rueckseite des Monitors und dann von 100% langsam auf 0% runter, erst dann kann man sogar als Discogeschaedigter sicher sein.
Mein naechster wird ein Monitor mit externem Netzteil, das kann man wenigstens irgendwo verbuddeln wenn es Krach macht.
 

Darklordx

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.735
Fast genauso habe ich es auch gemacht, nur passe ich nicht hinter den Schreibtisch. ^^
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.889
@jamotide
Die Elektronik ist im Prinzip einfach aufgebaut und es ist ohne Probleme möglich das leise zu bekommen (ganz lautlos wird schwer, aber braucht auch keiner solange man es aus normaler Entfernung nicht hört), vorausgesetzt man verbaut nicht das billigste, es gibt schöne eingegossene Spulen, Trafos und sonst was.

Meiner ist übrigens wirklich leise aus 50cm Entfernung höre ich das Ding nicht bei absoluter Stille (wenn man das Ohr hinten drauf legt hört man ein leichtes brummen, aber das juckt ja keinen), der PC wo da normal dran hängt ist Semipassiv, Lüfter drehen mit 400rpm und der steht drei Meter weg ...
 
S

Suchu

Gast
- kein Brummen
- keine Pixelfehler
- glitzern in der unteren linken ecke nervt etwas bei "dunklen szenen" in Spielen oder Filmen

der Screen ist trotzdem, neben meiner SSD, das Beste Stück Hardware was ich je hatte und auch in Zukunft nicht mehr missen will.
 
S

Suchu

Gast
Zitat von Ion:
Kann das irgendjemand mal aufnehmen oder zeigen was mit diesem Glitzern gemeint ist? Ich verstehe das bis heute nicht :freaky:

antwort: http://tinyurl.com/3tgy746


bei mir: meine LEDs an der unteren linken Bildschirmecke sind stärker als die anderen, wenn ich auf ein schwarzes Bild schaue, sieht das so aus:


f4abaubc.png
 

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.761
Wir haben hier gleich zwei HP ZR24w.

Meiner:
- minimales Brummen, nur hörbar wenn Ohr über Lüftungsschlitz
- ein Subpixelfehler (kA wo, ist mir schon lange nicht mehr aufgefallen)

Aber: Er wird recht warm, und nach einem halben Jahr Nutzung knackt er bei Berührung - Plastik hat sich wohl verzogen.
Ansonsten sehr zufrieden, abgesehen vom Schwarzwert.

Anderer:
- hörbares Brummen
- zwei Pixelfehler
- knachst jedoch (noch) nicht
 

Erhan72

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
868
Hallo,

tja ich hab imo Problemchen mit meiner zr24w, hab gestern beim Testbild gesehen das ich min. 6 pixelfehler hab einer davon ist sogar schwarz kann man sehr gut im hellen hintergrund sehen;) und einige im dunklen. Dann ist mir aufgefallen das es sehr warm wird wirklich sehr warm nicht mehr Handwarm obwohl es an allen Seiten offen ist und hab noch schwaches Clouding entdeckt welches mittig oben sitzt und was noch auffiel, hab ein leichtes flackern bei hellen Bildern.
So dann dachte ich rufts du mal direkt HP an und was soll ich sagen und seit heute morgen geht keiner von denen dran, aber es kommt immer diese ansage ich solle mein vorwahl treffen und bla bla aber danach tuht sich nix. Ich hab mal 20min auf dauerschleife laufen es geht kein arsch dran, bin imo echt enttäuscht HP. Muss jetzt den weg über Alternate machen was die ganze sache nochmals verzögern wird:mad:

Gruß
Erhan
 
Zuletzt bearbeitet:
Top