Unterschied zw. Intel und AMD (Athlon)

kevin1991

Banned
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
587
Kann mir mal jemand den Unterschied zwischen den im Moment aktullen Prozessoren sagen? Ich habe da keinen Überblick mehr. :watt:
 

Tobber

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
629
Die Frage ist ein wenig unpräzise.

Unterschiede für Dich als Endverbraucher? Gehe mal davon aus...

Naja, die Unterschiede sind ingesamt nicht mehr so groß wie früher. Beide Hersteller haben schnelle Prozessoren.

Intel hat erst letztes Jahr mit der 64bit-Technologie nachgezogen, war aber wohl zu verschmerzen. AMD stellt momentan insgesamt stromsparendere Desktopprozessoren her. Für PC-Spiele sind die Athlon hervorragend geeignet, in der ein oder anderen Encoding-Anwendung z.B. liegen wiederum die Intel vorne. Letztendlich ist man derzeit mit Prozessoren von beiden Herstellern wohl ganz gut bedient.
Im Bereich der Dualcore-CPUs wiederum hat AMD die Nase teilweise sehr deutlich vorn, zumindest bis zuletzt. Kann sein, dass sich das mit neuen CPUs seitens Intels ändert, sind aber meine letzten Infos.

Meine persönlichen Favoriten stellt AMD... bin aber auch mit denen groß geworden :D
Stromsparend, werden weniger heiß, Cool&Quiet funktioniert sehr gut. Insofern top. Kommt aber wie gesagt auch ein wenig aufs Anwendungsgebiet an.
 

XeonPower

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
350
Möchtest du lieber zocken dann nimm AMD
Oder lieber Video, Bildbearbeitung etc. dann Intel
 
C

conspectumortis

Gast
Und möchtest du einen sehr stromsparenden PC ,dann nimm nen Via. :D
Aber ich denk diese Aussagen ,wie meine oder über mir bringen dir nix,stimmts ? ^^
 

Sir_Stefan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
775
also so kann man das nu auch nich sehen. intel sind ja wohl kaum schneller wenn darum geht video oder so zu bearbeiten.
im vergleich zum preis und zur höheren abwärme etc. ist man da mit nem amd besser dran auch wenn der etwas langsamer ist.

dass amd in spielen und intel in bearbeiten schneller is, is ja nich so dramatisch. die unterschiede merkt man doch nur mit einem messprogramm (benchmark) aber fallen sonst doch nicht auf.
denk ich dann aber an die unterschiede an preis und so frag ich mich womit intel das begründet.
 

kevin1991

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
587
Ihr habt doch schon fast alles beantwortet :D
Also bin ein Gamer..somit anch euren Aussagen sollte ich zu AMD greifen.
habe da schon einen im Auge :
Aufrüster PC AMD 64 3500 939 / 1024MB RAM / 939Dual-SATA2 !!!!
Dazu kommt noch eine ATI RADEON X800 GTO , ...somit hoffe ich auf einen Pc, der meine Spielträume (^^) wie z.B. HalfLife 2 oder Onlinegames wie Guildwars erfüllt. :rolleyes:
Denkt ihr,der wird das schaffen?
 

loop'ei

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
984
öhm ja ich kann sogar auf einer gf4 ein 3d spiel zokken *800x600*
 

kevin1991

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
587
Sag mal en paar mehr Daten über deinen Pc ;)
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
@kevin1991

Ich hatte bis vor einer Woche deine Wunschconfig am laufen, naja fast. Siehe Sig -Opteron +Athlon64 3500+ ;)

CS:S lief fast konstant mit 100fps.
HL² lief auch anständig mit allen Details und HDR.

Probleme hatte ich eigentlich nur bei BF2 mit gelegentlichen Nachladerucklern, aber die sind mit dem Patch beseitigt.

Meinen Athlon64 3500+ will ich übrigens im Marktplatz grad los werden. ;)
 

kevin1991

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
587
Der Athlon 3500, 1 Gb DD-R und eine ATI RADEON X800 GTO muss doch reichen oder??
Also für die kommenden Spiele doch auch oder sehe ich das falsch ??!!:freak:
 

kevin1991

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
587
Ich glaube ich drücke mich falsch aus ;)
Ich hole mir einen Aufrüst Pc Athlon 3500 mit 1GB DD-R und dem Rest.
Das einzige was ich aus meinem jetztigen PC verwenden muss und will ist : 2 Laufwerke und meine ATI RADEON X800 GTO :p
Jetzt alles ok??^^
Ausführlich: AMD Athlon 64 3500+ Sockel 939
Asrock 939Dual-SATA2
1Gb DD-R Markenspeicher
und en Gehäuse mit einem 450W Netztiel
 
Zuletzt bearbeitet:

kevin1991

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
587
Ich glaube ich drücke mich falsch aus
Ich hole mir einen Aufrüst Pc Athlon 3500 mit 1GB DD-R und dem Rest.
Das einzige was ich aus meinem jetztigen PC verwenden muss und will ist : 2 Laufwerke und meine ATI RADEON X800 GTO
Jetzt alles ok??^^
Ausführlich: AMD Athlon 64 3500+ Sockel 939
Asrock 939Dual-SATA2
1Gb DD-R Markenspeicher
und en Gehäuse mit einem 450W Netztiel
!!!!!!!!!!!:) !!!!!!!!!!!
Das wird doch wohl reichen oder??
Und wenn ich bei den neusten Spielen die Grafik runterstellen muss ist das auch kein Problem
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Ich glaub du verstehst uns nicht!

Hast du genaue Games im Auge die demnächst kommen sollen, die du spielen willst. Aktuelle Games laufen alle recht gut auf der Plattform.

Kommt drauf an, was du machen willst. Sag doch mal deine Ansprüche.
 

kevin1991

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
587
Also:
Halflife ²
CSS
Guildwars
F-E-A-R
Tactical Ops ^^
UT 2004 oder neueres UT
Serious Sam 2
... genug Beispiele?

natürlich auch noch kommende Spiele wenns geht ;)
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Halflife ² V
CSS V
Guildwars V
F-E-A-R V allerdings nicht ganz in voller Pracht.
Tactical Ops ^^ V
UT 2004 oder neueres UT V UT2k7 wird sicherlich nur mit wenig Details drauf laufen.
Serious Sam 2 V

Machst du noch irgendwelche rechenintensive Anwendungen an deinem PC, oder nur Games?
 

*FullFlex*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
362
kommende spiele wie z.B. UT mit voller auflösung und details etc. wirds nimma reichen!
hab ich mich klar ausgedrückt?:D
 

kevin1991

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
587
rechenintensive Anwendungen was soll das sein?
Eig nur Games...dazu halt noch en bissel für die Schule und so...nix besonderes (texte schreiben,Derive etc.)
Mir kommts ja nciht so auf die VOLLE GRAFIK an, sondern einfach darauf , dass die Spiele angenehm spielbar sind

@ commander V = läuft gut oder?
 
Top