unterschiedliche Temperaturen?!

Neoangino

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
625
Guten Abend,
Ich habe bis jetzt immer die Temperaturen mit Speedfan ausgelesen, hab mir aber heute mal CoreTemp runtergeladen und mit Prime95 getestet. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Temperatur nach 15min. bei Speedfan um einiges höher war als bei Coretemp. Kann es sein, dass mir bei Coretemp eine andere Temperatur angezeigt wird als bei Speedfan?

MfG NitroRunner

CPU mit Prime95.jpg
 

Neoangino

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
625
Jo Temp1 ist die CPU :)
28° finde Ich auch recht kühl für eine Luftkühlung :D
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.941
Wie bereits im Launch-Artikel zur Bulldozer-Architektur erwähnt, setzt AMD auch bei den FX-Prozessoren auf das gleiche Temperatur-Mess-Verfahren wie bei der Phenom-II-Generation. Somit gilt weiterhin, dass die von den Tools angegebenen Temperaturen nicht der Realität entsprechen.

Dies trifft auch auf unsere Testkandidaten zu. Im Idle werden für den AMD FX-4100 0 °C vermeldet, beim FX-6100 sind es 2 °C. Unter Volllast berichtet CoreTemp für den FX-4100 33 °C und 36 °C für den FX-6100. Da die Zimmertemperatur bei rund 20 °C lag, ist daher von einer Kerntemperatur unter Volllast von rund 60 bis 70 °C zu rechnen. Dies bestätigen auch unsere Messungen mit einem externen Temperaturfühler am Rande des Heatspreaders. Hier erhielten wir für beide Modelle Temperaturen um die 40 °C.

...
Quelle: AMD FX-6100 und FX-4100 im Test
 

Neoangino

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
625
Dann darf ich wohl annehmen, dass die Temperatur mit Speedfan eher stimmt oder?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.941
Ob der ausgelesene/ angezeigte Wert bzw. der von dir zugeordnete Sensor von SpeedFan stimmt, weiß ich nicht. Zumindest ist der Wert wohl ein wenig näher an der Realität als der von CoreTemp ausgelesene/ angezeigte.
 

Neoangino

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
625
Der zugeordnete Sensor stimmt schon, da die Temperaturen je nachdem wie ich die CPU Lüfter drehen lasse stark schwanken, die restlichen Temperaturen aber immer relativ konstant bleiben.
Ich habe noch ein Infarotthermometer kann Ich die Temperatur ungefähr bestimmen, wenn ich direkt am Sockel messe?
 
Top