Upgrade auf I7 - 6700K?

Ehnoah

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
47
Hey Leute,

ich fahre im Moment ganz gut mit meinem I5-3570K (4 GHZ OC) + GTX 970. Hinsichtlich HTC Vive, bin ich am überlegen upzugraden.

Aktuell Spiele ich 90% in 21:9 (2560x1080), wobei ich auch gern mal Games in 4K Spielen würde (auf meinem TV).

Preislich her, dürfte es so im Rahmen von ~ 700 € liegen. (Geld ist direkt dafür gesichert und wird nirgends anders gebraucht)

An Grafikkarte hab ich auch schon gedacht, nur würde ich ungern eine 980 TI etc. kaufen wollen, da Nvidia diesmal etwas größere Probleme mit DX12 hat ;)

Lg

& Danke
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Bringt nix. Vielleicht auf ein i7-5820k, ansonsten ist der Sprung zu klein, aber auch nur dann wenn es das HTC Vive zu kaufen gibt.
Für 4k braucht es eine andere Grafikkarte.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.236
Spar dir dein Geld lieber. Der Leistungsschub ist das Geld für eine neue CPU + Mainboard nicht wert.
Steck das Geld lieber in die Grafikkarte.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.802
Du willst in 4k spielen und willst die CPU aufrüsten ?! :evillol:


Vergiss 4k erstmal. Dazu brauchen GPUs erstmal mehr bezahlbare Leistung.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189

Ehnoah

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
47
Huhu,

nein G-Sync hab ich nicht. Hab aktuell immer 3 angeschlossen. 21:9, 2x 16:9 wobei einer 4K kann (Kino und normal 4K)
 

trockenerToast

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.192
Naja 1. das CPU Upgrade von 4 Kerne auf 4 Kerne ist bei deiner jetzigen Ivy Bridge CPU ziemlich nutzlos.
2. Ist nicht wirklich bekannt, ob Nvidia's Maxwell wirklich Probleme mit bestimmten Funktionen wie Async Computing macht. Denke AMD und Nvidia werden sich da jetzt nichts geben, vollen Support wirst du erst mit den nächsten Generationen finden. Die wichtigsten Funktionen unterstützen aber beide schon.

Rüst also lieber nur deine GPU auf, also Fury(X) oder 980ti und gut ist. Gerade in hohen Auflösungen wie 4k wirst du in neueren Spielen immer im GPU Limit hocken.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189

Ehnoah

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
47
Ich dachte bisher immer, dass die CPU der Flaschenhals ist, bei Battlefront und so, war er halt ab und zu bei 100% dachte daher, nen neuer CPU muss her.

GPU wäre natürlich ne alternative, wobei die Next. Gen ja wirklich noch mind. 6-8 Monate dauert nehme ich an. Ich bräuchte im Idealfall 2x HDMI und 1x DVI (DVI für den 21:9)

Wobei die Frage wieder ist, ob da der Kosten / Nutzen Faktor besser ist? Von 970 -> 980 Ti / Fury (was auch immer)
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
40.835
Auch zu schwach für 4K in vollem Genuss und zu teuer. Eine 980 TI ist nicht viel langsamer.
 

Ehnoah

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
47
Sollte ich besser ein neuen Thread für Grafikkarte aufmachen? Will das Forum nicht unnötig zu müllen :)

Was wäre den Optimal für 4K? (2x 980 TI vermutlich?)
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
40.835
Die Du aber im ersten Post schon kategorisch ausgeschlossen hast. Wenn es jetzt nicht eilt wäre warten von Vorteil. Und ja, wenn es eilt wäre ein SLI Gespann sinnvoll. Mit eben allen seinen Nachteilen. Mit einer Titan / 980 klappt es auch mit 4K aber eben mit - je nach Spiel - vielen oder weniger vielen Abstrichen.
 

Ehnoah

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
47
Naja ich sollte vermutlich mal bis Dezember warten. Aber CPU tauschen meint ihr, lohnt generell nicht oder würde sich irgend ein Upgrade lohnen? (Sofern es im Sockel bleibt)
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Du hast mit 4k angefangen. ;) Ich hab vor kurzem GTA 4 in 4k(DSR Faktor 4) und massiv gemodded gezockt, ist schon geil wenn man plötzlich Kantenglättung in einem Spiel hat, das gar kein AA unterstützt: https://www.youtube.com/watch?v=_VNiYv2T1ok&feature=youtu.be

Single GPU Leistung kann man nie genug haben, wenn du mich fragst. Aber da du ja schon eine neue 970 3,5GB GPU hast, warte mal auf Big Pascal und hol dir dann die Titan Version davon. Alles andere wäre Wahnsinn.
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.908
Ich versteh noch nicht so ganz was alle mit dem 4K wollen. Wenn man nur ältere oder grafisch anspruchslose (FTP)Spiele spielt dann OK,

aber alles halbwegs aktuelle läuft doch selbst auf ner Titan X OC (für 1K € :freak:) eher so mäßig. Eigentlich brauch man da die Leistung von einem HighEnd-SLI/CF. Entsprechendes CPU OC dazu und LGA2011er Unterbau damit sich das Multi-GPU System auch vernünftig mit 2x16 PCIe-Lanes ansprechen lässt. Dazu noch ne gute Kühlung, da das ganze natürlich nicht nur ordentlich Strom frisst (wäre mir ja jetzt egal) sondern natürlich auch ordentlich Hitze entwickelt.
Jetzt kostet sowas locker 3-4K € bis es in 4K-Auflösung eine für mich zufriedenstellende Leistung abgibt. Dennoch hat man aber jetzt noch die ganzen Nachteile von CF/SLI die ebenfalls ein no-Go für mich sind.

Also irgendwie ist Hardwareseitig die Zeit einfach noch nicht reif für 4K, meiner Meinung nach. Da würde ich mal noch mindestens die nächste GPU-Generation abwarten, bevor ich nur einen Gedanken daran verliere in dieser Auflösung zu spielen. Aber wie gesagt, das ist natürlich nur meine Meinung dazu ;)
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.802
Naja ich sollte vermutlich mal bis Dezember warten. Aber CPU tauschen meint ihr, lohnt generell nicht oder würde sich irgend ein Upgrade lohnen? (Sofern es im Sockel bleibt)
Zum 1000000x...Immer diese sinnlose Aufrüstwahn :rolleyes:

Es lohnt sich nicht. In Sachen CPUs hat sich nicht viel getan. Selbst bei den "alten" 2500k lohnt es sich kaum.

Wer sich nen 980 SLI betreiben will, der sollte sowas selbst entscheiden können...
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189
Nein, die CPU zu ersetzten macht so gut wie keinen Sinn und da sie auch noch übertaktet ist sollte sie noch eine Zeit lang gute Dienste leisten. Wahrscheinlich würde auch noch mehr als 4 GHz gehen. :)
 
Top