Urlaub in Japan?

V

val9000

Gast
Hiho,
ich bin am überlegen nächstes jahr nach Japan (entweder Kyoto oder Osaka) mit meiner Freundin in Urlaub zu fliegen.
Nun wollte ich fragen, ob jemand vielleicht schon dort war und mir vielleicht paar tipps in sachen Hotels etc. geben kann und mit welcher Fluggesellschaft ich am besten fliegen sollte?
 
Neben Urlaub im sonnigen Süden kann ich mich selbst auch für Städtetouren begeistern. Aber Tokio ist schon extrem, quasi Urlaub im Ameisenhaufen. Die Japaner, die in Düsseldorf leben und arbeiten, sehen die NRW-Landeshauptstadt als "ruhiges Dorf" an - und das bei 500.000 Einwohnern. Tokio und Osaka sind im Vergleich zu europäischen Metropolen wirklich busy, also hektisch bis zum Anschlag.

Ich würde lieber außerhalb der Städte Urlaub machen und von dort aus mal reinfahren statt ausschließlich in so einem Moloch abzuhängen.
 
Kyoto ist empfehlenswert, wenn du die Tempelanlagen usw. besichtigen möchtest. Dort ist es sprachlich auch noch nicht so schlimm das man gar nicht voran kommen könnte ohne japanisch. Wenn du es ruhiger haben willst bieten sich Hokkaido im Norden oder Kyushu im Süden an. Ganz ruhig wirds dann auf Shikoku, die Insel ist eher ländlich geprägt. Städtetechnisch wären das z.B. Kyoto (wie genannt), Sapporo (Hokkaido), Hiroshima, Fukuoka, Kitakyushu (beide Kyushu), Takamatsu (Shikoku).

Sehr empfehlenswert ist der Japan Rail Pass, mit dem du bis auf den schenllsten Shinkansen jeden Zug der vier großen überregionalen JR-Strecken benutzen kannst. Von Kyoto ausgesehen reicht das zB für Tagesausflüge nach Tokyo, Osaka, Hiroshima, Nara, Takamatsu usw.

Mach dich aber aufjedenfall gefasst mit Händen und Füßen zu sprechen. Englisch kannst du sehr oft vergessen. (Ich sprech da aus eigener Erfahrung)

Fluglinien bieten sich Emirates an, dort macht man definitiv einen Zwischenstop in Dubai, der durchaus ein paar Studnen dauern kann. Oder JAL, die Fliegen von Frankfurt direkt nach Tokyo, von dort aus regionale JAL maschinen in die verschiedenen Landesteile.
 
Werde in den nächsten Jahren auf jeden Fall mal 2 Wochen nach Tokyo (und ggf. mal ein paar andere Flecken vom Land) besuchen.
Japan fasziniert mich- eine komplett andere Kultur.

Ich denke, dass das auf jeden Fall eine Reise wert ist.

Als Fluglinie bietet sich auch die (gute alte) Lufthansa an (wenn sie nicht gerade streiken ;-)).
Ticketpreis für hin und zurück ca. 720 €- kannst du ja aber selbst auf lufthansa.de überprüfen.
 
Zurück
Oben