Vista Aktivierung nicht möglich !

hasipopasi

Newbie
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2
Hallöchen alle zusammen !

Ich habe folgendes Problem. Ich habe bei eBay einen Windows Vista Home Premium Product Key erworben. Mein alter ist beim Umzug verloren gegangen. Nun ja , Vista installiert ( ohne Product Key) , Updates gezogen, SP2 installiert usw..läuft.
Jetzt wollte ich mit dem neu erworbenen Key mein Windows aktivieren.

Gesagt,getan......"Online Aktivierung nicht möglich. Dies ist kein gültiger Windows Vista Key"...usw. und sofort. Internetverbindung getrennt um die Telefonische Aktivierung zu starten. UND DAS IST DAS EIGENTLICH PROBLEM ! Wenn ich auf Alternativen zur Aktivierung klicke öffnet sich wieder das Fenster um den Product key zu ändern. Anruf bei M$ um das BS zu aktivieren bringt demnach nichts weil ich den Ziffernblock der mir normalerweise im Win gegeben wird nicht habe. Werde auch nochmal mit Microsoft Telefonieren aber vllt. könnt ihr mir ja auch weiterhelfen ?!

Danke im vorraus ;)
 
1

1668mib

Gast
Ähm eigentlich sollte das telefonisch gehen... wie der Ziffernblock hast du nicht? Wenn du die Rufnummern siehst, siehst du auch den Code.
 

Grimba

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.894
Ich würd vermuten du bist evtl. das Opfer eines Betrugs, und dieser Key ist entweder ganz falsch, mit einem Keygenerator aus 3. Quelle generiert oder zumindest kein Windows Vista Key. Im letzteren Fall könnte dir M$ evtl. weiterhelfen herauszufinden, ob der überhaupt für eine Windows Version gültig ist.
 

Loki_83

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
157
Zuerst ein kleiner Tipp, ich würde niemals bei ebay einen Product Key ersteigern.
Des weitern du hättest dir keinen neues Key kaufen brauchen, es hätte gereicht bei Microsoft anzurufen, denen das zu erklären, die Rechung über den Kauf von Vista nachzuweißen und du hättest einen neuen Key bekommen. Genau das ist das was du jetzt auch tun musst bei Microsoft anrufen, dein Problem darlegen, Rechung über Vista kauf vorlegen und dir einen neuen Key geben lassen mit dem du dann dein Product registrieren kannst.

Und du solltest vllt auch mit MS abklären, ob das überhaupt ein Vista Key ist , den du da gekauft hast.

Gruß

Loki_83
 
1

1668mib

Gast
Ach ja, ohne bei MS anzurufen kannst du testen, ob es ein gültiger Key ist, wenn du Vista mal in einer virtuellen Maschine zu installieren versuchst und den Key direkt im Setup angibst...

Der Hinweis mit ungültig kann btw auch bei zu vielen Aktivierungen kommen... zumindest klingt das nicht ganz unbekannt für mich.
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
Mmh es muß noch nicht mal ein falscher Key sein die Oem Versionen direkt von den Herstellern unterscheiden sich zum Beispiel von den Oem Systembuilder Verkaufsversionen die es beim Händler gibt und natürlich auch von den Retail Versionen.Daher mußt du raus finden was für eine Version dein Key voraussetzt und dann mit der passenden Dvd installieren.
Hab hier auch eine Oem Systembuilder Version und eine Oem Version direkt von einem Pc Hersteller der Key von dem Pc Hersteller geht bei meiner Systembuilder Version auch nicht bei der mitgelieferten Herstellerdvd aber schon und ich tippe mal das es genau sowas bei dir ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

xbox

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
867
Welche Version hast du installiert ohne Key?
Denn ohne Key lassen sich alle Vista Versionen installieren. Du musst nur den passenden Key später haben um die installation nicht unbrauchbar zu machen.

Besser ist es den Key zu prüfen wie "1668mib" sagte, oder es besteht die möglichkeit der neuinstallation.

Wie sieht der Key eigentlich aus? Hast du einen original Microsoft Hologramm Aufkleber oder nur den Key per Email bekommen??? Sorry wenn ich Frage...:D
Wenn du einen originalen Key hast, ist es kein problem das Produkt nachträglich über die Hotline zu aktivieren. Die Fragen normalerweise nicht danach. Ausser der Key wurde wirklich des öfteren verwendet und ist dadurch gesperrt. Eine Meldung solltest du dennoch bekommen und Automatisch die Telefonnummer bekommen.
Ich habe auch schon öffters Key´s von XP an Microsoft geschickt die nicht mehr funktionierten. Resultat waren 15 Euro Bearbeitungsgebühr aber eine neue CD mit neuem Key.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
sowas ähnliches ist mir letztens mit der originalen rolex passiert, die ich für 8€ bei ebay ersteigert hatte. als ich die zum händler brachte, hat der sich doch glatt geweigert, da was auf garantie zu machen!
 

BigBoys90

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.747
Also entweder betrug oder eben anrufen normal wirst du dann zu einem berater durchgestellt so war es bei mir der fall als ich zuoft zu schnell vista neu aufgesetzt hatte.
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
sag uns erstmal was du bekommen hast als du den Key bei eBay erworben hast ... dann weis man ob man hier weiterhelfen soll/kann ... oder obs unter Dummheit zu verbuchen ist ...

wenn du nicht zumindest nen Lizenaufkleber mit dem Key bekommen hast brauchen wir hier gar ned weiterdiskutieren ...
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.138
sowas ähnliches ist mir letztens mit der originalen rolex passiert, die ich für 8€ bei ebay ersteigert hatte. als ich die zum händler brachte, hat der sich doch glatt geweigert, da was auf garantie zu machen!
Ich bin erschüttert ...

8€ für eine originale Rolex - das ist ja Wucher. Die bekomme ich bei meinem Händler des Vertrauens um die Ecke immer als Gratisbeilage, wenn ich mir ein paar originale Führerscheine auf meinem Namen abhole.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

natürlich möchte ich nichts unterstellen, aber es ist schon erschreckend, wie hoch die Anzahl verlorener Keys durch einen Umzug ist. Genau dieses Problem hatte mal der Bruder der Freundin, von der Freundin, von meinem Neffen.

Der hatte den Key aber nicht von Ebay. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1668mib

Gast
Nicht grundlos gibt's bei den OEM-Versionen die Keys auf Aufkleber :-) Klebt sie doch an's Gehäuse ^^
Und im Übrigen speichere ich mir die Product-Keys auch noch in Textdateien auf meinem Server-Rechner...
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.384
@1668mib
Kannst Du mir evtl auch mal einen Tip geben wegen der Aktivierung? Habe 2003 Server auf einen neuen Rechner geklont weil der Alte beschädigt ist, hat alles gut geklappt, Server läuft, 3 Tage Zeit bis zur Aktivierung weil sich zuviel Hardware verändert hat. Zwischendurch einen Ersatzrechner ans laufen gebracht mit dem selben Aktivierungsspektakel, telefonisch aktiviert und hat auch geklappt.
Jetz habe ich endlich den Server soweit fertig, das ich den wieder tauschen kann, nun kann ich machen was ich will, ich kann den nicht mehr aktivieren, weder Internet (zu oft aktiviert, wollen sie telefonisch usw, ja), dann telefonisch, die Installationskennung am Telefon eingegeben, Ihre Kennung konnte nicht verifiziert werden, eine Aktivierung nicht möglich, werde weiterverbunden zu einem Mitarbeiter, der hat um 22:00 Uhr Feierabend. Dann denke ich mir war evtl eine Ziffer falsch, das ganze wiederholt (ist ja kostenlos), das gleiche Spiel von vorne. Der Server muss morgen früh wieder ans Netz und arbeiten, sone Schei++e. Werde ich wohl das Ersatzgerät wieder aufstellen müssen bis ich den Support erreicht habe. Dann mach ich mal das SP2 drauf, danach hat man dann 30 Tage Zeit zur Aktivierung. :lol:

Nun biste nicht mehr da, so ein Pech aber auch.
 
1

1668mib

Gast
Puh leider auch nicht... Läft der Server wieder?
Das einzige, was ich bei den Aktivierungsdingen vorwerfen kann, ist dass die Fristen manchmal zu knapp sind (also 3 Tage z.B.).
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.384
Server läuft einigermassen, einige Schwierigkeiten hat er noch, SP2 ist automatisch raufgekommen als Update, morgens hatte ich dann 30 Tage Zeit, habe dann mal die 069er Nummer angerufen und nicht die 0800er, danach ging die Aktivierung.
Leider ist es eine OEM Version und zu alt um kostenlosen Service bei M$ zu bekommen, weiss ja nicht was so eine Service Sitzung kostet. Morgen werde ich mal den Techniker anrufen, der den Server damals installiert hat, soll er sich mal drum kümmern, dafür bekommen sie ja schliesslich jeden Monat Geld (Servicevertrag). Mich nervt es aber trotz allem, dass ich es selbst nicht hinbekomme. Der Ersatzserver läuft ohne zu murren, leider nur zu langsam weil das System einfach nicht die Power hergibt. Nun hat er alles was er braucht und dann diese Kack++Lizensfehler.
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.387
Also sofern man nur den key verschludert hat, daß System aber noch läuft kann man ihn aus dem System auslesen mit verschiedener SW.

Diese online aktivierung funktioniert häufiger nicht (hab das immer telefonisch gemacht).
Naja ich hab für keys und Lizenzen ne extra Grabbelkiste. Aufkleben ist doof bei Gehäusewechsel oder Weiterverkauf.

Wie schon gesagt wurde wäre interessant was Du genau bei ebay gekauft/bekommen hast.
Hast Du diesen Lizenzaufkleber bekommen?
Verlink ggf mal die Auktion.
 
Top