Volle größe von Festplatte wird nicht erkannt

HerrmannIV

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
193
Hallo Leute
Ich habe eine Seagate Barracuda 500GB (ST3500820AS) in meinem rechner verbaut
Nun wird diese nirgends mehr mit 500 GB erkannt - weder in TestDisk noch Windows (XP) noch BIOS es werden immer 127GB erkannt. Das gleiche gilt für meine Samsung Platte mit 250 GB..
An was kann das liegen????
Ich habe noch nicht probiert ob auch nur 127GB draufgehn oder ob es einfach weitergeht.
Habe ein ASUS M2A-VM Motherboard denke da liegt vllt der Fehler .
Kann mir jemand helfen???
Danke schonma danke, schöne Feiertage und nen guten Rutsch an Alle!!!
MfG HerrmannIV
 
S

Sven

Gast
Liegt an der unterschiedlichen Einheitenumrechnung von Windows und den Herstellern, ist völlig normal.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Hast du denn irgendwas geändert? Du beschreibst es so, als würden dir von einer auf die andere Sekunde 373 GB fehlen.

@Bølle: Um von 500 GB auf 127 GB zu kommen, müssten die Hersteller schon mit sehr unterschiedlichen Angaben rechnen :D
 

HerrmannIV

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
193
Verändert schon recht viel. Ich habe die Seagate in dem PC geliefert bekommen mit Vista als Komplett-PC von lidl :-(.
Da hat alles gestimmt.
Ih hab ein wenig mit Partitionen gespielt und die Platte hat nicht mehr gebootet.
Deswegen die neue gekauft um die Daten zu retten.
Die neue wurde auch schon dann nicht mit voller Größe erkannt.
seitdem is das problem
die platte wurde mehrmals formatiert und jetzt is xp drauf nach mehreren gescheiterten instllationen...
hat mich nicht weiters gestört aber ich hätts halt gern geklärt
 
Zuletzt bearbeitet:

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.698
ich würd es mit dem hersteller tool versuchen. meist ist dort ne möglichkeit sie in den auslieferungszustand zurück zu setzen. Das könnte helfen. Bei garantie oder neukauf sonst nen Fall fürne RMA.

edit: ah ok, sp2 fehlt :D

hohohoooo
 
Zuletzt bearbeitet:

jack86

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
861
Ich kenn das Problem auch von Windows-Installations-CDs ohne Service Pack. Hab das immer nach der Installation mit einem Partitionstool behoben.
 

Madnex

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.599
Hallo Leute, wenn schon das BIOS nur um die 128 GB erkennt, kann es nicht am fehlenden SP liegen.

@HerrmannIV
Suche mal per Google nach HDAT2. Damit kannst du die native Size der Platten wiederherstellen (die auf den Platten eventuell bereits gespeicherten Daten gehen dadurch allerdings verloren). Im Forumdeluxx findest du auch eine Anleitung dazu. Einfach mal die Suchfunktion dort benutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.215
Google + HDD 127 GB

Wow 2 Millionen Treffer

Liegt am Servicepack. Installier den 2er (oder 3er)
unter Systemsteuerung -> Verwaltung ->Computerverwaltung die Restlichen Partitionieren.
 

Madnex

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.599
Liegt es nicht! Wenn es nur am nicht installierten SP liegen würde, müsste aber das BIOS die volle Kapazität erkennen. Da es das nicht tut, ist es ein anderes Problem.
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.763
Tut mir Leid ich wollte nicht BIOS schreiben ich meinte den Win XP Setup


das ist dann natürlich etwas ganz anderes.
 
Zuletzt bearbeitet:

HerrmannIV

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
193
NEIN Sch*** Tut mir Leid ich wollte nicht BIOS schreiben ich meinte den Win XP Setup
Sorry an Alle die sich den Kopf zerbrochen haben aber im BIOS steht die richti8ge Größe...
hoffe das machts einfacher und nochma sorry
habe jezz erstma SP2 drauf
immer noch 127GB
soll ich SP3 draufhaun??
 

HerrmannIV

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
193
Hört sich gut an mit unzugeordnetem platz zuweisen.. da sind zumindest di fehlenden GBs
aber wie mach ich das...
ich glaub ich werde nie wieder an partitionen spielen da bin ich ausnahmsweise mal zu doof xD
 

fritte76

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.633
Angeblich sieht er sie ja nun also erzählt er hier irgendwas was nicht stimmt.
Wenn er im Bios schon nur 127GB sieht ? Wo denn da überhaupt bei mir wird das nicht angezeigt.
Dann können die auch nicht als unzugeordneter Speicherplatz auftauchen. Aber scheinbar ist dem ja so
also wird es wohl doch an der XP Version gelegen haben.
 
Top