von RX 480 auf?

swarley10

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
598
Moin,
ich hab einen neuen 144hz Monitor für FHD.
Gerne möchte ich BFV,GTA V , Overwatch und neuere Spiele mit möglichst hohen FPS spielen bei hohen Einstellung.
Mein Budget: 500€ + 100€ Verkauf der RX480..

Welche würdet ihr mir empfehlen?
Ich habe einen Freesync Monitor.
 

Sephe

Commodore
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
4.825
AMD Vega 56 oder 64.
Alternativ: nVidia 2070/2070 ti....., dann bringt dir dein Freesync-Monitor aber nichts.
 

swarley10

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
598
Wie sind die Karten Preisleistungstechnisch im Vergleich zu Nvidia einzuordnen?
Sind die Laut?
Wann gibt es neue von AMD?
 

Sephe

Commodore
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
4.825
Zitat von swarley10:
Wie sind die Karten Preisleistungstechnisch im Vergleich zu Nvidia einzuordnen?
Lies die Testberichte hier auf Computerbase.

Zitat von swarley10:
Kommt auf den Hersteller an -> Lies die Testberichte.

Zitat von swarley10:
Im Gaming-Bereich aktuell nichts bekannt und meine Glaskugel ist gerade in der Reparatur.
Gibt wohl vage Vermutungen, dass bald eine Vega 20 Consumer-Karte kommen soll.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: InvalidTexture, Nureinnickname!, kidlon und 2 weitere Personen

swarley10

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
598
hmm boar total schwierig gerade für mich...
Also entweder warten oder VEGA 56/64 oder Nvidia dafür kein FreeSync.
Nervige Entscheidung die ich treffen muss, weil die AMD Karten möchte ich nicht unbedingt.
Nutzt jemand einen Freesync Monitor mit einer Nvidia GPU?
 

Sephe

Commodore
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
4.825
Kannste nutzen, auch mit 144 Hz, aber dann fehlt dir halt die adaptive VSync Anpassung.
Die nVidia Karten können kein Freesync, die AMD Karten kein G-Sync.

Btw: Ich zocke hier auf einem Macbook Pro 2018, mit eGPU mit AMD Vega 56 unter Windows 10.
Far Cry 5 z.B. läuft bei mir flüssig auf 1440p und höchsten Settings.
 

swarley10

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
598
Hmm okay..welche NVidia Karte würde zu meinen Anforderungen gut passen?
 

Sephe

Commodore
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
4.825
Habe ich oben schon geschrieben. RTX 2070 und aufwärts.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: swarley10

DannyA4

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.221

JohnStorm

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.224
Abgesehen von der Leistung Deiner aktuellen RX480 - was spricht aus Deiner Sicht gegen AMD?
 

swarley10

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
598
Lautstärke, hoher Energieverbrauch und weniger Leistung als Nvidia.
Im vergleich haöt billiger natürlich. Verbraucht eine Vega mehr als die RX 480. Und Vega 56 oder 64?
 

ando99

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.115
Wenn dann Vega 56, da soll nicht so viel Leistungsunterschied zur 64 sein, dass sich der Preisaufschlag rentiert
 

Traumwandler 75

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
334
Ich würde an deiner Stelle noch ein paar Tage abwarten ob bzw. welche Infos von Amd bzgl. ihrer kommenden Grafikkarten bei der CES ans Licht kommen.
War doch glaub ich bald?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TheUngrateful

ando99

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.115
Aber wenn du mich fragst würde ich wohl noch auf die nächste Generation von AMD warten
Zitat von Traumwandler 75:
Ich würde an deiner Stelle noch ein paar Tage abwarten ob bzw. welche Infos von Amd bzgl. ihrer kommenden Grafikkarten bei der CES ans Licht kommen.
War doch glaub ich bald?
Hab auch das Gefühl, dass das nicht mehr so lange hin ist...
 

Faust2011

HTTP 418 - I'm a teapot
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.246
AMD sagt in genau 1 Woche um 18:00 deutscher Zeit auf der CES mehr zu kommender Hardware in diesem Jahr. Das kannst Du ja noch abwarten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bensel32, Zitterrochen und Vitali.Metzger

TheUngrateful

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
354
Wie Traumwandler 75 schon schrieb, solltest du noch bis Ende nächster Woche warten.
Nächste Woche findet die CES statt auf der es von AMD neue Ankündigungen bezüglich CPU und GPU geben wird.
Lässt sich dann besser abwägen was man machen sollte.
 
Top