Vsyn+Framerate limiter

Eragon333

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
362
MoinMoin

1.Ich experimentiere gerade mit Spielen und dem Nvidia Inspector.
Ist es sinnvoll Vsyn und Frameratelimiter auf 60 zu stellen? Ich weis nicht ob ich das als "flüssiger" empfinde, oder ob es pure einbildung ist.

http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/234169-frame-rate-limit-und-adaptive-vsync-auch-beim-ccc-3.html
Hir wurde mir das eingeredet, andere sagen es ist sinnlos. Wenn ich NUR Vsyn anhabe schwanken allerdings die FPS von 59 bis 62. ALso müsste es doch bessere sein mit framerate limit.

2. Muss ich dann dazu noch den triple Buffer forcieren? Mir kommt es für der würde mehr Ruckler verursachen:freak:

Ich brauche Hilfe von den Profis!
 

XxIcemanxX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
558
Brauchst du unbedingt Vsync ? FrameRate Limiter alleine tuts doch auch . Meiner Meinung nach wird mit Vsync die Maus immer so schwammig das es unspielbar wird und mit Tearing kann man leben. :)
 

Eragon333

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
362
Mit Tearing kann ich nicht leben:p
Adaptives Vsyn verursacht auch Tearing obwohl ich da 60 fps habe.
 

guru meditation

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
995
Entscheide dich einfach, entweder oder.

Mit dem Framelimiter kannst du am besten Tearing vermeiden. Stelle die FPS so ein wie du es am angenehmsten empfindest. Irgend etwas zwischen 45 und 55 FPS. Ich benutze meistens den Framelimiter, funktioniert prächtig.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.386
Die schwammige Maus bei VSync kann man entweder verhindern in dem man den Tripple-Buffer nicht mit zuschaltet oder zusätzlich den Frame-Limiter verwendet (durchs Limit wird der 3. Buffer nicht verwendet). Der Framelimiter alleine sollte eigentlich das Tearing noch nicht verhindern können, da er ja nicht synchronisiert.
 
Top