• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

BF3 Warum ist das nur so schwer !

Helmi

Cadet 2nd Year
Registriert
Jan. 2005
Beiträge
27
Warum ist das nur so schwer, denn seit gestern habe ich nun den Joystick Logitech Extreme 3D Pro.

Den habe ich gekauft, weil ich das Fliegen und Schießen über die Tastatur nicht auf die Reihe bekommen habe.
Aber vor allem auch deshalb, weil ich über die Tastatur nur leidlich fliegen konnte und weil ich auf Außenansicht geschaltet habe, um zum Beispiel den Heli gerade so in der Luft zu halten. Dann aber kann ich ja nicht richtig zielen, weil das Fadenkreuz nunmal nur in der Innenansicht da ist.

Also der Joystick gefällt mir wirklich gut. Schon gar für diesen Preis und der ist auch schwer genug, verschiebt sich nicht bei hektischen Bewegungen auf dem Schreibtisch. Das Material und die Haptik ist wertig und nach dem ich bei den Tastenzuweisungen alle Joystickbefehle ausschließlich beim Heli und dem Jet zugelassen habe, funktionierten umgehend fast alle Zuweisungen, außer den vorgesehenen Tasten obendrauf für die Rundumsicht, aber da arbeite ich noch dran.

Es ist schon toll, wenn die Joystickbewegungen direkt umgesetzt werden und ein Schwebeflug über einem Objekt sowie das Neigen und Gieren ist einfach klasse und ein ganz besonderes Feeling. Dennoch, ich bin und bleibe viel zu langsam und bei dem direkten Anvisieren mit der Bordkanone dauert es ewig und der Feind ist dann längst über alle Berge. Außerdem verliere ich die Übersicht in welcher Höhe ich schwebe und habe somit oft ungewollten Bodenkontakt.

Was fehlt mir, ist es Übung, Übung, Übung oder was ? Wie macht ihr das ?

Bitte keine Kommentare, das Spiel mit dem Heli und Jet taugt nur für die Tastatur.
Das stimmt so nicht, denn das ist schon eine Klasse für sich, mit dem Joystick fliegen, nur eben unbefriedigend und vielleicht hat ja einer der hier Anwesenden eine Antwort zur Abhilfe oder einen guten Tipp.

Vielen Dank
 
Üben üben üben... Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Ich habe auch lange gebraucht, bis ich nicht jedes mal nach 10 Sekunden abgeschossen wurde;-)
 
Übung, Übung, Übung, dass ist wirklich alles.

Heli fliegen kann ich zwar auch nicht wirklich gut (Jets schon eher), aber die ersten paar Stunden ist es wirklich nur grausam, vor allem wenn man nen paar richtig gute Piloten im gegnerischen Team hat ;).


MfG
 
Hey, das kennt jeder ... gerade die Gelegentlich-Zocker.

War bei mir auch so, habe mir dann auch einen Joystick bestellt und gerade als der in der Zulieferung war, ist "der Knoten geplatzt".

Ich will nicht sagen, dass ich jetzt fliege wie ein junger Gott, aber nahezu ;-)

Ergo - immer wieder üben ... such Dir Server, wo Du alleine bist und flieg einfach mal "vor Dich hin", mach ein paar Manöver und plötzlich ... klappt es !
 
wärmesuchende rakten sind gerade am anfang ganz nützlich, damit man überhaupt ein paar punkte im jet/heli bekommt :)
 
ich finde jet fliegen eher schwer, bei einem dogfight gegen einen der schon 4000 kills im jet hat zieht man sehr oft den kürzeren als anfänger, bei dem heli sieht das anders aus ;D da flieg ich wie ein junger gott
 
ich komm mit dem Jet auch überhaupt nicht klar.
hab jetzt 67 Spielstunden und hab sagenhafte 300 Punkte im Jet... :(

Heli finde ich auch einfacher als Jet, da hab ich immerhin schon 17k Punkte
Die ersten paar Stufen kann man da relativ einfach holen wenn man hinten drin sitzt und runter ballert.
 
rotzt denn hier jeder für alles n Thread hin.....kann man keine Sammler verwenden.
 
Aeromax schrieb:
Du willst wissen wie man fliegt?
Skill, Skill und Skill, üben und nach 20h im Jet kannst du das perfekt, vorher ists halt schwer.
Nach 20h im Jet ist man noch lange nicht perfekt. Da hat man die Basics erst verinnerlicht.
 
@spielor - Nein, kann man nicht !

Das hier ist ein freies Forum und wenn ich mein Thema in einem Sammler nicht gut untergebracht sehe, dann öffne ich eben einen neuen Thread. So einfach ist das und ganz gewiss werde ich meine Einschätzung nicht irgendeiner und von wem auch immer verordneten Sammlerordnung unterordnen und rotze mein Thema somit hin, wie mir es angemessen scheint.

So ein Forum lebt von Erfahrungsberichten, Nachfragen, Antworten und überhaupt von Leuten, die schreiben und etwas zu sagen haben. Und wenn aktuell ein Thema von Interesse ist, wird fast jeder dankbar für die Übertragung auf eigene Erfahrungen sein.
 
Zuletzt bearbeitet: (Rechtschreibfehler)
So ein Forum lebt aber auch vor allem von der Übersichtlichkeit und wenn jeder einen Thread aufmacht weill er irgendwas schlichtweg nicht KANN, leidet diese eben enorm.
Schließlich sind das Fragen, die mit einem Satz beantwortet werden können und erfordern keine extra Diskussion. Somit->Sammler. Das du das jetzt aber nicht einsiehst ist mir schon klar. Ist ja DEIN Thread.

P.S. Die angesprochene ein-Satz-Lösung: Du musst halt üben!
 
würde auch sagen dicht machen hier ist doch lächerlich wenn jeder seinen eigenen thread macht...
 
Wenn dir bf3 zu schwer ist, gehe wieder zu seinem Geliebten cs zurück. Dort braucht man weniger zeit, um gut zu sein. :d
 
chrigu schrieb:
Wenn dir bf3 zu schwer ist, gehe wieder zu seinem Geliebten cs zurück. Dort braucht man weniger zeit, um gut zu sein. :d
Ja, da man in CS so schön Jets fliegen kann was?^^
Es geht dem TE ums fliegen im Jet mit dem Joystick bzw. Tastatur + Maus.

@TE
Ich habe "Hochziehen" auf Leertaste gelegt und fliege mit Flares, Radar und RocketPod.
Finde Tasta + Maus ist die optimale Kombi, manche echte Pros fliegen mit Tasta only.
Auch möglich.

Einfach fliegen, fliegen und fliegen, nicht aufgeben.
Schau die YT Videos an wie gute Piloten das machen, welche Tricks und Manöver sie verwenden....

Viel Glück
 
[ChAoZ] schrieb:
@TE
Ich habe "Hochziehen" auf Leertaste gelegt und fliege mit Flares, Radar und RocketPod.
Finde Tasta + Maus ist die optimale Kombi, manche echte Pros fliegen mit Tasta only.
Auch möglich.

Bezeichnend für ein Spiel, bei welchem das Jetfliegen mit Maus und Tastatur zu mehr Erfolg führt, als mit einem eigentlich dafür vorgesehenen Eingabegerät (Joystick). Schon nur die Tatsache, dass es eine "Hochziehen"-TASTE gibt, lässt mich als Flightsim-Junkie grosse Augen machen und Kotzen :D:D:D Deshalb gilt für mich seit BF1942: Finger weg von Flugzeugen! Zum Fliegen hab ich meine Sims ;)

PS: sorry, komplett OT, aber ich musste das mal loswerden...
 
Nö, wie ich schon sagte fliegen manche Top100 Piloten mit dem Joystick.

>> Finger weg von Flugzeugen
Nur weil es ein Ego-Shooter ist?

Spielst du Tank oder überlässt du es "World of Tanks"?
 
Na ja, ist meine persönliche Anschauung. Da das Fliegen in Battlefield 3 mit realistischem Fliegen in etwa soviel am Hut hat wie der Rest des Spiels mit Realismus, lass ich das eben sein, da für mich persönlich unrealistisches Fliegen ein no-go ist. Nicht weil es ein Ego-Shooter ist, aber weil ein guter Pilot wie ich es bin, in dem Spiel keine Chance hat, ausser man gewöhnt sich die Kniffs und Tricks des Battlefield-Fliegens an, welche aber mit Simulator-Fliegen relativ wenig am Hut hat. Sprich: wer in bekannten Jetkampf-Sims und 2. Weltkriegsims sowie zivilen Sims ein Flugzeug im Griff hat, kann zwar lustig fliegen in BF3, aber er MUSS sich Dinge wie "hochziehen" etc. aneignen, um bestehen zu können. Dazu hab ich keine Lust. Punkt. Ich sag ja nicht, dass man nicht seinen Spass als Jet-Pilot haben kann und darf, nur für mich ist es nichts. Ganz subjektive Betrachtungsweise...
 
Okay, aber "Realität" solltest du trotzdem aus deiner Argumentenliste beseitigen.
BF3 hat nichts mit RL zutun.

Aber ich verstehe dich.
Wenn ich Jet fliege gehe ich nie unter 250 km/h da ich es auch "unrealistisch" und vor allem "unfair" finde.
Auch wenn mir dadurch der ein oder anderen Kill entgeht.

Aber in der AA sind mir solche "slowlys" die Liebsten, 2 Sek. und weg is er^^
 
Also Heli kann ich nur mit Maus und Tastatur vernünftig spielen.
Habe einige Zeit mit dem Stick versucht zu fliegen, aber damit bekomme ich das Zielen absolut nicht hin.
Dagegen klappt es mit Maus und Tastatur wunderbar.

Bei den Jets ist das eine andere Sache. Da warte ich drauf, dass ich die vom Server verbannen kann. *g* Die nerven einfach nur und gegen gute Jet Piloten gibt es kaum ein Mittel außer andere Piloten.

Hatte letztens wieder einen auf dem Server der von 300h Spielzeit gut 250h im Jet verbracht hat. Das macht mit solchen Leuten einfach kein Spaß.
 
Zurück
Oben