Was am best neu kaufen?

EddyTheMan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
286
Hallo!

Hab vor meinen Rechner leiser zu machen, da es mich einfach nervt im Windowsbetrieb oder wenn ich ne DVD gucke.
Nur was soll ich am besten austauschen?
Hab den Zalman CNPS 7000B-CU als CPU Lüfter, da der meines wissens nach realtiv leise ist währe es ja unsinnig den auszutauschen.
Ne Sapphire 9800 Pro hab ich als Graka, soll ja auch ziemlich leise sein.
So ich denke was bei mir die Leutstärke ausmacht sind meine Gehäuselüfter hab Thermaltake TT-8025A, soweit ich nähmlich weiß sollen die zeimlich laut sein.
Nun wollte ich wissen ob es was bringt wenn ich mir leisere Lüfter kaufe, z.B. welche von Papst oder so.
Oder würde das nichts bringen, wenn ja viel oder eher wenig?
Ahso noch ne letzte frage, reicht so ein langsamer Papst lüfter aus meinen Pc kühl zu halten?
hab ein Thermaltake XaserII Gehäuse, der rest steht in meiner signatur.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß, Eddy
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.392
Hi!
Zitat von EddyTheMan:
Hab den Zalman CNPS 7000B-CU als CPU Lüfter, da der meines wissens nach realtiv leise ist währe es ja unsinnig den auszutauschen.
Ne Sapphire 9800 Pro hab ich als Graka, soll ja auch ziemlich leise sein.

Wenn du nicht weißt, welcher Lüfter bei dir den Krach macht, wer dann? ;) Wenn es die Gehäuselüfter sind, dann nimm einfach ein paar, die Temperaturgeregelt sind. Die drehen dann zwar langsamer, aber eigentlich reicht ein leichter, kontinuirlicher Luftzug völlig aus...
cu
 

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Also ich kann als leise Lüfter die von Revoltec empfehlen.
Zum Beispiel den hier.
Ich habe die drin und die sind sehr leise. Das einzige was ich bei mir noch höre ist der Chipsatzlüfter. *leider* :(

Gibts auchnoch als 80er und in rot. Musst mal bei CaseKing.de schauen. Die haben gutes Zeug.
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.631
Wie laut ist denn dein Netzteil oder habe ich das überlesen?
 

dauerdaddler

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
183
Ein billig Netzteil ist am Anfang mal leise, aber wird, je älter Es wird, immer lauter. Wenn du ein billig Netzteil hast, könnte die auch mit ein Grund sein. Papst lüfter müssten eigentlich ausreichen. Und sooo leise finde ich den Zalman auch nicht... Kauf dir doch etwas schneller drehende Päpste und regle den Zalman etwas runter... Auf die Grafikkarte könntest du, fall auf der so ein kleiner 40mm Lüfter sitzt auch noch einen AC Silencer bauen. Falls das Netzteil dann noch laut ist... eich fach leisere ABER NICHT SCHWÄCHERE Lüfter in dieses einbauen.

MfG,
dd
 

EddyTheMan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
286
Hab ein 350 Watt netzteil von Enermax, genauer gesagt das: EG365AX-VE(G).
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
naja also ich kann mit meinen vorrednern nicht wirklich übereinstimmen.

wenn du unbedingt geld ausgeben willst, dann kaufe die für 7-8 euro nen Arctic Cooling VGA-Silencer REV 3 (musst schauen ob der passt). dieses ding ist enorm leise im low-betrieb und kühlt ausreichend, im high betrieb etwa gleichlaut wie der original-lüfter, dafür wesentlich mehr kühlleistung. habe ihn immer auf low-betrieb. zudem senkt er merklich die temperatur im gehäuse, was andere lüfter teilweise überflüssig macht.
je nach system bzw mainboard empfiehlt es sich den northbridge-aktiv kühler abzumachen und nur noch den kühlkörper draufzulassen. durch den zalman kommt da scho genug luft drüber; und solange du nicht übertaktest ist deine northbridge normal auch ohne kühlkörper überlebensfähig.
die gehäuselüfter würde ich einfach langsamer machen anstatt neue zu kaufen oder sie alle ganz auszubauen. je nachdem ob sie über 4-pin direkt ans netzteil angeschlossen sind oder mit 3-pin ans board: bei 4pin kannst du einfach die kabel vertauschen und sie laufen auf 3/5/7/12 volt. ist dadurch leiser. bei 3 pin gehts mit adaptersteckern, ansonsten kannst dir auch selber widerstände reinlöten, wobei ich davon kein plan hab.
je nachdem kannst du auch nen gehäuselüfter ausbauen. selstamerweise wird das system je nach bauart und verwendeter komponenten manchmal auch kühler wenn man die lüfter andersrum einbaut oder ausbaut. sollte man probieren.
zudem darfst du aber nicht vergessen, dass wenn zB alle lüfter mit max 20dB laufen, dein system weitaus mehr als 20dB "laut" ist.

hab ein recht leises system: http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=34815
 
Zuletzt bearbeitet:

brenner

Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
3.012
@Eddytheman:

Wieso stoppst du nicht einfach nacheinander die Lüfter um herauszufinden welche Lüfter bei dir den Krach erzeugen?

Er wäre ja sinnlos dir Tipps für alle Lüfter zu geben wenn es vielleicht nur einer ist der "Krach" macht.
 
Werbebanner
Top