Wasserkühlung Anschluss

_kapazunder_

Cadet 3rd Year
Registriert
Juli 2020
Beiträge
56
Liebe Comnunity,

ich überlege nur eine Wasserkühlung zu kaufen.

Folgendes Problem, ich besitze ein B450m pro vdh plus und kann da keinen Pump Stecker finden. Kann ich die Pumpe wo anders abschießen oder muss ein neues MB her?

Meine zweite Frage, wenn ich den radiator inklusive der Lüfter seitlich ins Gehäuse montiere, bekommt das System dann genug Luft bzw kann genug Wärme Luft abgegeben werden? (Lüfter können ja keine anziehen, die Gehäusewand Richtung Kabelmanagement ist ja geschlossen)

Freu mich auf eure Antworten, danke!
 
Logischerweise müssen die Lüfter Luft durch den Radi drücken oder ziehen. Am besten kalte Luft. Sonst funktioniert die Konstruktion ja nicht. Hirn einschalten.

Da du uns nicht mitteilen willst welche AiO du anschaffen willst können wir auch keine Rückschlüsse auf die Anschlussmöglichkeiten geben. Normalerweise kann man die Dinger an jedem halbwegs ordentlichem Fan Anschluss betreiben.
 
@Humptidumpti

Danke für deine Antwort. Dann frag ich mich weshalb das überhaupt bei manchen Gehäusen möglich ist. Aber gut.

Würde mir gerne die corsair h100x kaufen.
 
Anmerkung 2020-08-02 124455.jpg


Anschluss wird in der Bedienungsanleitung beschrieben.
 
_kapazunder_ schrieb:
Würde mir gerne die corsair h100x kaufen.
Warum nimmst du nicht einen größeren Luftkühler? eine AIO ist nur ein Punkt mehr der regelmäßig kaputt geht und die Leistung ist idR nicht wirklich den Mehrpreis wert. Wenn du wirklich mehr kühlung haben willst musst du technisch gesehen schon eine odentliche Custom loop bauen um besser als ein guter Luftkühler zu werden. Mir ist vor Jahren 3 H100 kaputt gegangen ... alle mit Pumpenschaden während der Garantiezeit ... you have been warned
 
Zurück
Oben