Wasserkühlung was wo wie ?

fjudgee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
383
Halli hallo,

zuerst mal was zu meinem aktuellen System:

Mainboard: P8Z77V-LX
Prozessor: I7 3770k@4,5 Ghz
Graka: Gigabyte Windforce 3x 7950 @1200/1450
Arbeitsspeicher: 8GB Corsair 8 GB DDR3-1600
Gehäuse: Coolermaster Cosmos S

Gekühlt wird der 3770k mit nem Silverarrow und die Graka mit dem Standard Gigabyte Kühler.

Temps:

3770k: max. 65°
Graka: max. 65°-70°

Mein Vorhaben:

Erst mal den 3770k unter Wasser setzen und wenn noch Geld übrig ist danach die Grafikkarte.

Sooo nun die Fragen :D

Was haltet ihr von so was :
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p13754_Alphacool-NexXxoS-Cool-Answer-360-DDC-XT---Set.html
fürn Anfang.

Falls ihr das für nich besonders haltet bitte ich euch um andere Vorschläge.

Mit Corsair H80 H100 und allem anderen all in one Zeugs bin ich durch, hatte ich alles schon kühlt ganz nett.
Jedoch : nicht erweiterbar, zu laut und vor allem hässlich ^^

Platztechnisch sollte das Gehäuse wohl geeignet sein denk ich.

Preis:

Bin bereit für die Kühlung allein vom CPU ca 250-300 € maximal auszugeben. Umso weniger umso besser natürlich :p
Und ach ja ich wollte das alles soweit es geht IM Gehäuse unterbringen.

Hoffe euch reichen die Infos und im Voraus schon mal vieeeeeeelen Dank für die Mühe.
 

Crossfire_x3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
113
Zuletzt bearbeitet:

fjudgee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
383
@Crossfire

Danke für die Mühe ... blöd nur, dass dein Warenkorb bei mir absolut leer ist :D
 

fjudgee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
383
AAAAH :D

okay super danke, auch wenn mans nicht so pauschal sagen kann, was kann man denn für Temperaturen erwarten wenn ich Graka und CPU reinhäng.

Also grobe Schätzwerte damit ich mal ne Hausnummer hab, kenn mich Null aus beim Thema WaKü.

Und bringen teurere Komponenten wirklich so signifikant bessere Kühlleistung ? Immerhin gibts allein CPU Kühler von 30-100 €
 

Crossfire_x3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
113
also ich habe unter last z.B. in Battlefield nie über 45 Grad beim Afterburner stehen ;D

man sollte eigentlich drauf achten , dass man eine Pumpe wählt die schon druck hat ^^ meine erste war aufgrund des vielen Schlauchs den ich verbaut habe zu schwach.

Ich habe zusätzlich noch nen 140er Radiator der nach hinten blässt ... sicher ist sicher ^^

und zu deiner Frage mit den Kompnentenpreisem... es gibt halt Hersteller da passt Preis Leistung nicht , bzw. es wirkt nicht hochwertig oder Sie verbauen andere Metalle im Cpu Kühler ...

kann dir ja mal nen Bild uppen wenn du möchtest, wie es ausschaut ^^
 

fjudgee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
383
Jo auf jeden Fall, dann weiß ich auf was ich mich so einstellen muss :D
 

fjudgee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
383
Na sieht doch nich übel aus ;) Kann da beim Einbau eigentlich viel falsch gehen ? ^^ keine Lust das ganze System zu zerstören :D
 

MTZombie

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
955
Ja, wenn du es falsch anfängst, kann alles kaputt gehen.

Der Warenkorb den dir Crossfire zusammengestellt hat ist nicht schlecht, jedoch musst du beachten, dass für CPU und Graka, der Radiator unterdimensioniert ist. Um erträgliche Temperaturen zu haben, müsste es mindestens ein 360er Radiator sein. Geringere Lautstärke erreichst du dann mit vergrößerung der Radiatorfläche, denn je größer die ist, um so langsamer können die Lüfter laufen, was bei gescheiter Entkopplung der Pumpe wiederrum dazu führt dass alles leiser wird.

Weißt du schon ob deine Graka Referenzdesign hat? Falls nein, wird es dafür vermutlich keinen Full Cover Kühler geben.

Als Alternative zu der von Crossfire empfohlenen Pumpe, kann ich dir die hier empfehlen. Die ist zwar sehr teuer, aber man kann sie ohne extra Lüftersteuerung regeln, man braucht halt einen extra AGB dazu.
Wenn das aber alles nichts ist, reicht auch diese hier um deinen Kreislauf in Bewegung zu halten. Bei beiden wäre halt noch ein extra AGB von Nöten.

Beide Alternativen sind besser wie die empfohlene Pumpe, denn die Förderhöhe ist bei beiden Höher, was dazu führt, dass auch bei mehreren Kühlern im Kreislauf von der Pumpe genügend Druck aufgebaut wird um alles am laufen zu halten.

@Crossifre: der Kreislauf ist kompletter Mumpitz, es hätte gereicht wenn du deinen Kreislauf so aufgebaut hättest
AGB->Pumpe->Radi1->CPU->Radi2->Graka->AGB, das wäre vom Schlauchweg kürzer gewesen, als dieses hin und her. In einem Kreislauf ist die Temperatur überall gleich, von daher bringt dieses recht seltsame Verschlauchungsmonster eigentlich absolut nichts außer dass du dir unsinnigerweise Durchflusswiderstand durch den längeren Schlauch holst und die Pumpe mehr schaffen muss um das viele Wasser in Bewegung zu halten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crossfire_x3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
113
@MTZombie

das ist nen altes Bild ^^ da ist noch der Fehler drin das ich die Graka falsch angeschlossen habe ^^ :D

ich habs jetzt genau so wie du geschrieben hast ^^
 

Crossfire_x3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
113
ähm sie hat ne Minute durchgehalten ^^ , bis ich es gemerkt habe -,-...

joar dann halt umgebaut SO DAS ES RICHTIG IST :D , und pc angeschmissen...

natürlich Grafikfehler... -,-

wusste ja direkt das Garantie nicht mehr geht ,aufgrund des Kühlers also habe ich Sie für 10 min gebacken und sie läuft seit 6 Monaten tadellos :D
 

MTZombie

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
955
Da sag ich gleich mal Gratulation zu so viel Glück, und gebe das gleich mal an fjudgee weiter, als Beispiel wie man es nicht machen sollte, und ebenfalls als Beispiel, was kaputt gehen kann wenn mans nicht richtig macht. Unter Umständen hast du dann nicht so viel Glück und das war es dann mit deiner HW, sei dir also sicher was du machst, wenn du es machst

Ebenfalls verweise ich ihn auf die FAQ's
FAQ1 und FAQ2
 

Crossfire_x3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
113
ich kenne mich ja aus mit PC-Sachen... das war einfach ein Fehler war warscheinlich war ich in einem Moment unkonzentriert in dem Moment...

aber was solls .. jedem passieren fehler ... es läuft und gut ist ^^.
 

fjudgee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
383
@MT hatte sowieso vor nen 360er zu nehmen dachte mir das das sonnst nich so recht funktioniert zumal mein Gehäuse ja genug Raum bietet :) und die FAQs lea ich mir eh Nochmal durch bevor ich anfange zu basteln aber danke für die umfassenden Infos :) ach ja soweit ich das weiß scheint es fullcover Blocks für die 7950 zu geben . Was hältst du von meinem Budget meinst du für 350-400 bekomm ich alles vernünftig unter Wasser also CPU und Graka ?
 
Zuletzt bearbeitet:

MTZombie

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
955
Wird knapp mit dem Budget, sollte aber gehen, jedoch nicht mit großartigen High End Komponenten.

Auch wenn es Full Cover Blöcke für die 7950 gibt, heißt das nicht dass die auf jede 7950 passen.
Du solltest auf der Verpackung deiner Graka schauen, welche Nummer da steht, und dann mal hier gucken ob es dafür einen Full Cover Kühler gibt.
Die einzige Gigabyte 7950 die man damit kühlen kann, ist die mit der Nummer GV-R795WF3-3GD Rev. 1.0
Aquacomputer baut für die 7950 keine Kühler, wenn ich das richtig sehe, und die Kompatible Karte für den Alphacool Kühler, ist ebenfalls die GV-R795WF3-3GD Rev. 1.0. Wenn deine karte also nicht diese Nummer hat, wird das mit dem Full Cover nichts, dann muss es ein GPU Only Kühler sein, und auf die RAMs dann Passive Kühler.

€: Das wäre mal ein Grundlegender Warenkorb, erstmal nur für CPU, aber wegen des Radiators auch genug Luft nach oben für GPU inklusive

Es fehlen noch 3 140mm Lüfter, die du dir noch dazukaufen müsstest. Ebenso wie die Anschlusskabel für die Lüfter.

Um deine Grafikkarte einbinden zu können, wenn sie nicht im Referenzdesign sein sollte, kannst du auf solche einen Kühler für die GPU und solche Passiven Kühlelemente für die RAMs zurückgreifen. Je nachdem ob auf den Spannungswandlern auch welche draufmüssen halt mehr als eine Packung nehmen, falls da nicht schon Original welche drauf sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

fjudgee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
383
Wies aussieht hab ich Glück scheint genau meine Karte zu sein :D Könntest du mir netterweise ein paar "nicht großartige High end Komponenten" empfehlen ? Oder zumindest mal ne Hausnummer von Preis sagen mit dem ich bei High end auskomme ?

War ich wohl etwas zu langsam ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.708
nur mal so... da ich mein altes case ausgebaut habe und alles in ein neues kommt..+wasserkühlung. brauch ich meinen 240 Black ICE GT Xtreme radi nicht mehr. also bei interesse und en paar enermax lüfter. kommt alles in der nächsten zeit auf markplatz.

ach und en Alphacool HF 14 Smart Motion Universal Copper Edition hab ich auch noch hier liegen für gpu. nur einmal benutzt..test.
Ergänzung ()

ändere noch was.. Masterkleer Schlauch PVC 12,7/9,5mm sind misst.. nimm lieber Tygon R3603 Schlauch 12,7/9,5mm (3/8"ID) kosten aber 6,99 aber 100% besser. auch wegen biegeradius. den von masterkleer hab ich en muster..und kann nur sagen schrott.
und flüssigkeit würde ich dir Aquacomputer Double Protect Ultra clear zurate ziehen.



bei Full Cover Blöcke für gpu weiß ich nicht ob man die dann weiter verwenden kann auf einer amd 8*** graka. heißt also wenn deine graka mal verkaufen willst nützt dir der fullcover block nichts mehr..also auch verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

fjudgee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
383
Naja kompatiblität zur 8xxx Serie ist mir ziemlich egal solang AMD die wirklich so released wie sie die OEM präsentiert haben. Da kauf ich mir lieber nochmal ne zweite 7950 rein ^^

Also kein Masterkleer ? Leuts ihr verwirrt mich :D brauch doch hier mal klare Ansagen. Ich hab da schließlich keinerlei Vergleichsmöglichkeiten ;)

Und weiß jemand von euch ob man nen 360 Radiator beim Cosmos S an der Gehäusedecke befestigen kann bzw eher gesagt unter der abnehmbaren Abdeckung ?

10.jpg

Also da.
 
Top