Wasserkühlungs- Kurz Check

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
979
Hey ihr lieben,

ich habe mir nun endlich die Genehmigung geholt, und wollte mal fragen, was ihr davon haltet.
Wegen dem Radi bin ich mir unsicher.

Klick klick


Reicht der 360 auch für meine GTX275, die später noch eingebunden werrden soll, (Bzw. die nächste karten generation), oder sollte ich lieber den Nova nehmen?

Und reicht die Pumpe auch für den Nova?

Und bei dem CPU Kühler- den Heatkiller oder den Aquacomputer Delrin?

Würde mich über jegliche Tipps freuen.
Ein Shoggy versuche ich mir selber zu bauen.


Liebe Grüße und Danke!
 

p1nk3y

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
329
Ob 500mm Flüssigkeit reichen bin ich mir nicht sicher. Ich glaube 1m Schlau wird auch ein bisschen knapp, ist immer besser ein bisschen zu viel zu haben. ;) Die einen Anschlüsse sind 1/8", müssten die nicht auch 1/4" sein?
Ansonsten müsste es hinhauen, Pumpe reicht.
Edit: Stimmt, hast Recht, sry. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lacs.

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
Nein für die Aquastream braucht man auch Adapter (Aquastream ist eine Eheim). Nimm dem Nova 1080 der is Genial mit der Pumpe richtig leistungsfähig!

Passt so wie es ist Nova1080 nehmen und die Bude Rockt! :D


Das ist ein Conzentrat das muss man mit Dest. Wasser vermischen das passt so.
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
979
Ähhm..
Also,..
Es sind zwar 0,5 Liter.. aber ein Mischverhältnis von 1:3.. Also sollte es reichen...
Wegen dem Schlacuh es sind 3,3 Meter..
Und die Gewinde sind 1/4"
Aber die Schlauche 1/8.. Das passt.. Das sind ja "gewinde erweiterungen", oder stimmt es nicht?

Achja.. Ich habe vorerst nicht genug Gehäuse Lüfter..
Der Nova mit 3 Noiseblockern, geht vorerst, oder, bzw geht das dauerthaft?

LG
 

Lacs.

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
Ich benutze auch nur 6 Lüfter @ 5V und die reichen hin. Nein er meint das mit den Anschlüssen die einen sind G1/8 also die Geraden anschlüsse du brauchst aber da G1/4. Mit dem Gemisch 1 Liter schluckt das System min. Kenne ich aus einger Erfahrung.

Ich würde die Schnellkuplungen weglassen und den Radi am Gehäuse fest machen. Die teile Bremsen den Durchfluss richtig.
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Zitat von XxXPC-FreakXxX:
Achja.. Ich habe vorerst nicht genug Gehäuse Lüfter..
Der Nova mit 3 Noiseblockern, geht vorerst, oder, bzw geht das dauerthaft?

Geht.
Bei meinen 3x360 Radis kann ich 3 Lüfter ohne Temperaturänderung ausschalten.
Schalte ich 6 Lüfter ab, gehts ein bischen hoch.
 

Xenotime

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
363
Ein 420er hat deutlich mehr Fläche bei einem besseren Preis und kann mit noch langsam drehnderen 140er Lüftern wie die Phobya nano-Gs bestückt werden. Deswegen 420er Radi.
Dann als Kühler den http://www.aquatuning.de/product_in...yos-Delrin-f-r-Sockel-1oe-1156-775--G1-4.html ist ein ticken besser als der HK, wobei das auch etws Geschmackssache ist.

Ich habe ein 420er mit ner GTX 275 + 955 q 3.6 GHz und hab unter Last bei BFBC2 ca. 36°C Wassertemp. Lüfter laufen dann auf 800-900 je nach Raumtemp. bei einem 360er könnte es knapp werden für GPU und CPU zumindest wenn du keine Lüfter auf Vollspeed laufen lassen möchtest oder übertakten willst.
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
979
Also..
Schnellkopplungen wollte ich, weil ich ein HolzCase baue, was gute 20 Kilo wiegt, und dann noch der Nova, der ja auch einiges wiegt, wird es aufeinmal zu viel zum Tragen. Das wegen die Schnellkupplungen.
Wenn ihr mir aber sagt, dass mna das auch sonst ohne zu viel Arbeit ab bekommt, lasse ich sie weg.

So.. Und, wie ist das mit dem Konzentrat, bzw der Wartung.
Reicht das Konezntrat, also insgesamt 2 Liter (fertig gemischt) für die Wakü, oder wird das eng? Und wie ist es mit der Wartung? Wie oft sollte man das Wasser wechseln?

Die nschlüsse tausche ich aus..

LG und Danke

Das ist er fertig!- so nun ok?

EDIT:
Eine Schluachschere, brauch man sowas? oder tuts auch ne normale küchenschere, cuttermesser o.ä.`?
 
Zuletzt bearbeitet:

sebbolein

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.849
Wenn schon Schnellkupplungen dann von Koolance oder Kailon, die restlichen kannst du wirklich in der Pfeife rauchen, da sie den Durchfluss zu stark bremsen.

Bei deinen Dünnen Schläuchen brauchst du keine Schlauchschere, das geht mit ner Allzweckschere auch gut. Erst bei größeren Durchmessern macht das Sinn. Warum nimmst du eigentlich 10/8er Schlauch? 11/8 oder 16/10 ist viel stabiler, was sich, gerade bei externen Radis, angenehmer mit dem Verlegen macht, da man nicht sooo sehr aufpassen muss, das irgendwo ein Knick drin ist.
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
979
Weil ich keine SchnellKupplungen für 11/8 gefunden hatte.
Wenn ich sie eh weg lasse, bzw man welche für 11/8 findet, nehme ich auch gerne11/8, da sie auch billiger sind..

LG
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Zitat von XxXPC-FreakXxX:
Wenn ihr mir aber sagt, dass mna das auch sonst ohne zu viel Arbeit ab bekommt, lasse ich sie weg.

Niemals. Bei großen externen Radies sind schnellkupplungen Pflicht.

Ich habe auch meinen AGB außerhalb des PCs. So kann ich bequem Wasser nachfüllen und bei einem Hardwareumbau kann ich mit den Schnellkuplungen Radis und AGB abklemmen, habe dadurch also minimalen Kühlmittelverlust.

Zitat von XxXPC-FreakXxX:
So.. Und, wie ist das mit dem Konzentrat, bzw der Wartung.
Reicht das Konezntrat, also insgesamt 2 Liter (fertig gemischt) für die Wakü, oder wird das eng? Und wie ist es mit der Wartung? Wie oft sollte man das Wasser wechseln?

Du kannst auch nur 1:4 oder 1:5 mischen. Die Mischungsangaben auf den Konzentraten sind oft sehr wirtschaflich berechnet. Wirtschaftlich für den Verkäufer natürlich.
Wenn deine Schläuche nicht direkt unter der Sahara-Sonne parkst kommst du mit nem Spritzer Konzentrat sicherlich lange aus.


Zitat von XxXPC-FreakXxX:

Wenns dreckig ist oder nicht mehr so gut schmeckt. :lol:

Im allgemeinen muß man GPU oder CPU ehr wechseln als das Wasser.
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
979
Ok..
Wenn meine Schnellkupplungen nichts taugen, weöche würdet ihr mir epfehlen?

LG und Danke für alle bisherigen Antworten..
 

sebbolein

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.849

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
979
Das habe ich gelesen..
Aber ich weiß leider nicht, was dort passt..
10mm bzeiht sich auf was?
Und.. Ich versteh das mit den Schnellkupplungen nicht, weil ich da keine übersicht habe..
könntest ud mir bitte welche raussuchen?

LG
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Zitat von sebbolein:
Wenn schon Schnellkupplungen dann von Koolance oder Kailon, die restlichen kannst du wirklich in der Pfeife rauchen, da sie den Durchfluss zu stark bremsen.

Ich hab welche von Phobya und bin vollauf zufrieden..
In 11/9, doch irgendwie scheint es die auf Aquatunning nicht mehr zu geben.
Und ja, sie haben den Durchfluß etwas gebremst. Doch damit kann ich leben, weil ich eh genug davon hatte.
Die von Koolance sind mir einfach zu teuer gewesen.
Im Moment stehts mit 20€ für Phobya zu 50€ für Koolance.
50€ für zwei Anschlüsse sind schon heftig!

Von Phobya gibts welche in 13/10, hab abba keine Ahnung wie sich 13/10-Schlauch zu 10/8 macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
979
Poah.. Sorry..
Das ist mir einduetig zu teuer..
Dann bleiben die von mir drin..Auch wenn ich eigentlich gar keine will, wollte..
Würde es nicht gehen, wenn man mal auf ne LAN geht(komt nicht oft vor, dass man den Schluach einfach abdreht, und zuhält?

LG
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Schnellkupplungen haben 2 Funktionen.
Erstmal kannst du deinen tonnenschweren Radi abklemmen um so überhaupt dein PC bewegen zu können.
Zum zweiten halten Schnellkupplungen nach dem abklemmen dicht, es tretten technisch bedingt nur ein paar Tropfen aus.

Den Radi für eine Lan auf die herkommlich Art abbauen und Schlauch zuhalten, halte ich für Humbug. Auf diese Weise tritt immer sehr viel Wasser aus, welches du dann auch nachfüllen müßtest. Dazu kannst du dann dein System wieder tagelang entlüften.
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
979
Ok..
Dann werden es welche. Kennt ihr noch OnlineShops, wo man Wakü.Zubehör herbkommt?
Weil 11/8 gibt es keine.. Und 10/8 ist alles sehr teuer, aber dafür schnellverbindungen..
Wenn man nen anderen Onlineshop findet, bin ich trotzversandkosten sogar billiger, als wenn ich 10/8 nehmen wüde.

Macht es wirklich auch so einen Unterschied ob 10/8 oder 11/8?

LG
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Hm, ich glaube ich habe sogar auch eine 10/8 Schnellkupplung und 11/8 Schlauch.
Um den Schlauch passend an die Schnellkupplung zu bekommen habe ich einfach die orginalen 10/8 Überwurfmuttern gegen 11/8 getauscht (mit den Jahren sammeln die sich haufenweise an^^).

Also bestelle einfach ein paar von diesen furchtbar teuren Überwurfmuttern mit
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p872_-berwurfmutter-11mm.html
und du kannst auf 11/8 Schlauch wechseln und dazu die 10/8 Schnellkupplungen.
 
Werbebanner
Top