Welche Downloadrate

peroed

Cadet 3rd Year
Registriert
Jan. 2006
Beiträge
44
Mein Router synchronisiert mit +/- 16 Mbit. Keine Verbindungsabbrüche etc.

Welche Downloadrate im Speedtest kann ich denn erwarten.

Beim Speedtest meines Providers (M-Net) kriege ich zeitweise 3-4 Mbit. Bin der Meinung das ist viel zu niedrig. Der M-Net Support meint ich könne auch auf 6 Mbit downgraden, wenn mir das zu wenig wäre.

Liege ich da falsch?
 
wieistmeineip.de speedtest machen
oder speedtest.net (ergebnis kann nach server varrieren)

tcp optimzer (tool, optimiert windows nach deiner internet geschw.)

12-16mb/s müssten drin sein, falls weniger musst du selbst entscheiden, ob es sich für dich lohnnt, weiter hin für 16000 zu zahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was für Windows hast du?
Benutzt du WLAN?
Welchen Router hast du und was zeigt er genau an? Nicht dass du das mit der "Leitungskapazität" zb verwechselst, die nur anzeigt was möglich wäre.
Bei 16mbit Brutto Sync solltest normal bis 1670KB/s netto download bekommen, bzw ca. 13,7mbit maximal.

Falls du zb Windows XP hast, solltest du mal besonders in verbindung mit WLAN überprüfen wie groß der RWIN ist: www.speedguide.net/analyzer.php

Bei Vista und Windows 7 wäre keine Optimierung nötig.

Ausserdem, falls du zb so Security Suite hast wie Avira, dann solltest da zb den WebGuard deaktivieren.
 
Windows 7 mit einer Fritz!Box 7170. Neueste Firmware. Anschluss über LAN-Kabel.

Die Fritz!Box zeigt mir eine aktuelle Datenrate von knapp 16000 kbit.

Es gibt Zeiten, da erreiche ich auch Downloadraten von ca. 12 MBit. Damit könnte ich leben. Der Rest zu den 16 für Overhead und Virenscanner ist ok.

Das die Downloadrate regelmäßig in den Abendstunden in den niedrigen einstelligen Bereich (mit mehreren Speedtests) einbricht, zeigt mir eigentlich, dass es irgendwo im Netzwerk meines Providers einen Engpass geben muss.
 
Zurück
Oben