Welche Grafikkarte?

nizi123

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
11
ich bräuchte eine Grafikkarte für etwa 150€ am besten ATi um CounterStrike zu spielen (wenn es bis dahin noch erlaubt ist) oder filme zu schaun. Da mein Notebook auf kein wirklich rüttelfreies Bild bringt wenn ich einen Film schau hab ich mir überlegt für meinen PC einen neue Grafikkarte zu kaufen. Bloß welche. Ich freu mich über jede hilfe ;)

by nizi
 

Mocko1991

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
475
wie sieht denn dein rest des rechners aus?
 

nizi123

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
11
also da kommt noch ein AMD Sempron 3600+ ein Mobo ASRock ALiveXFire-eSATA2 und 2 GB Arbeitsspeicher rein. Nur bei der Grafikkarte bin ich mir noch nicht ganz sicher...
 

Paddy-24

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
8
Du bekommst für circa 160 € eine voll spieletaugliche Grafikkarte.
Eine 7600 Gt von Leadtek ist eine sehr gute Wahl.
Wenn es eine ATi sein soll kann man mit für circa x1900 GT nichts falsch machen.

Allerdings wäre interresant ob du ein AGP oder ein PCI-Express Steckplatz auf deinem Mainboard hast?


Intel Core 2 duo E6600 ¦ MSI P965 Platinum ¦ 1 GB DDR2- 800 ¦ 200 GB Samsung ¦ XFX GeForce 8800 GTX ¦ 530 Watt Tagan Netzteil
 

Hellraiser2010

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
84
Sorry, Aber bitte keine ATi ....

Besorg dir die 7600 oder leg 50 Euro drauf und dann eine7950 GTX mit 512 DDR2. Da kannst echt nichts falsch machen ..... 5120 bei 3DMark 06. Das sagt alles
 

Mocko1991

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
475
ist da der 3600+ SEMPRON nich irgendwie ne bremse ??? jo beim 06-er der is ziemlich dual core fixiert! da wird er nicht auf über 5000 punkte kommen!
 

conglom-o

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.875
Sorry, Aber bitte keine ATi ....

Besorg dir die 7600 oder leg 50 Euro drauf und dann eine7950 GTX mit 512 DDR2. Da kannst echt nichts falsch machen ..... 5120 bei 3DMark 06. Das sagt alles
Kannst Du auch begründen, wieso nicht? Ich könnte begründen, warum ATI NVIDIA nicht unbedingt unterlegen ist (ich sag nur AA + HDR). Und wie schon erwähnt wurde sagt der 3DMurks ohne CPU-Angabe rein gar nichts aus.
 

M Polle

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
892
Ich würde dir für 150€ zur X1800GTO raten.
@Hellraiser2010: Und warum keine ATi?
Kannst du mir bitte mind. einen Grund dafür nennen?
Und kannst du mir mal bitte einen Link einer 7950GTX mit 512MB DDR2 Speicher schicken?
Ich habe von der noch nie gehört...:confused_alt:
 

Mocko1991

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
475
die gibts auch garnet, war sche** gerede.
 

Dr. Bibber

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.061
Wie wärs mit der X 1950Pro? die kostet so um die 160-170 Euro und bietet für den Preis echt eine super Leistung!
 

Guenni584

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.025
Zuletzt bearbeitet:

chross-fader

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
959
Hi!

Kann dir ne 1950 pro nur wärmestens wmpfehlen . Spiele F.E.A.R 1++.

3 D 06 knapp 6000 Punkte!!!
 

flatworm

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.287
@Hellraiser2010:

Sei so gut und erspar uns solche völlig nutzlosen Kommentare. "Bitte keine ATI" hat nichts mit einem technisch fundiertem Statement zu tun, das ist einfach Blödsinn. Dass du direkt im Anschluß eine "7950GTX mit 512MB DDR2" empfiehlst, zeigt einfach nur wie wenig Ahnung du hast, diese Karte gibt es nicht. Ist ja nicht schlimm wenn man sich nicht auskennt, in diesem Fall sollte man aber allerdings auch nicht versuchen Tipps zu geben, das Ergebnis ist dann nämlich das genaue Gegenteil von Hilfe.

@topic:
Die beste Karte für etwas über 150€ ist z.Z. die ATI X1950Pro. Sie ist schneller als die nVidia 7900GS oder 7900GT. Auch die X1900GT und X1800GTO haben ein schlechteres P/L-Verhältnis.

Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du noch vor einen Sempron 3600+ zu kaufen. Ich würde dir empfehlen lieber einen Athlon64 3800+ zu nehmen. Der Preisunterschied ist nicht sehr groß und der Sempron wird schnell zum Flaschenhals werden.
 

laser114

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
758
So einen tollen Thread habe ich ja schon lange nicht mehr gesehen. :D

Wenn man sich mal die gestickten Threads ansieht, sowie mal in ein paar Benchmarks schaut, kann man dort auch in aller Ruhe die Gründe für meine Ratschläge sehen:

Das wäre entweder eine X1650 XT oder für etwas mehr Geld die X1950 Pro. Wobei erstere vermutlich reicht.


@Hellraiser2010: Also erstmal ist der Vorschlag besorg dir eine 7600 nicht eindeutig ... da gibts mehrere Karten. Vor einigen Tagen war eine 7600 GT vielleicht auch noch ratsam, aber inzwischen gibts (zumindest für PCIe, um das es hier ja geht) die schnellere X1650 XT. Eine 7950 GTX gibts nicht mal. Und wenn es sie gäbe, hätte sie sicher kein DDR2-Speicher.

@M Polle: Die X1650 XT ist etwas schneller und immer noch günstiger als die X1800 GTO, obwohl die ziemlich im Preis gefallen ist. :)

@Guenni584: Warum räts du zu einer übertakteten 7900 GS? Die ist doch einen ganzen Tick langsamer als die X1950 Pro.

@3D-Markler: Grade der 06-er ist stark Prozessor-limitiert und sagt sehr wenig über die Grafikkartenleistung aus.
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.564
Grade der 06-er ist stark Prozessor-limitiert und sagt sehr wenig über die Grafikkartenleistung aus.
jez aber mal net glei übertreiben.
der 06er ist immer noch GraKa limitierter als die meisten spiele.
wobei ich find ist eh nur schwa**-Vgl. :D

und flatworm hat recht.
ne x1950pro ist der P/L kracher schlechthin aktuell.

cYa
 

M Polle

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
892
@laser114: Eine X1650XT ist schneller als eine X1800GTO? Das wäre mir neu, ich kann mich aber auch irren.
@flatworm: Bekommt man derzeit eine X1950pro für 150€? Wenn ja, wo?
 

flatworm

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.287

Guenni584

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.025
Hier habt ihr nochmal den genauen unterschied zwischen einer x1800GTO und einer X1650XT

x1650XT: Chiptakt: 574MHz, Speichertakt: 675MHz • Pixel-Pipelines: 8, Shader pro Pixelpipeline: 3, ROPs: 8

X1800GTO: Chiptakt: 500MHz, Speichertakt: 500MHz • Pixel-Pipelines: 12, Shader pro Pixelpipeline: 1, ROPs: 12

Ich würd schon sagen das die X1650XT etwas schneller ist, aber preislich lohnen sich beide nicht. Sind beide zu teuer für ihre Leistung, dann doch lieber die x1950pro die ist ein gutes stück schneller als beide.
 
Top