Welche GTX 780 bei Wasserkühlung?

AgentHawk

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
814
Hey ho,

wollte jetzt meine 570 endlich mal in Rente schicken und auf die GTX 780 aufrüsten (Battlefield 4)

Nun hab ich aber nicht so richtig plan, was die Unterschiedlichen Karten angeht - EVGA Standard // EVGA SC // Palit Super Stream?!


Klar ist, das bei der OC und der Palit der tackt höher ist und somit die Karte auch schneller ist. Aber kann ich nicht einfach die Standard EVGA Karte nehmen und selber auf die Werte der Palit oder SC hoch tackten? Denn Temp. Probleme werde ich ja nicht bekommen. Die 570 läuft aktuell auf max. 45°C

Danke im voraus :)

Grüße
 

Tzunamik

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.078
Hab ne EVGA Standard und unter Wasser, rennt mit 1268 Core =) Also du kannst definitiv einfach jede nach Referenzdesign nehmen oder du musst ne angepasste Wakü suchen zu dem Customdesign.
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.058
Wenn das PCB nicht dem Referenzdesign entspricht könnte das zu Inkompatibilität mit dem Kühler führen, daher empfehle ich dir eine Karte im Referenzdesign.
Wie weit die sich übertakten lässt ist Glückssache und B3ttWuR5tNapAlm hatte wohl recht viel Glück ;).


MfG
 

AgentHawk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
814
sorry...jetzt musst ich noch mal nach fragen:

Referenzdesign - Standard oder vom Hersteller wie EVGA etc verändert?

Grüße
 

Tzunamik

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.078
Genau den hab ich auch drauf, mit Mora und i7-3770k im Kreislauf hab ich bis zu 28C° Wasser-Temp und bis zu 34C° an der GPU =)

EDIT.: Standard EVGA, Referenzkarte nehmen!

EDIT.: 2, die meisten Karten gehen aber mit Sicherheit über 1100, das ist zumindest so der Blick in die OC Listen =) Und ja, ich habe ein SEHR gutes Exemplar erwischt =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top