Welche GTX 970

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

King Vendrick

Banned
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
440
Habe meine EVGA SSC heute bekommen und war ja klar sie fiept auch.Habe getestet mit dem Heavenbenchmark und da ist es gut
zu hören.Fiept sogar ein wenig mehr wie die SC die ich vorher hatte.Also selektiert wird da von EVGA was die neuen SSC betrifft nichts.Alles in allem ist es beim Zocken aber nicht hörbar für mich und somit behalte ich sie auch.Sie taktet ein wenig höher und bleibt auch ein wenig kühler wie die SC.
Ist das ein konstantes Fiepen oder nur so hin und wieder kurz?
 

Pintolus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2013
Beiträge
387
Bin immer noch in der Warteschlange Platz 16..
hoffe die brauchen nicht all zu lange.
@HIGHToweR1973: ist aber schon die neue Revision oder ? (04G-P4-3975-KR)
Sobal die Karte da ist werde ich auch was schreiben.
Mfg.
Lord-Nirox
PS: Spiele Key zu verkaufen, game nach Wunsch. The Crew,FC4,ACU.
Probier dein Glück lieber woanders, ich habe für das Anbieten des Keys ne Verwarnung bekommen, weil FSK18 Games...
 

Lord-Nirox

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.173
Ich hab mit 12 auch schon CS gezockt und es hat mir nicht geschadet :D
Und The Crew ist ab 12 Jahren..
Kommt drauf an wer welches Spiel haben will.
Und ein Bild von nem Ausweis zu machen ist auch nicht soo schwer.
Mfg.
Lord-Nirox
 

Lord-Nirox

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.173
Macht kein stress. Biete ich halt nur The Crew hier an.
Angeboten wird dementsprechend nur der Key den man bei Ubisoft eingibt, nicht der mitdem man das Game aussucht.
Ist grad eh am meisten wert.
Wer ein anderes haben will muss es beweisen (alter), wird dann alles per Mail geregelt. CB ist da aus der Sache raus.
Aber hier geht es ja in erster Linie um die Karten selber.
Deshalb BTT pls.
Ich frag mich wielange die brauchen werden bei dem StepUp..
Mfg.
Lord-Nirox
 

unni

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
707
Na nach den ganzen schlechten Meinungen hier, kann ich ja froh sein eine EVGA FTW ohne Spulenfiepen erhascht zu haben :D
Obwohl ich sagen muss, ganz am Anfang hat sie ein bisschen gefiept; hat sich aber innerhalb 1 Tag gelegt und ist nun nicht mehr zu hören.
 

Pitviper

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
122
kurzes PCB:

Ich möchte auf Grund von 4K und natürlich wegen der Leistung auf eine 970er umsteigen.

Folgende Kriterien sind für mich Wichtig, machen aber eine Entscheidung schwer:

was wird angeschlossen: 4k Monitor mit Displayport, HDMI --> Oppo BDP("Receiver" der das Bild an meinen Beamer weitergibt

Lautstärke: hier bin ich eigentlich empfindlich, ABER der PC steht in einem separaten Technikraum, der aber nicht gut gedämmt ist, ich denke aber gut genug um auch laute Karten in den Griff zu bekommen.

Zukunftssicherheit/PCB: ich habe als 2t. Rechner (z.b. für Lanpartys, oder im 2. Zimmer) einen Coolcube, in diesen möchte ich die Karte verbauen wenn Sie für den Standrechner nicht mehr zeitgemäß ist. Deshalb ist zumindest das kurze PCB wichtig damit mit einem anderen Kühlkörper/Lüfter die Montage möglich ist.

Meine Gedanken:

günstig aber wohl eher laut; PNY und Palit (die Preisbrecher) , aber die haben ein kurzes PCB und könnten dann später im kleinen Rechner mit einem anderen Kühlsystem genutzt werden. Schön sind hierbei die 3 Display Ports die ich aber MOMENTAN sowieso nicht nutzen kann...wer weiß was kommt?

preislich eigentlich gleich die Zotac, mit Dual Lüfter und scheinbar deutlich leiser, bei der müsste ich garnichts ändern außer etwas von den Lüftergehäuse wegschneiden um es in meinen Cube zu bringen. Einziger "Nachteil" nur 1 Displayport.

mfg
pit
 

NerowingerZ

Banned
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
291
Viele, die "keine Probleme" haben, nehmen sie vielleicht auch einfach nur hin, entweder weil sie ihr Produkt nicht richtig testen (Volllast), weil ihr Computer vielleicht weiter von ihnen wegsteht oder sie sogar bei Modellen einiger Hersteller so laute Lüfter haben, dass diese das Fiepen übertönen. Oder man stört sich aus Gewohnheit nicht an einem PC, der laute Geräusche von sich gibt.

Für Leute, die noch keine EVGA mit so einem Fiepen wie meine beiden im Gehäuse hatten (die also mit ihrer GraKa entweder Glück hatten oder bei denen einer der oben genannten Fälle vorherrscht), mag das vielleicht unglaubhaft klingen, aber ich konnte die Erfahrung machen und bei dem was ich so lesen konnte, gab es da haufenweise Leute, die auch mehrmals die gleiche Erfahrung gemacht haben.
Du willst damit jetzt aber nicht sagen das es garkeine karten ohne fiepen gibt und die leute das fiepen halt einfach so hinnehmen? Ich kann dir sagen ich hab eine MSI und hab kein fiepen seid dem ersten tag. Und ich hab meine karte schon 1 Tag nach VÖ erhalten. Hab es getestet unter vollast und höre garnix. Ich meinte auch eher mit meiner aussage das bei der sache mit dem fiepen generell übertrieben wird hier und es der einzige grund ist an dem man sich aufregen kann. Es gibt auch durchaus auch einige Karten die kein fiepen vorweisen. Hier machen sich viele einfach zu verrückt. Ich würde eh lieber selbst testen statt mich auf Foren zu verlassen, da es allgemein bekannt ist das die meisten leute die zufrieden sind sich nicht in foren aufhalten und nur die die wirklich probleme haben diese auch mit anderen teilen.

günstig aber wohl eher laut; PNY und Palit (die Preisbrecher) ,
du meinst damit aber nicht das die palit laut ist oder ? denn dsa ist defintiv nicht der fall.
 

Gilgaladh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
88
So hallo, wie vor paar Seiten versprochen gebe ich mal Rückmeldung zu meinem neuen System:

Aerocool DS200 Gehäuse
beQuiet! Dark Rock Pro
und ein Enermax Platimax 600W

Drunter ein i7-4770K
die Asus STRIX GTX970
mit Asus Z97Pro-Gamer

und SSDs halt.

Fazit:
- Der Lüfter ist bis auf die Montage (man braucht etwas Zeit, aber es ist Problemlos machbar) der Hammer
- Das Gehäuse gedämmt und gut zu verwalten
- die ASUS Grafikkarte leise. Selbst in Anspruchsvollen Spielen sind die Lüfter nicht zu hören, was ich auch dem Gesamtkonzept um Gehäuse + CPU-Kühler zuschreibe.

Spulenfiepen:
Wenn man das so nennen kann - ist leider vorhanden. Da das lauteste Teil im PC meine konventionelle HDD ist, hört man selbst durch das geschlossene Gehäuse die Geräusche der Grafikkarte.
-> allerdings nur wenn man darauf sensibilisiert ist
-> nur wenn alles auf Silent-Betrieb getrimmt ist
-> nur bei leiser Audio-Untermalung hörbar

Spielt man mit normaler Lautstärke oder Kopfhörern hört man überhaupt nix.


Es ist schon seltsam. Ich habe 4 Jahre ein recht lautes System gehabt und mich scheinbar daran gewöhnt.
Gestern hatte ich wirklich das Gefühl dass mir was fehlt - so ganz ohne Fön unterm Tisch.... :freak:

Grund für meine Wahl (ASUS STRIX) war die Verfügbarkeit.
Ich würde mal spontan behaupten, dass die MSI oder Zotac Omega durchaus auf dem selben Level unterwegs sind.
Leistungsunterschiede im niedrigen Prozentbereich sind mir dann auch völlig egal.

Ich hoffe das konnte etwas helfen
 

Pitviper

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
122
du meinst damit aber nicht das die palit laut ist oder ? denn dsa ist defintiv nicht der fall.
hi,

meine ich nicht, habe es nur vermutet auf Grund des Kühlprinzips, hatte bisher noch mit keiner karte die so ein Kühl/Lüftersystem hatte gute Erfahrung und habe deshalb meist zu DualFan Karten gegriffen. Wenn dem bei dieser Karte nicht so ist lasse ich mich gern darüber aufklären ;)

mfg
Pit
 

NerowingerZ

Banned
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
291
Naja die Palit hat den zero Modus und kann deshalb im Desktopmodus nicht laut sein da die Lüfter aus sind. Unter Last sieht das natürlich etwas anders aus, aber störend ist es bestimmt nicht. Allerdings ist sie lauter als die MSI oder Asus Strix, diese sind beide unter last nicht zu hören. lediglich die Luft ist zu hören und das kann noch keine Technik der Welt verhindern. Ich muss aber dazu sagen das ich generell von Zero Modus wenig halte und meine mit hauseigener Lüftersteuerung auf 20% im Idle laufen lasse, die Lüfter springen sonst erst bei Games an, da die Karte sich im Desktopmodus bei ca 58 Grad hält.
 

Pintolus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2013
Beiträge
387
Naja die Palit hat den zero Modus und kann deshalb im Desktopmodus nicht laut sein da die Lüfter aus sind. Unter Last sieht das natürlich etwas anders aus, aber störend ist es bestimmt nicht. Allerdings ist sie lauter als die MSI oder Asus Strix, diese sind beide unter last nicht zu hören. lediglich die Luft ist zu hören und das kann noch keine Technik der Welt verhindern. Ich muss aber dazu sagen das ich generell von Zero Modus wenig halte und meine mit hauseigener Lüftersteuerung auf 20% im Idle laufen lasse, die Lüfter springen sonst erst bei Games an, da die Karte sich im Desktopmodus bei ca 58 Grad hält.
Er hatte aber die Palit im Referenzdesign gemeint...
Klick
... und da kann der Lüfter schon einmal ordentlich aufdrehen.
 

n0reaga

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
946
Ich hab das Referenzdesign auf einer EVGA Superclocked. Und die ist auch unter Volllast nicht laut. Klar hörbar, aber mit Sound dann wieder nicht (kaum). Das kann man also nicht verallgemeinern.
 

82EE

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
417
Ich hab das Referenzdesign auf einer EVGA Superclocked. Und die ist auch unter Volllast nicht laut. Klar hörbar, aber mit Sound dann wieder nicht (kaum). Das kann man also nicht verallgemeinern.
Zumal Lautstärke - wie dein Beispiel hier sehr schön, da hochgradig ambivalent, beschreibt - auch nur subjektiv wahrnehmbar ist und jeder eine andere Vorstellung davon hat, was laut ist und was nicht. Von den Unterschiedlichen Setups und Voraussetzungen die jeder mitbringt mal ganz zu schweigen.
 

Warhorstl

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.143
Du willst damit jetzt aber nicht sagen das es garkeine karten ohne fiepen gibt und die leute das fiepen halt einfach so hinnehmen?
Nein, das natürlich nicht, siehe dazu in meinem von dir zitierten Beitrag in der Klammer des zweiten Absatzes. Ich habe nur Fälle aufgezählt, die in keinem allzu geringen Ausmaß sicherlich auftreten. Ob nun letztlich mehr Karten fiepen oder mehr Karten nicht fiepen, da will ich mich nicht festlegen. Bei mir stehen leider 4 fiepende GTX970 auf der einen und 0 nicht fiepende auf der anderen. Meine alte GraKa (GTX460) hat übrigens im selben Leistungstest nicht gefiept, nur um anderweitige Quellen auszuschließen. Mal schauen, ob ich der 970 SSC (neues Modell) nachher die 1 oder 5 zuordnen darf/muss. In ein paar Stunden weiß ich mehr.
 

t3chn0

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.063
So, meine 970 SSC neue Revision ist angekommen.

Die Karte hat DEFINITIV Spulenfiepen, noch immer ! Es ist zwar nicht sehr stark ausgeprägt, sondern eher moderat, aber es ist dennoch vorhanden. Die Lüfter lasse ich mit konstanten 35% laufen, da die Lüfter sonst ein komisches "Surren" verursachen.

Erster OC mit Afterburner mit +120Mhz bringt die Karte im Boost auf 1512Mhz, bei 62°C und 35% Lüftergeschwindigkeit.

Ab 30% Lüftergeschwindigkeit ist das Surren komplett weg. Das Fiepen ist noch im akzeptablen Bereich und fernab von den grausamen Videos auf Youtube von anderen EVGA Karten.

Was micht verwundert ist, sollte das Powerlimit jetzt nicht 133% betragen? Ich komme im Afterburner nur auf maximal 110%.

Wer sprechen hier von der ganz neuen EVGA GTX970 SSC 3975
 

-Bluecat-

Banned
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
266
Heute kam meine 970 Strix von Asus an. Ersteindruck sehr wertig, im direkten Vergleich mit meiner alten GTx 770 https://www.computerbase.de/preisvergleich/gainward-geforce-gtx-770-2944-a953278.html?hloc=at&hloc=de
gradezu hochwertig.

negativ: Es befinden sich nur eine cd (treiber) und ein mini handbuch im Karton...

Spulenfieben: Die zirbt bzw brizzeld sich recht leise durch den Heaven bench, wird trotz oc nicht wärmer als 70 °C und die Lüfter sind kaum bzw angenehm leise aus dem Gehäuse herauszuhören. Aber Sie sind es, geben aber kein Unangenehmes Geräusch von sich ab, was die Sache echt angenehm macht :)

Meine GTX 770 wurde heißer, war lauter und hat vor allem ein fiel lauterer hochfrequenteres Spulenfieben womit ich jenes der Asus als angenehm empfinde...

Einzig beim windos hochfahren drehen die Lüfter der 970 auf, bis der graka treiber geladen wurde und sie stillstehen.

Dieses Phänomen kenne ich noch von meiner amd hd 4870 toxic und ist zu verschmerzen.
 

upuntu

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
11
Hey Leute,

bin auf der Suche nach einer Grafikkarte.

Ich tendiere eher zu AMD Modellen und habe folgende Anforderungen.

Sollte bei aktuellen Spielen auf der höchsten Einstellung, in Full HD Auflösung min. 60 FPS scahaffen muss nicht viel mehr sein.
Spiele z.B Thief3, BF4 und später BF Hardline.

Meine Hardware:

CPU: I5 4570
Ram: 8 GB Corsair XMS
Netzteil: Bequite p7 550W
Main: Asus Z87-A Z87 RG SA

Hatte mir schon mal die Sapphire 290 angeschaut, jedoch schrekt mich die Hitze und Lautstärke ab. Bei der GTX 970 das Spulenfiepen. Und eigentlich wollte ich unter 300 € bleiben.

Was könnt Ihr bei den oben genannten Anforderung empfehlen.?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top