Welchen Ram für FX 55 ?

WulleReloaded

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
713
Moin Leute...
Zur Zeit hab ich 2x512 DDR PC 3200 RAM im Rechner.. OEM... :rolleyes: Also nix schnelles mit 3er Timings... Ich weiß net wirklich die Bombe, vorallem mit nem FX 55 und ner X850 XT zusammen, darum such ich nun Neue. Was würdet ihr mir empfehlen? Ich verstehe eine Sache nur nicht..
Wieso lohnt es sich denn etwas zu kaufen, was schneller als 400 Mhz ist, klar dann hab ich mehr Spielraum zum takten, aber sau lahme Timings und dabei sacht doch jeder... " WAAH 3er TIMINGS wie schlecht, kauft keiner so ein Dreck.." Wieso nehmen die Leute dann 4 und 5 teils in kauf bei DDR II ? Das schnalle ich net?
NaJa was würdet ihr mir denn empfehlen.. es sollte Dual Channel tauglich sein und zu meinem System passen

*Deutet nach unten*

Und zum Zocken geeignet sein oder meint ihr es lohnt sich bei mir net?
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Such dir einen DDR400 Ram Dual-Channel Kit (2x512MB) mit CL2 Timings (am besten 2.0-2-2-5-1T) und du bist auf der sicheren Seite.
Übertakten brauchst den Hammer-FX55 ja sowieso noch nicht.
 

WulleReloaded

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
713
Lohnt es sich denn? Ich meine.. Ob nun CL 3 oder CL 2... Bringt das wirklich merkbare Leistung, oder ist das reiner Humbug?Und die Frage wegen DDR 433 oder DDR 667.. Wieso kaufen Leute sowas, wenn doch die Timings so grotte sind?

Meint ihr bei mir würde nen Umstieg von OEM zu z.v. Kingston oder OCZ oder Corsair, was bringen?


P.S: Gibt es mit dem Asus Board von mir net Probs mit 1T oder wie war das? Oder wurde das behoben?

Btw.. Was beudetet 1 T? :D
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
DDR 2 und die DDR solltest du was Timings betrifft nicht vergleichen, ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen.

Besonders bei AMD bringen gute Timings mehr als bei Intel. Sicher im Anbetracht deines Systems fast irrelevant, da sind höchstens 10 Fps Unterschied.

(CMD=CommandRate 1T oder 2T) wobei 2T vergleichbar langsam läuft, als würde ein DDR400 Riegel nur mit DDR333 laufen.
 

WulleReloaded

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
713
Also DDR I und 1 T... Und wie war das mit dem Prob da? Ich las mal irgendwann was, dass mein Asus A8N SLI Deluxe da Probs macht? Ist das behoben mit neuem Bios oder nicht? Hab das 1006 drauf.

Welchen Hersteller empfehlt ihr, oder ist das dann wurst?

Corsair XMS sind mir ins Auge gestochen... kosten aber ne Menge und sind laut Timings net besser als ein Kingsten Hyper X das locker 30 Euro weniger kostet.. Sind die Corsair Preise gerechtfertigt, oder zahlt man da den Name mit?


10 FPS mehr sind schon ganz schön was :D
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
In erster Linie würd ich mir Speicher holen, der auch auf dem Asus einwandfrei läuft und evtl. auf der Kompatibilitätsliste von Asus steht.

Corsair ist sehr kompartibel und bei DDR 400 dürften die auch mit schärferen Timings gut abgehen. Schau mal bei www.nethands.de vorbei und laß nach deinem Motherboard suchen. Da kann man dann gut feststellen, welcher Speicher auch darauf läuft.

PS: Auch wenn ein DDR 500 (evtl. auch DDR400) Riegel mit CL2.5 oder gar CL3 verkauft wird, soll das nicht heißen, daß der dann nicht auch mit CL2 läuft, das muß man dann aber manuell im Bios so einstellen.

Von dem 1T Problem ist mir gar nix bekannt!
 

WulleReloaded

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
713
Joa ich werd dann wohl die Corsair XMS holen^^ Im Dual Channel Kit!
Kann man DDR 400 mit 2-2-2-5 1T Timings eigentlich noch schneller machen, frage aus reinem Interesse, weil ich das bisher nieg esehen habe.. vllt auf 1-2-1-5 stellen? :cool_alt:
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Nö, geht eigentlich nicht, die Timings von 2.0-2-2-5 sind eigentlich bei 200mhz schon top. Kannst ja mal im Bios schauen, obs noch niedriger geht ;) Aber erst mal Ram finden, die diese Timings stabil schaffen.

Die 512 MB Corsair twinX 3200XL schaffen z. B. bei einem Speichertakt von 400 MHz Timing im Bios von 2/2/2.
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.708
Zitat von Ralf B.:
Nö, geht eigentlich nicht, die Timings von 2.0-2-2-5 sind eigentlich bei 200mhz schon top. Kannst ja mal im Bios schauen, obs noch niedriger geht ;) Aber erst mal Ram finden, die diese Timings stabil schaffen.
Klar geht das! Sag nur A64 Twaeker!
https://www.computerbase.de/forum/t...rdurchsatz-habt-ihr.88660/page-7#post-1119824
https://www.computerbase.de/forum/t...rdurchsatz-habt-ihr.88660/page-8#post-1119977
 

WulleReloaded

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
713
NunJa^^ Dann werdens bei mir wohl die Corsair XMS werden ;) Vielen Dank!Hat denn schon wer Erfahrungen mit dem Board und Hyper X?
 

$t0Rm

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.232
Kenn einen Freund der hat Corsair XMS Speicher in Verbindung mit einem FX55. Der Speicher macht alles mit. Bei 2.8 Volt 250MHZ, und 2-2-2-5 super Teil ! Schau hier
 

WulleReloaded

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
713
Jo werde den holen, aber dein Freund hat wohl ne Wakü? Sonst würde der Fx 55 durchbrennen :D
 

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
Warum sollte der FX-55 bei hoher Ramspannung durchbrennen, das hat weniger etwas mit der Cpu zu tun
 

WulleReloaded

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
713
Ich rede von der Hitze die dann entsteht.. Wenn sein RAM mit 250 Mhz läuft.. hat er den FX 55 übertaktet ==> Mehr Hitze... Schafft kein Luftkühler ;)
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Schafft kein Luftkühler? Kommt eher drauf an, welchen Luftkühler benutzt wird, und wie die Gehäusebelüftung ausschaut, aber schaffen kann man das schon, zumal der A64 weniger heiß wird als ein ähnlich leistungstarker P4 Prescott.
 

WulleReloaded

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
713
Also bisher hieß es, dass ein FX 55 nur mit Wakü zu übertakten sei. Normal hat das Ram einen Takt von 200 Mhz d.h 13 x 200 => 2,6 Ghz...
13 mal 250 => 3250 Mhz... Das wären dann 3,25 Ghz.. Und das mit ner Luftkühlung? Da sag mi rmal wer den Lüfter bitte :rolleyes:
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Multi runter setzen :freaky:
12x250=3 Ghz
das ist schon realistisch und schaft man auch mir LuKü ;)
Ich würde OCZ 3200 EL Rev2 holen ;) habe ich auch laufen
super ...jenseits von gut und böse:lol:...
2-2-2-5 bei 200 Mhz
2.5-3-3-6 bei 300 Mhz ;)

Bei Otter laufen sie bis 340 Mhz :) mein kommte ich nicht weiter testen!
mfG
Max
 

WulleReloaded

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
713
Ich hab nen Zalman 7700 CU Kühler mit 1000-2000 Umdrehungen. Meint ihr der packt sowas?
Wo bekomm ich das Ram von OCZ? Preis?
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
hier der OCZ
ja dein Kühler ist schon ganz OK denke ich ;)
sage uns doch mal Temps!

mfg
Max
 
Top