Welchen RAM?

etuk2k

Newbie
Registriert
Aug. 2007
Beiträge
3
Hallo,

in naher Zukunft soll ein neuer Rechner her, daher folgende Frage:
Ist ddr2 1066 MHz unnötig, wenn ich nicht übertakten will oder reicht da 800 MHz locker aus?
 
DDR-1066 macht für "normale" Zocker keinen Sinn, zu teuer. Der Unterschied ist insbesondere bein Intel-Systemen kaum merkbar, auch bei AMD machts nicht viel Sinn. (Es sei denn du willst ein wirklich extremes System.)
 
wenn du nicht OCen willst für AMD 800er und intel 667 wobei der 800 da nur 2 oder 3€ mehr kostet, also kann man da auch 800er nehmen.
 
nun noch eine andere frage: lohnen sich 4 gb oder reichen 2 gb völlig aus?
 
Kommt auf die Verwendung an. Ich würde sagen, zum Spielen reichen 2 GByte locker; noch sind die Spiele nicht auf 4 GByte programmiert. Nimm einfach 2*1 GByte-Module, dann kannst bei Bedarf später immer noch zwei weitere nachkaufen. Oder (aber teurer) 1 2-GByte-Modul, aber dann hast kein Dual-Channel, was Performance kostet; also besser 2*1 GByte (am besten in einem KIT = Set).
 
Zurück
Oben