Welchen Schleppi mit welcher GraKa

FakerDAL

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
189
Hey Leute!

Ich will nun umsteigen von meinem Desktop PC Ungetüm auf einen Laptop da ich viel unterwegs sein werde zwischen verschiedenen Orten wegen Bundeswehr... :freak:

Weiß nur nicht was ich mir da im Ganzen wirwar zulegen soll.

Ich willviel für multimedia und Games zocken nutzen, deshalb ist die GraKa sehr wichtig, aber welche?

Hab gesehen das viele neue Laptops nicht viel MHz haben aber eine gute GraKa (z.B. 9700pro), was hat es damit auf sich?

Solche dinge wie Webcam, 1000MBit Lan, W-Lan, DVD Brenner sind für mich auch wichtig.

Dachte so an einen Preis bis an die 1500€ HÖCHTENS auszugeben...

????
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
kauf dir eins mit Radeon X700 oder Geforce 6600. Ein Pentium M oder Turion wären auch empfehlenswert.
 

Netgic

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
791
Schau dir mal das Gericom 1st Supersonic PCI-E an (sau schnell) und Grafikkarte lässt sich wechseln.
Und das Acer Aspire 1691WLMi_X700 bei www.hoh.de
 
Zuletzt bearbeitet:

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.631
Gericom ist aber oft mies verarbeitet. Das wird ich mir leiber "In Echt erstmal wegen der Verarbeitung anschauen...
 

honkitonk

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.727
das mit den wenigen MHz ist evtl auf die centrinos zurückzuführen ;), die man kann den wert ungefähr mit 1.6 multiplizieren und erhält dann den wert der der leistung enes desktops entspricht( ungefähr)
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
Zitat von Kleiner7:
Gericom ist aber oft mies verarbeitet. Das wird ich mir leiber "In Echt erstmal wegen der Verarbeitung anschauen...

das war mal, das KN1 barbone was verwendet wurde wird auch von FSC und DELL verbaut !

Ausserdem wurde das Gerät nicht von gericom gebaut und hat dadurch mit der Vergangenheit und den Defekten nix mehr gemeinsam.


btw ich auch zum Bund und werde dann auch mal damit nach meiner AGA auf reisen gehen :D habe auch das gericom supersonic pci e und das ist wirklich nen sehr gutes NB und auch sehr preiswert.
 

Cheechako

Commander
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.628
Das Toshiba M30X-165 habe ich seit gestern.....geniales Teil.


Sau schnell, klarer guter sound, toshiba typische verarbeitung (erstklassig) und sehr edel im design.

mfg, cheechako
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.631
Mit Toshiba hab ich auch gute Erfahrungen gemacht bis auf den Akku. Der war sehr schnell down. hat aber ne gute Verarbeitung etc.
 

FakerDAL

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
189
Also nach dem ganzen wäre wohl ein notebook mit wechselbarer GraKa das sinnvollste. Nur gibt es in zukunft solche GraKas zu kaufen?

Was schlagt Ihr mir vor? Ich habs auch bisl mit Overclocking usw., so das ich aus der Kiste noch bisl was rauskitzeln kann... Meinen 3500+ mit kompletter WaKü hab ich eben verkauft, brauch jetzt schnell was neues, hilfe die sucht geht hoch...
 

FakerDAL

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
189
Was haltet Ihr davon: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46405&item=5178447584&rd=1

Den Gericom gibt es mit 128MB 6600er oder 256MB 9700er..., was meint Ihr?

Oder was meint Ihr zum ACER:
http://shop.mediamarkt.de/webapp/wc...=5000&langId=-3&storeId=5000&categoryId=10001
oder großer Bruder:
http://shop.mediamarkt.de/webapp/wc...=5000&langId=-3&storeId=5000&categoryId=10001

Also entweder Gericom, den Toshiba oder einen ACER (bei dem der Große Bruder glaub nicht lohnt oder?)

glaub acer hört sich gut an, aber die haben auch so viel auswahl an modelen...
Was bekomm i im mediamarkt? :rolleyes:

Jetzt tendiere ich doch zu FSC, da die sehr leistungsstarke NB´s haben und ich einen desktop ersatz brauche und nicht so viel akkulaufzeit...
 
Zuletzt bearbeitet:

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.441
Zitat von FakerDAL:



Das ist das NB was ich auch hab :). Ist echt krass, geht ordentlich ab, nur so was wie Medal of Honour Pacific Assault lässt sich net ganz auf max Deteils zocken. (Leigt vielleicht am Ram, hab noch 512, aber net mehr lange). Ist auch zum DvD schauen echt super wegen dem Widescreen. Die Akkuleistung kann man aber wirklich vergessen.

Auf dem Schoß sollte man dieses NB auch nicht halten, da unten 2 Lüfter sind.
Ansonsten gehts ab wie Schnitzel :D !


Gruß Charmin
 

FakerDAL

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
189
Bekomm ich das auch im Mediamarkt oder expert...? Wollte heute los marschieren, kanns nicht mehr abwarten
 

Hein-Blöd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
579
NE, aber bei Arlt muesstes du es kriegen, falls es sowas in deiner nähe gibt, da hab ich meins au geholt, war seinerzeit der einzige shop wo es das noti in vollausstattung gab
 

Hein-Blöd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
579
Ich meinte in Vollausstattung mit 1024mb ram und 3700+ des gabs damals nur beim arlt, des is au scho 4 monate her
 

bombaz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
484
Bevor ich n Notebook vom Mediamarkt kaufe, spaziere
ich lieber mein Leben lang ohne Notebook durch die
Gegend.

wenn du was gescheites willst:

www.faet.de

Super Notebooks zum selber zusammenstellen - 1a support und
klasse Qualität
 
Top