Welches Gehäuse, ich weiß nicht weiter!

Boffe

Lieutenant
Registriert
Juli 2007
Beiträge
618
Hallo zusammen,

Seit Tagen lese ich nun schon Reviews und Tests zu verschiedenen Gehäusen, aber wo im ersten Test gelobt wird, gibts im zweiten schon wieder viele Mängel. Dabei fällt die Kaufentscheidung echt schwer.

Das Gehäuse sollte:

Platz für große Grakas bieten (z. B. HD5000er Serie)
Eine gute und wenn möglich leise Standardbelüftung bieten
Staubfilter haben


Die Optik ist Geschmackssache und der Preis sollte nicht über 200 € liegen. Das ist sehr viel Geld, aber ich habe die nächsten Jahre nicht vor ein anderes Gehäuse anzuschaffen.

Bis Jetzt sind mir Das 840 ATCS und das Storm Sniper von Cooler Master ins Auge gefallen, ich habe natürlich die CB-Test und auch andere gelesen.

Momentan favorisiere ich das Sniper wegen des Preises und der bereits integrierten Lüftersteuerung.

Könnt ihr mir eure Praxiserfahrungen mit dem Case schildern, besonders in Bezug auf Verarbeitung, Lautstärke und Staubverschmutzung?

Über Tipps zu alternativen Gehäusen, welche meine Vorraussetzungen erfüllen wäre ich ebenfalls sehr Dankbar.
 
Hab das ATCS 840 und bin voll auf zufrieden. Mit nachträglich verbauter Lüftersteuerung absolut lautlos (in meinen Ohren ;) )
Ist halt ein teurer Big-Tower und die Frage ist, ob das nötig ist. Jedoch wirst du da die nächsten Jahre über keine Probleme mit langen Grakas haben ...
Alle reinziehenden Lüfter haben Staubfilter...

Hier der Forums-Fred dazu...

Das Storm Sniper hat halt mehr "Gamer-Design".
An sich auch ein Top Gehäuse, aber kein Alu ;)

@Zanza:
Sehr hilfreich.... -.-
 
hi,
ich bin seit nem guten halben Jahr großer Fan des Lian Li PC-50 Preis, Test.

Das Gehäuse ist ausserordentlich gut, wie ich finde. Werkzeugloser Einbau, Vollalu, Gute Serien Lüfterausstattung, usw., usw.

Einen Blick ist es auf jeden fall wert.

Platztechnisch sollte es auch mit den Neuen Radeon 5k gut gehen. Die lüftersteuerung müsste man in diesem Fall allerding ergänzend dazu kaufen. Scythe hat da einiges zu bieten...

sers,
BAZOOKO
 
Habe das Lancool K7 und bin sehr zufrieden damit. Groß und viel Platz, Staubfilter, einfach daran zu arbeiten.
 
Lancool K7(C) ist groß genug und kann nach einfaher Entfernung des HDD Rahmens noch längere Grakas aufnehmen. Verarbeitung ist okay - für den Preis.

Antec P182 ist ein prima Case. Gedämmt und mit vielen Möglichkeiten für eigene Änderungen. Auch lange Grakas passen sehr gut rein.
 
Ich kann noch das Coolermaster Cosmos RC empfehlen. Ist ein sehr schönes Gehäuse. Bietet viel Platz, keine Vibrationen, ist sehr schwer*g* über das Design lässt sich sicherlich streiten.
 
Zanza schrieb:
er will max 200€ ausgeben und braucht viel platzt da ist so ein Big-Tower sehr gut und aussuchen kann er sich selber nach seinen geschmack.

Allerdings war dein Link für jemanden, der einen Rat haben möchte nicht gerade hilfreich.

148 verschiedene Gehäuse sind etwas unübersichtlich und den Preisvergleich hätte er auch selbst geschafft, meinst du nicht?
 
Ich kann dir das antec p182 bzw dessen vorgänger oder nachfolger empfehlen... Gut verarbeitet, cleane optik, wenn du max 4 festplatten einbaust auch massig platz für die grafikkarte. Staubfilter sind 2x in der front.
Die verbauten standardlüfter sind nur im slowmodus leise, aber immer noch hörbar. Da das case aber nur 130€ kostet, hättest du noch geld für ordentliche fans über.
 
Also ich würd da auch lieber in Richtung Lian Li oder CM gehen. Da bieten eigentlich die meisten Gehäuse ausreichend Platz für große Grakas. ;-)
 
Erst mal Danke für die vielen schnellen Antworten.

Besonders interessant für mich ist das PC-50 von Lian Li. Es scheint wirklich alles zu haben was ich suche, auch das Design ist ansprechend. Zwar ist es nur 490mm tief, aber da ich eh nur ein Laufwerk und evtl eine 1-Slot Lüftersteuerung verwende, sollte auch z. b. eine 5870 reinpassen oder?

Momentan schwanke ich zwischen PC-50 incl. Lüftersteuerung (http://www.alternate.de/html/produc...1=Cooling&l2=Gehäuselüfter&l3=Lüftersteuerung) und Storm Sniper.

Was würdet ihr mir raten?

@the monky,harlequin,Hypocrisy,h3@d1355_h0r53: Das K7 ist bestimmt toll, gefällt mir aber leider nicht. Den Cosmos bringe ich absolut nirgends unter (Breite und Höhe übertreffen den 840, welcher schon hart an der Grenze lag).Das P182 gefällt mir ebenfalls nicht so gut wie das PC-50, dass für den selben Preis noch dazu wahrscheinlich bessere Lüfter bietet.
 
Ich für meinen Teil empfele natürlich das Lian Li! :)
Werde mein eigenes nachher noch ein bisschen pimpen.

laut cb Test ( Seite 3) passt die 5870.
 
Hab mir jetzt mal ein Video Review angesehen, und das PC-P50 hat 12 Zoll (ca. 30 cm)Platz für die Graka, das sollte reichen.

Vielen Dank für die umfangreiche Hilfe, ich bin mir zwar noch nicht 100%ig sicher, aber wahrscheinlich wird das Gehäuse meine neue Hardwareheimat;)
 
für mich gibts devenitiv nichts besseres als "Cooler Master HAF RC-922M-KKN1-GP" http://www.alternate.de/html/product/Gehaeuse_Big_Tower/Cooler_Master/HAF_RC-922M-KKN1-GP/336900/?tn=HARDWARE&l1=Geh%C3%A4use&l2=Big+Tower
finde das gehäuse mega geil ;)
bietet V I E L platz habe auch eine HD 5870 drinne
da hast du noch paar cm platz
3 eingebaute lüfter ein front cooler mit ausschaltbarer LED-Beleuchtung
sehr stabil und auch sehr leise.
bin sehr sehr zufrieden damit und der preis stimmt auch 99€ ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
ich hab das coolermaster atcs 840 woran du anfangs gedacht hast. das case ist ohne lüftersteuerung (leider) aber die lüfter drehen selbst bei 100% für mein empfinden leise. zusatzlüfter sind auch nicht nötig da die 3 riesen teile und ein 120mm verbaut sind die für mehr als genug airflow sorgen. 2 kleine macken hat das case jedoch. a) die seitenwände sind doch sehr dünn und neigen zum vibrieren b)die größe ....hört sich doof an ist bei aber so gewesen da ich probs mit der länge der netzteilstecker hatte meines enermax hatte.
 
Danke für die Infos zum 840er, aber ich schwanke mittlerweile zwischen PC-P50 mit Lüftersteuerung und Storm Sniper. Sie bieten etwas weniger Platz, alles andere entspricht aber meinen Vorstellungen und meinen Schreibtisch muss ich so auch nicht auseinandersäbeln (beim 840 schon).
 
Zurück
Oben