Welches SPDIF

Forry

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
547
Hey
Ich suche ein SPDIF Kabel, länger 3-5m

Gibt es da Eigenschaften auf die ich achten sollte?
Bringt z.b. ein vergoldetes Kabel mehr? --> scheint für mich unlogisch, da Gold ja kein Licht leiten kann??

gerne könnt ihr mir auch direkte links von Geizhals schicken, wenn ihr Kabel mit einer guten qualität kennt

Preis: zw 10 und 30 euro
 
F

Freak-X

Gast
Bringt z.b. ein vergoldetes Kabel mehr? --> scheint für mich unlogisch, da Gold ja kein Licht leiten kann??
Optical SPDIF (Toslink) = Glasfaser
Coaxial SPDIF = Metall

Welchen Typ von SPDIF hast du denn? Optical; wenn ich das richtig verstehe?

Aber ich würde dir dringend dazu raten, kein "Super-Billig" Kabel zu nehmen.
Je dünner das Kabel, desto anfälliger.

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&url=search-alias=aps&field-keywords=toslink+kabel&rh=i:aps,k:toslink+kabel
 
Zuletzt bearbeitet:

sparvar

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.839
aber zur info : beim optischen gibts kein besser und schlechter sondern nur : kommt an oder nicht.

dünneres kabel = anfällig = kann kaputt gehen aber nicht dünneres kabel schlechterer ton...
 

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.353
Toslink ist KEIN Glasfaser sondern billigstes Plastik!!!
Die "Dicke" des Leiters ist genormt und bei allen Kabeln identisch! Nur die Ummantelung ist anders.
Es gibt immer mal wieder Berichte, dass bei besonders billigen Kabeln die Stecker nicht richtig fest sitzen. Das hängt aber natürlich auch vom Gegenstück ab. Ich hatte damit noch nie Probleme.
 

MewSiq

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
460
Bei Optischen Toslink soltle eher auf die Kabellänge sowie die Art der Verlegung geachtet werden, ich habe es zwar noch nie geschafft aber bei sehr steilen ecken muss man etwas aufpassen dass man die Kabel nicht zerdrückt und knickt ...
Solange die Stecker richtig sitzen und fest stecken ist es relativ egal wie dick oder dünn das Kabel an sich ist.
http://www.amazon.de/HQ-Professionelles-optisches-kabel-Toslink/dp/B000BN6KS2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1361883010&sr=8-1
Bei diesem Kabel sitzen die Stecker schön fest und sicher Preislich geht das sicherlich auch noch günstiger. Bei dem sehr günstigen 90 Cent SPDIF von Amazon habe ich auch gute Erfahrungen gemacht jedoch stecken die nicht ganz so fest in der Buchse, was jedoch ohne Zug auf dem Kabel kein problem darstellen sollte.

Grüße

Ps. Da war Mickymouse wohl schneller :D
Achja : Das Kabel ist mit 6 Euro inkl Versand wohl das günstigste , dachte es gäbe noch ein günstigeres :rolleyes:
 
F

Freak-X

Gast
aber zur info : beim optischen gibts kein besser und schlechter sondern nur : kommt an oder nicht.
Habe ich das Gegenteil behauptet? Aber ich habe schon genug Billig-Kabel gehabt. die immer wieder Signalabbrüche hatten.

dünneres kabel = anfällig = kann kaputt gehen aber nicht dünneres kabel schlechterer ton...
Du wiederholst dich...

Toslink ist KEIN Glasfaser sondern billigstes Plastik!!!
Es ist trotzdem sie selbe Technik; optische Übertragung. Ein Otto-Normalverbraucher merkt da keinen Unterschied; auch wenn Glasfaser vielleicht hochwertiger ist.

Nicht "nur". Das macht oft einen großen Unterschied in der Qualität des Kabels...

Es gibt immer mal wieder Berichte, dass bei besonders billigen Kabeln die Stecker nicht richtig fest sitzen. Das hängt aber natürlich auch vom Gegenstück ab. Ich hatte damit noch nie Probleme.
Es gibt auch Leute mit anderen Erfahrungen...
 

Forry

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
547
vielen dank für die Antworten

@ Freak-X ja optisch, vom PC an einen AV Reciever
 
Top