Wie aktiviere ich meine Festplatte ?

eldfjall

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
109
Hey,
ich habe mir eine M.2 SSD gekauft und schon eingebaut. Im BIOS wird sie erkannt, allerdings finde ich in der Datenträgerverwaltung nix von der neuen SSD.

Link

Was muss ich einstellen, damit ich die Festplatte benutzen kann ? :D

Edit:
MSI X299 Gaming Pro Carbon
Im Handbuch steht, dass ich sich der M.2 Port und SATA1 nicht gleichzeitig genutzt werden kann. Aber nur wenn der M.2 Port auf SATA läuft. Kann ich die SSD einfach auf PCIe laufen lassen ?

Lösung:
Windows 7 benötigt extra Treiber.
Die Samsung NVMe Treiber gibt es unter https://www.samsung.com/semiconductor/minisite/ssd/download/tools/ alternativ von hier https://www.computerbase.de/downloads/treiber/samsung-nvme-driver/
 
Zuletzt bearbeitet:

R O G E R

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.682
Hier stand mist :)
 
Zuletzt bearbeitet: (Hier stand mist :))

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.653
Zuletzt bearbeitet:

eldfjall

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
109
MSI X299 Gaming Pro Carbon
Im Handbuch steht, dass ich sich der M.2 Port und SATA1 nicht gleichzeitig genutzt werden kann. Aber nur wenn der M.2 Port auf SATA läuft. Kann ich die SSD einfach auf PCIe laufen lassen ?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.330
Kann ich die SSD einfach auf PCIe laufen lassen ?
Nein, die SSD kann nur entweder SATA oder PCIe als Anbindung, dies hängt vom Modell ab, es gibt meines Wissens nach noch keine die beiden kann und damit dem User die Wahl überlässt. M.2 ist ja nur ein Formfaktor, keine Schnittstelle! Welche SSD hast Du denn genau? Wenn es die verlinkte 970 Evo ist, so nutzt diese PCIe als Anbindung und damit ist der SATA 1 Port auch weiter verfügbar.

Schau mal bei den Storage Spaces nach ob diese die SSD in Beschlag genommen haben und wenn ja, entferne sie dort, dann erscheint sie auch in der Datenträgerverwaltung.
 

NighteeeeeY

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.293
Du musst vermutlich einfach nur in der Datenträgerverwaltung die SSD formatieren und partitionieren.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.653

eldfjall

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
109
Ich habe gerade nochmal im BIOS geschaut und unter dem Punkt "Sata Configuration"->"M.2/Optane Genie" gefunden, der ist auf Disabled. Wenn ich den Enable, kommt ne Warnung dass alle Daten gelöscht werden und der Sata Mode stellt sich auf RAID.
Das ist nicht die richtige Einstellung, die ich suche oder ?:D
Andere Einstellungen finde ich nicht, die etwas mit der M.2 Schnittstelle zu tun haben... Vielleicht haben die auch nur irgendwelche speziellen Begriffe, die ich nicht kenne...

@Holt Was meinst du mit "Storage Spaces" ?
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.653
nee nee Optane ist der Intel Gedöns .. da wird deine SSD nur als "Zwischenspeicher" genutzt ... also ist ja nicht dein Vorhaben, denke ich
 

eldfjall

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
109
Oh ok, ne das brauche ich nicht. Ich möchte die M.2 SSD als ganz normale Festplatte benutzen ohne irgendwelchen schnickschnack ;)
 

jstar5588

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
524
Kannst dir auch mal Samsung Magician laden und schauen ob sie dort erkannt wird.

Edit: war jemand schneller^^
 

jstar5588

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
524
Im anderen m2 Slot probiert?
 

eldfjall

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
109
Anderen Slot habe ich noch nicht probiert, weil die Festplatte im BIOS ja erkannt wird :/

Gibts denn keine Einstellung in dem MSI BIOS, mit der man die Slots von SATA auf PCIeumstellen kann ? Ich denke, dass das einfach auf SATA steht, und deshalb nicht angezeigt wird.
 
Top