Wie mache ich Riad0 bei Asus P5B

Heysi_04

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
69
hallo zusammen!

Also eine ganz blöde Frage von mir.
Wie bekommen ich ein Raid0 auf dem Asus P5B hin?
Normale Version, nicht deluxe.
Irgendwie kann ich nur Raid beim zusäztlichen Controller auswählen, doch der hat nur ein Sata Anschluss??? Hilfe


LG Heysi
 
Hi,
also das P5B ohne Deluxe hat nur die ICH8 Southbride.
Ohne dem "R", was für Raid steht.
Also sollte es auch nicht möglich sein bei den SATA und IDE Anschlüssen vom Chipset (gibt ja nur SATA am Chipset) ein Raid einzurichten.
Du kannst nur ein Software Raid einrichten aber kein Hardware Raid.

MFG Matze
 
aber war software raid nich relativ cpu lastig und dann bringt dir ein raid auch nicht viel außer halt beim raid 1 haste doppelte sicherheit aber raid 0 bringt nix wenns die cpu bremst ist es auch scheiße wie wäre es denn mit einem raid controler?
 
Hi,
ja. Software Raid is CPU lastig.
Ja, ein Raidcontroler würde gehen.
Kostet aber wieder extra Geld.

MFG Matze
 
Software Raid 5 kostet CPU Leistung. Raid 0 und 1 kann sogar ein Taschenrechner bewältigen ohne an Leistung zu verlieren :rolleyes:

Achja wie gesagt. Das P5B bietet keinerlei Raidfunktionen. Man muss also auf einen externen Controller zurückgreifen.
 
Wozu Raid in einem HeimPC?

Versteh das nicht. Nur dahim ich beim Ausfall jede Datei nur noch zur hälfte habe?
Ne danke, bringt doch alles nichts.

Alleine Raid1 und wie sie alle heissen bringen was, aber nicht Raid0. Abgesehen davon, das man einen RaidController besitzen sollte.
 
Zitat von chris_te:
Wozu Raid in einem HeimPC?

Versteh das nicht. Nur dahim ich beim Ausfall jede Datei nur noch zur hälfte habe?
Ne danke, bringt doch alles nichts.

Alleine Raid1 und wie sie alle heissen bringen was, aber nicht Raid0. Abgesehen davon, das man einen RaidController besitzen sollte.

Oh mann. Lern doch mal ordentlich zu schreiben. Da fallen einem ja die Augen aus beim Lesen. Und was du für sinnvoll hältst oder nicht gehört nicht in diesen Thread.

Defakto nur unqualifizierter Spam.

@Mods
Sorry für den Full Quote. Hat gerade so schön gepasst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Raid 0 bei einem P5B geht, aber nur wenn du eine Platte an den Raid Anschluß anschließt und die zweite Platte an den externen (Rückseite Board) eSATA Anschluß. Habe das selbe Problem gehabt und mir ein Kabel bei K+M von eSATA auf SATA gekauft und das Kabel von hinten wieder in den Rechner rein geführt, die Platten angeschlossen und konnte dann einen Raidverbund erstellen. Funktioniert einwandfrei.
 
Zitat von STFU-Sucker:
Oh mann. Lern doch mal ordentlich zu schreiben. Da fallen einem ja die Augen aus beim Lesen. Und was du für sinnvoll hältst oder nicht gehört nicht in diesen Thread.

Defakto nur unqualifizierter Spam.

Ach, und dein Beitrag ist qualifiziert?!? Soso...

Jaja, werd jetzt mal schreiben lernen gehen. Will ja nicht, das dir nochmal die Augen rausfallen. Kann man ja nicht verantworten. Ich hoffe du kannst diesen Beitrag ohne Augen noch lesen...

Was ich für sinnvoll halte, gehört nicht hier her?
Möchte hier nur meine Meinung sagen und vor eventuellen Enttäuschungen vorwarnen.

@Thread-steller

Raid0 (software) bringt nicht den erhofften Performanceschub. Ich rate dir, lieber beide HDDs einzeln zu betreiben.

Hast dus nun hinbekommen?
 
Zurück
Top