wie schnell ist USB 2.0 ? oder wie schnell soll ?

Pentium1234

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
107
hallo

hab eine externe USB festplatte. wenn ich daten draufschiebe brauch diese teilweisse sehr lange.

z.b für 45 GB ca 22 minuten.

sind das eher gute, oder schlechte USB werte ? wie kann man USB schneller machen ?

mfg
 
45GB in 22 Minuten entspricht ~34MB/s das ist für USB2.0 sehr gut.
Schneller geht nur wie oben beschrieben USB3.0 oder FireWire (400 bzw. 800) oder neuerdings Thunderbolt.
 
Die maximal mögliche USb-Geschwindigkeit kannst du auch selbst googlen. Wie schon gesagt kannst du auf USB3 umsteigen oder falls e-sata oder firewire Anschlüsse vorhanden sind kannst du auch diese verwenden, brauchst aber auch eine entsprechende Festplatte bzw. Festplattengehäuse (brauchst du aber ohnehin auch für usb3).

Edit: Sry Vorher war schneller.
 
http://bit.ly/TXtI4Q

Beantwortet ansich alles.
Schneller "machen" kannst du da nix. Außer neues Gehäuse für die Externe mit USB 3.0 oder Firewire.
 
hab meine externe platte aus dem usb-2 in ein neues usb-3 gehäuse umgebaut, nun können ca. 100 mb/s statt max. 40 mb/s geschaufelt werden.

grüße
 
Renesas (vormals NEC) gibt sowieso nur so 300MB/s als Netto Datenrate an:
Auch wenn mal ein paar MB/s mehr gehen, sollte man solche Angaben wie 60MB/s für USB2 direkt ins Reich der Märchen schieben, auch wenn man sowas oft in der Werbung bzw. überm Wühltisch der Angeboten von "Fachmärkten" findet. Da hat einfach jemand die 480Mb/s durch 8Bit/Byte geteilt, als gäbe es keine Bitkodierungen, Prüfsummen, Befehlsübertragungen und Bus-Timmings, die auch auf USB1 noch Rücksicht nehmen müssen. Ein lahmes USB1 Gerät muss ja auch eine Chance haben, sich mal melden und Daten übertragen zu können und da müssen sich dann eben auch USB2 so langsam zur Übertragung von Datenpaketen anmelden, dass auch ein USB1 Gerät das mitbekommt, welches eben 40mal langsamer ist.

Ein Teil des Protokolls ist also auch bei USB2 und bei USB3 nicht schneller als bei USB1, das ist der Preis der Kompatibilität.
 
Zurück
Top